mit p8 200 000 km erreicht, aber

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von pingelchen, 30.09.2004.

  1. #1 pingelchen, 30.09.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    ein paar kilometer vor dieser marke hat er rumgesponnen, ganz kurz nur, für ca. 1 sec. ein schelles periodisch "paffendes" geräusch direkt aus der motorgegend (fahrzustand war ca. 80 km/h, 5. gang, ganz leicht bergauf ohne viel gas zu geben, währenddessen leistungsverlust etwas spürbar)

    evtl. zündaussetzer?

    hab danach noch viele "tests" gemacht mit vollgas und ähnlichem, aber nichts dergleichen , läuft wie zuvor... aber mulmig wird einem da schon
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Fehlzündung oder Luftblase in der Spritleitung. :D
    Klingt nicht bedrohlich, Du kannst ja mal die Kerzen überprüfen, wann wurder der Spritfilter zuletzt getauscht?
     
  4. #3 pingelchen, 04.10.2004
    pingelchen

    pingelchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    kerzen waren/sind neu, und schon ca 1000 km problemlos gelaufen...

    kraftstofffilter wurde wohl noch nie gewechselt ;) aber nu is seit etlichen km wieder alles wie zuvor ohne probleme, vielleicht wars auch noch ne spätwirkung von nem stau ca. 10 min vor diesem vorfall, da hab ich immer ausgeeschaltet und wieder angemacht und so weiter und so weiter, aber wie gesagt, dieses geräusch gabs erst 10 min. nachm stau wo ich schon wieder flott unterwegs war :rolleyes:
     
  5. #4 p8-michi, 05.10.2004
    p8-michi

    p8-michi Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    bei der laufleistung darf er doch mal husten dürfen, oder ?

    meiner hat jetzt 168000km drauf. hatte mit dem motor noch nichts
    an problemen. fahre den seit ca. 100000km. und ausser den
    üblichen inspectionen hatte ich nur die allgemeinen "krankheiten"..
    - schwingugsdämpfer-hosenrohr
    - anlasser polkontakte
    - domlager hinten
    das wars auch schon. was mir sorgen macht ist der heizungs-
    wärmetauscher.... habe schon von vielen gehört, dass der
    bald den geist aufgibt...(aufholzklopf!!) noch isser dicht......?!


    gruss michi


    -
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ja, selbst die guten alten P8 fangen langsam an zu schwächeln.
    - Domlager
    - Flexrohr
    - Anlasser
    war schon immer so, einfach scheisse konstruiert oder schlechtes Material
    neu sind
    - Bremskraftverteilungsventil, hab ich nu schon an 4 Stück neu gemacht
    Vorteil: Teil recht günstig, gute Montagemöglichkeit
    - Heizungskühler undicht
    Man sollte ja meinen am P8 kommt man an alles gut dran. Vergiss es. Das Teil sitzt echt scheisse, mach ich nicht nochmal :(
    Hab allerdings auch schon 2 in meinem Wartungskreis mit >250000, bei beiden noch alles ok...

    Toy
     
  7. #6 Panther, 05.10.2004
    Panther

    Panther Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt auch die 240`000km marke über wunden.

    und keinerlei Probleme der muss jetzt auch noch laufen bis min Frühling nächstes. Mit der Celi will ich im Winter nicht täglich fahren.

    bei 210`000km wuder der Zahnriemen gemacht und die Bremsleitung war ausserlich verrostet.

    was vorher mal alles geemacht wurde hab ich keine ahnung.

    öl hab ich das gute Castrol RS drin. Fahre hauptsächlich langstrecke, arbeitsweg 60km <-> =120km wovon 55km Autobahn sind.

    Gruss Daniel
     
  8. #7 street-racer, 05.10.2004
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    tja, ist schon echt scheiße mit den Toyotas! Jetzt hat deiner schon 200.000Km gelaufen und man glaubt jetzt hat man endlich mal was entdeckt was kaputt sein könnte, und dann ists doch nichts! :D :D :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 PatrickK, 06.10.2004
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    ganz klar: Untertouren!! so was fährt man im 3., allerhöchstens 4. Gang! :D :D
     
  11. #9 Roderic McBrown, 06.10.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Hi

    mein P8 hat jetzt 362.000 KM auf der Uhr.
    Also ich kann nur sagen der läuft und läuft ...

    Wie sieht dein Luftfilter aus ?
    Hat der evt. "Brandstellen" ?

    Ich habe meinen kleinen beim Überholen 2 mal in den Begrenzer
    gedreht, und bei den Aussetzern hat er wohl zurückgefeuert und
    den Filter verbrannt.

    Wenn da bei dir nix ist, - vergiss es einfach.

    Bisher bei mir:

    - Flexohr bei 300.000 durch
    - Heckwischer geht fest wenn nicht regelmäßig genutzt
    - 1. Kühler bei 290.000 vergammelt
    - Birnchen der Amaturenbeleuchtung bei 310.000 durch
    - bisher mäßiger Ölverbrauch
    - Stoßdämpfer + Kupplung bei 283.000 getauscht.
    - Bremsbeläge hinten bei 320.000, hätte aber nicht sein müssen

    Sonst ein echtes Brot und Butter Auto, nur Scheibenwasser und Tank
    nachfüllen.

    Auspuff (flexrohr geflickt), Antriebswellen, Radlager usw. sind noch die
    orginalen.


    Aber so langsam will der Rost auch an Ihm knabbern.
    Nächsten Sommer zerlege ich die Kiste in kleine Teile und putz sie
    mit der Zahnbürste sauber !

    Gruß

    Rod
     
Thema:

mit p8 200 000 km erreicht, aber

Die Seite wird geladen...

mit p8 200 000 km erreicht, aber - Ähnliche Themen

  1. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...
  2. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...
  3. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  4. Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km)

    Satz 16“ Winter Kompletträder (nur 1700 km): Verkaufe einen Satz absolut neuwertiger Winterreifen mit ALU-Felgen 16“ bestehend aus: Leichtmetall-Felgen CMS C10 in Silber 16“ - 6,5 x 16 ET43...
  5. Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5)

    Starlet P8 Stoßstangen in rot (3E5): Hallo zusammen, suche für den P8 die beiden Stoßstangen (vorn + hinten). Wichtig: Es muss die Farbe 3E5 sein. Egal ob die Standard, GT oder...