Mit dem Toyota unzufrieden ?

Diskutiere Mit dem Toyota unzufrieden ? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Dann lest erst mal hier, was Euch bei einem VAG-Auto alles passieren kann :-))

  1. #1 Schuttgriwler, 14.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Dann lest erst mal hier, was Euch bei einem VAG-Auto alles passieren kann :-))
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 14.02.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    so montags autos gibts bei JEDER marke und JEDEM modell, auch bei toyota ;)
     
  4. #3 Schuttgriwler, 14.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wenn ein Kompressorschlauch wie hier so verlegt wird, daß er am Lüfter scheuert und ein Halte-Clip später benötigt wird, ist das KEIN Montagsfehler, sondern ein Konstruktionsfehler eines hochbezahlten Ingenieurs.
     
  5. #4 Slowrider, 14.02.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    und das man beim E12 die front demontieren muss um eine birne zu wechseln nennst du keinen
    konstruktionsfehler eines hochbezahlten ingenieurs ?( ;)
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Slowrider

    das ist heutzutage bei vielen Autos so, auch beim Golf4. Beim Golf5 kann man wieder selbst Lampen tauschen.
     
  7. #6 Schuttgriwler, 14.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also ich mußte bei meinem CVerso nur die Batterie etwas verrücken, um das Standlicht links zu wechseln. Ist aber mE keine Fehlkonstruktion, sondern konsequente Platznutzung.

    Außerdem ist ja die Liste die ich verlinkte ellenlang.

    Bestes Beispiel hier, da gibt es für das ein und selbe Auto, ZWEI verschiedene Sorten Schrauben für die Türen. Ist doch ein Witz. Da nimmt man die stärkere der beiden Sorten und gut, das hebt für alle und mindert die Ersatzteilhaltung.
     
  8. #7 Slowrider, 14.02.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.781
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    gut, das ist natürlich ansichts sache und streitthema.
    auch toyota macht sachen wo man sich fragt, wie z.b. in der T20 vorne 20er LS.
    norm sind 13er oder 16er aber nein, toyota muss 20er verbauen.
    auch das man die heckleuchten demontieren muss um ne birne zu wechsel finde ich irgendwie, NE.

    aber ich denke jedes auto hat seine macken und problemchen.
    ich möchte nicht darüber streiten ;)
     
  9. #8 E10Jens, 14.02.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    das mit den LS das ist doch kein konstrucktionsfehler! die meisten lassen die original boxen drin!
     
  10. #9 Schuttgriwler, 14.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Is bei den Italienern und Franzosen früher Standard gewesen, wir hatten im Pizzaservice nur Fiat. ;(
     
  11. #10 red celica 89, 14.02.2005
    red celica 89

    red celica 89 Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist eine derartige Fehlermenge Wasser auf die Mühle eines Toyota Forums.
    Letztendlich muss ich aber Slowrider recht geben, wenn dieser warnt, dass Fehler an allen Autos, auch Toyotas, entstehen können.
    Auch die Techniker bei Toyota sind nur Menschen und damit fehleranfällig.

    Gruss Horst
     
  12. #11 Mister_Two, 14.02.2005
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Ja des kenn Ich auch vom Accord meiner Eltern, da muss man extra die Batterie komplett ausbauen um eine Birne zu wechseln.
     
  13. #12 Roderic McBrown, 14.02.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Es kommt auch immer darauf an wie oft man alles zerlegen muss.
    Die orginalen Birnchen haben bei mir teilweise schon über 10 Jahre drauf.
    Da darf dann auch was kaputt gehen.

    Das andere, und das ist viel schlimmer, sind unfähige Mechs.
    Und da kann ich Slowrider durchaus verstehen.
    Ich sage nur "Schaltzüge"

    Und leider hat in DE die Fähigkeit der Ingenieure stark nachgelassen wirklich
    standfeste Produkte zu entwickeln. :( :(
    Die Auswirkungen sieht man derzeit bei Opel.

    Gruß

    Rod
     
  14. #13 E10Jens, 14.02.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    ja da geb ich dem recht! z.b. das mit dem e12 nem kumpel ist wieder ne birne verreckt! aber ne lautspräche größe als konstrucktions fehler anzugeben find ich nur lächerlich!
     
  15. Alex

    Alex Guest


    Ich glaube eher, das Problem ist amerikanisches Management! X( X( X(
     
  16. #15 Goodzilla, 14.02.2005
    Goodzilla

    Goodzilla Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke daß das Absicht ist um den Werkstätten Aufträge zu sichern... ;)
     
  17. #16 WONDERMIKE, 15.02.2005
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Toyota Birnen sind besser? Ich glaub bei bestimmten Teilen kauft fast die ganze Branche bei dem gleichen Zulieferer, bzw werden sich die Zulieferer nicht auf bestimmte Marken einschießen..
     
  18. #17 Burnmax, 15.02.2005
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es noch ein Modell aus Ingolstadt, ich nenne es jetzt mal A2, bei dem man den kompletten Scheinwerfer ausbauen muss um ne Birne zu wechseln! Da gibt es aber noch ein Modell, A4 4,2 Quattro Avant, da hat man dasselbe Problem, weil der Platz im Motoraum konsequent ausgenutzt wurde! Die Liste dieser "Fehlplanungen" ist lang! Was haben sich die Ingeniöre :D bei der Entwicklung der A4 B5 Hinterachse gedacht? Wenn da die Bremsscheibe verschlissen ist und gewechselt werden muss, wird das Radlager gleich mitgewechselt, weil es in die Scheibe eingepresst ist???????!!!!!!! Teurer Spaß!
     
  19. #18 WONDERMIKE, 15.02.2005
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    bei dem bekommt man auch die Motorhaube nicht auf :D da gibts nur ein paar Wartungsanschlüsse in der Front :]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Burnmax, 15.02.2005
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Auf schon, einfach runterreißen! :D Aber wieder drauf, ist echt was für könner! Am geilsten sind die 1,2l ECO Diesel, bei denen an jeder Ampel der Motor ausgeht! Wir hatten es oft, dass die nicht wieder angingen!
     
  22. #20 Schuttgriwler, 15.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nein, das ist Managementfehler.

    Opel fing vor 15 Jahren an mit mieser Qualität (u.a. Zahnriemen, Spannrollen, Schnittkantenrost), da der berüchtigte Ignazio Lopèz unter GM's Fuchtel die Kosten drückte.

    Die klassischen Opel-Käufer liefen weg.

    Als man sich bei Opel besann auf Qualität zurückzusteigen, war es zu spät. Im Automobilbau erntet man die Früchte der Saat erst Jahre Später, sprich heute entwickelte gute Autos, bringen erst bei Ihrem erscheinen in 3-4 JAhren Geld. GM will aber JETZT Geld sehen.

    Saab geht es jetzt auch an den Kragen.

    http://www.spiegel.de/archiv/dossiers/0,1518,323235,00.html
     
Thema: Mit dem Toyota unzufrieden ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota unzufrieden

Die Seite wird geladen...

Mit dem Toyota unzufrieden ? - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung

    Toyota Celica T23 Facelift Sitzausstattung: Hallo zusammen, da ich mir eine Lederausstattung holen möchte, würde ich meine gut erhaltenen Facelift Sitzausstattung abgeben, beide Site vorne...
  3. 95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung

    95'er Toyota Celica T20 1.8 mit Lederausstattung: Ich biete meinen Celica zum Kauf an. Nun aber zu den Details, welche ich in positive und negative Aspekte gliedern möchte. Positiv : Euro 2- Norm...
  4. Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab

    Toyota Avensis T22 Tachonadeln springen auf und ab: Hallo alle miteinander, Nach ordentlichem googeln bin ich auf kein Problem gestoßen, dass mir eine wirkliche Lösung vorschlägt. In meinem T22...
  5. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...