Mit dem Rad zur Arbeit - Energiespender

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Brachypelma83, 23.02.2012.

  1. #1 Brachypelma83, 23.02.2012
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Da ich im letzten Jahr feststellen musste, dass meine körperliche Fitness doch nicht unerheblich nachgelassen hat, hab ich micht entschlossen, mich dem Radfahren wieder verstärkt zu widmen. Mit positivem Ergebnis: Ich fühle mich deutlich fitter und mein PWC-Wert hat sich stark erhöht.

    Nur ein Problem habe ich noch. Ich fahre nun auch öfter mal mit dem Rad zur Arbeit (ca. 15 km). Ich fühle mich dann aber den ganzen Tag ziemlich schlapp und kraftlos. Ich vermute, dass das auch damit zusammenhängt, dass ich vorher nix frühstücke ( bei 06:00 Uhr Arbeitsbeginn kämpfe ich um jede Minute die ich länger schlafen kann :D).

    Daher suche ich nun nach einem energiereichen Frühstück, dass sich möglichst einfach zubereiten und schnell verspeisen lässt. Hat jemand Tips ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Maulwurf, 23.02.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Zwei schöne Mettbrötchen mit ordentlich Zwiebeln und n Halben dazu. :D
     
  4. #3 Mister_Two, 23.02.2012
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
  5. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Ich würde irgendwas mit ordentlich Kohlenhydraten nehmen.

    Also z.B. Vollkornmüsli mit Naturjoghurt oder Milch.
     
  6. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    bananen (milch)
     
  7. #6 Brachypelma83, 23.02.2012
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Das hatte ich schon befürchtet. Ab und an mal ne Banane geht aber ich ess die Dinger echt nicht gern. Müsli/Joghurt hört sich da schon besser an.

    Aber weitere Vorschläge sind natürlich wilkommen:D
     
  8. #7 diosaner, 23.02.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Jo, wenn auf dem Weg ein Mecces liegt, spricht nix gegen ein Bananenshake. Oder Erdbeere.:D
     
  9. Planet

    Planet Guest

    :rofl:rofl:rofl:rofl:rofl:rofl:rofl
     
  10. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Kauf dir einen Fettarmen Fruchjoghurt/Quark, den tust du dann in eine Schüssel und gibst Haferflocken oder Müsli dazu, kurz umrühren und fertig.

    Da ist dann alles drin was man für den Start in den Tag so braucht.
     
  11. #10 Royal-Flash, 24.02.2012
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Hab ich auch immer mal ne Zeit lang gefuttert.... idealerweise gleich nach dem Aufwachen zusammenmischen, dann die Nummer mit der Körperpflege abhandeln und dann rein mit dem Zeug. Yammi!
     
  12. #11 Brachypelma83, 24.02.2012
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Das werde ich mal probieren. Danke für die Tips.
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.084
    Zustimmungen:
    111
    evtl. musst du auch langsamer fahren.?(
     
  14. #13 Duke_Suppenhuhn, 25.02.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Boar, hast Du eine Disziplin.
    Ich mache mir, wenn ich früh raus muss, abends Brote und gehe Abends duschen.
    Wenn ich dann aufgestanden bin, mache ich mir nen Kaffee, gehe danach einem großen Haufen das Leben schenken, packe mir Brote und was zu trinken und verlasse das Haus. Mich davor anzuziehen vergesse ich glücklicherweise sehr selten.

    Dieser Einwurf könnte auch eine Möglichkeit sein. Kann es sein, dass Du Dich überanstrengst und deshalb danach so kaputt bist?
    Als ich früher so richtig trainiert habe, habe ich vorher ein bisschen gegessen, im Training (auf langen Strecken) zwischendurch einen Müsliriegel und nachm Training dann richtig. Könntest Du ja auch so machen. Vorm fahren ein Scheibe Brot, auf dem Weg bei Bedarf einen Müsliriegel und auf der Arbeit dann nochn paar Brote.
    Trinken tuste genug, eventuell auch isotonisches Zeugs?
     
  15. #14 chris_mit_avensis, 25.02.2012
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich bewundernswert. :clap

    Mein Arbeitsweg ist leider etwas zu lang (50km) für das Fahrrad. Aber ich halte mich konsequent daran, im Dorf nur das Fahrrad zu nehmen oder zu Fuss zu gehen.

    Den Tipp von Kaio scheint mir im Übrigen eine gute Sache zu sein.
     
  16. #15 Schöni, 25.02.2012
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich glaube, so genau wollte das niemand wissen 8o

    Zum Thema: Probiers doch während des Fahrradfahrens mit einem oder mehreren Müsliriegeln. Ich persönlich esse die von Corny sehr gerne. Aber nicht während des Fahrens beim Verspeisen des Riegels auf die Fresse fliegen :D
     
  17. #16 Duke_Suppenhuhn, 25.02.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ach Schöni, als ob Du das morgens nicht auch machen würdest! :D
     
  18. #17 Brachypelma83, 25.02.2012
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    Den Gedanken hatte ich auch schon, aber auch wenn ich gemütlicher fahre geht's mir genauso. Heute Mittag bin ich 60 km mit dem Rennrad gefahren und ich fühl mich blendend. Hab das Problem nur morgens. Aber es waren ja schon ein paar interessante Tips dabei die ich dann die Tage ausprobieren werde.
     
  19. #18 Benzoesäure, 27.02.2012
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Wenn ich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahr (dürften von der jetzigen Wohnung ca. 13km sein und von der neuen Wohnung weiß ichs noch nich) dann hab ich eigentlich immer mal Müsliriegel und ne Pulle Wasser im Rucksack. Bananen find ich persönlich klasse (du ja nicht) weil man die "Verpackung" (Schale) einfach während der Fahrt ins Gebüsch werfen kann...zumindest auf dem Radweg der von Sandhofen richtung A6 geht :D
    Wenn du grad an nem Bäcker vorbeikommst, hol dir dochn Kaffeestückchen und futter das während der Fahrt (musste halt wieder 2-3Minuten früher aufstehn für den Zwischenstopp :P )
    Laugenbrezeln oder Puddingteilchen...bei mir hats immer was gebracht.

    Ab Ende März werd ich wohl auch wieder mim Fahrrad fahren :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Brachypelma83, 29.02.2012
    Brachypelma83

    Brachypelma83 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Z4, SFV 650
    So, heute erster Test: Morgens nen Joghourt mit Haferflocken und ne Flasche Isogesöff für unterwegs.
    Ergebnis: Ich war den ganzen Tag topfit. Keinerlei Müdigkeitserscheinungen oder Antriebslosigkeit. Ich bin begeistert !
     
  22. friki

    friki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dreirad
    Sehr schön.
    Muss ich jetzt auchmal in angriff nehmen.

    Wie lang brauchst du für die 15km oder wie schnell fährst du?
    Gibts dann vor der Fima dann ne Deo Dusche?^^
     
Thema:

Mit dem Rad zur Arbeit - Energiespender

Die Seite wird geladen...

Mit dem Rad zur Arbeit - Energiespender - Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination

    Fahrwerk mit Rad/Reifenkombination: Hi, ich würde hier im Forum gerne etwas nachfragen. Für die Toyota Celica t18 gti habe ich derzeit eine Rad/Reifenkombination mit der Dimension...
  2. Suche TTE räder

    Suche TTE räder: Der Suche nach irgendwelchen TTE Räder. Bitte mailen Sie mir an abnoylee@yahoo.com für Angebote. Danke!
  3. Reserve rad

    Reserve rad: Mal ne ganz dumme frage. Habe meinen Rav4 noch nicht so lange. Ich wollte mal den luftdruck von meinem reserve rad prüfen und habe dabei...
  4. Rad/Reifenkombination 2016er Hilux

    Rad/Reifenkombination 2016er Hilux: Hallo Zusammen, Weiss hier schon jemand auf welcher Reifengroesse der neue Hilux stehen wird? Bleibt es bei den schon bekannten 265/65 R17? Gruss...
  5. Corolla E12: Räder, Radio, 3. Bremslicht und Kopfstützen

    Corolla E12: Räder, Radio, 3. Bremslicht und Kopfstützen: Hi Leute, ich verkaufe die oben genannten Teilen meines, leider nicht mehr vorhandenen, Toyota Corolla E12 Baujahr 2003. Es handelt sich einmal...