mit dem Corolla Verso D-Cat nach Essen und zurück

Diskutiere mit dem Corolla Verso D-Cat nach Essen und zurück im Berichte Forum im Bereich Treffen; ahoj ein kurzer Bericht über die auf der Handfläche stehenden 177 PS: http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=1331...

  1. #1 tuningmichl, 27.11.2005
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 topperharley, 15.12.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    also wenn man dem bordcomputer nur glauben könnte ;-)
    bei mir sind es immer zwischen 16 - 30 % abweichung nach oben!!!

    aber der scheint wirklich wie teufel abzugehen .....
     
  4. #3 tuningmichl, 15.12.2005
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    --....yep, der geht wirklich ab wie der Teufel. Im direkten Vergleich würde der Corolla meinen Celica Supra 2,8i stehen lassen, als ob der Blei in den Rädern hätte. Das Drehmoment ist der pure Wahnsinn.

    Zum Bordcomputer: Laut Vergleich nach der „Vollen-Tank-Methode“ hat die Anzeige gepasst. Alles in allem ein Klasse-Auto – doch wie gesagt, der Tank ist wirklich zu knapp bemessen. Zum ersten mal in meiner „Motorshow-Karriere“ (und die ist verdammt lang) musste ich auf der Fahrt nach Essen nachfüllen.

    sayonara - michl -
     
  5. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte etwas kompensiert werden, wenn die Tankanzeige später zum Nachtanken auffordern würde. Beim 2. Tankstopp habt ihr ja nichtmal 40 l reinbekommen. Waren also noch über 15 l drin, was bei ruhiger Fahrt nochmal 200 km zugelassen hätte.

    Gruss Key2U
     
  6. #5 Marccom, 12.01.2006
    Marccom

    Marccom Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schöner Bericht.

    Da ich das Gerät jetzt seit 3 Monaten selber fahre, kann ich eigtl. in allen Belangen zustimmen.

    Der Verbauch ist für einen Diesel relativ hoch und der Tank zu klein.

    Offensichtlich hat Toyota auch sehr viel Angst, dass ihre Kunden den Wagen leer fahren. Selbst wenn ich die Warnanzeige völlig ignoriere und fahre bis der Bordcomputer in der Restreichweite 0km anzeigt. Ist es nicht möglich über 50 Liter zu tanken.

    Der erhöhte Verbrauch lässt mich allerdings völlig kalt, denn der Motor ist ein echtes Sahnestück.

    Leise, kultiviert, stark!

    Ebenso der Qualitätsseindruck und die Verarbeitung können sich sehen lassen, außer, dass ich nicht vertstehe, warum man die Aluminium-Applikationen der Mittelkonsole nicht bis nach ganz unten gezogen hat. Das würde um den Schalthebel herum besser aussehen.


    Gruß

    Marc
     
Thema:

mit dem Corolla Verso D-Cat nach Essen und zurück

Die Seite wird geladen...

mit dem Corolla Verso D-Cat nach Essen und zurück - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...
  2. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  3. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  4. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...