Mist! Mein Auto fällt auseinander!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von grille, 09.01.2004.

  1. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich hau die Heckklappe zu und was passiert? Die Abdeckung fliegt ab und scheppert durch den Kofferraum. Mir hätte es fast die Hand abgerissen! (merkt jemand die maßlose Übertreibung?)

    Wie bekomme ich das Ding fest, kann mir das jemand sagen? ?( Seitdem ich mich daran mit Bitumen ausgelassen hab, ist es ein bischen schwerer und die Clips können das nicht wirklich sicher festhalten. X(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du die Clips wieder zurecht gebogen? Die Haken gehen durch das wegmachen oftmals bissl auseinander...

    ...oder ist das Plastik schon so abgeriffelt?
     
  4. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Das Plastik ist ein Keil. Die Krampen hab ich sogar auseinandergebogen, dass sie in den Plastikkeil richtig einschneiden und Bombenfest sitzen.
    Hat aber anscheinend nix gebracht. Hm...
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Äh....die muß man doch zusammendrücken und ned auseinanderbiegen, oder?! (mein E9 ist schon paar jahre her...)

    Auf der Innenseite der Clips sind doch diese "beisserchen"....
     
  6. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Ne ich glaub da muss man was auseinanderbiegen, wennihr jetzt das meint, was ich meine.. :D
     
  7. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Die Krampe auseinanderbiegen und die Haken nach innen biegen. Dann aufschieben und festdrücken und ziehen, bis sie sich reinquetschen.

    Das Teil rangepappt und von unten festgeschlagen, dass mir nach oben fast die Heckklappe abgebrochen ist (Gewalt ist nicht gut beim Toyota) und beim zuhauen, hat sich wieder die Hälfte gelöst und ich habe einige Krampen in die Heckklappe fallen hören. ;(
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mist! Mein Auto fällt auseinander!

Die Seite wird geladen...

Mist! Mein Auto fällt auseinander! - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto, aber welcher Motor?

    Neues Auto, aber welcher Motor?: Moin, ich will mir demnächst ein neues Alltagsauto zulegen. Die Celica macht zwar Spaß, aber im Alltag ist sie doch zu unpraktisch. Allerdings...
  2. Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.

    Meeting für die Oldtimer (nicht Auto) am 23.07.: Seit einige Zeit ist die alte Truppe aus dem Forum dran, um mal wieder ein Treffen zu machen, wie es früher war. Da Celinator am 23.07. am Ring...
  3. Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-)

    Neues auto!! Corolla weg...YARIS Willkommen ;-): :DJippi am kommenden Donnerstag ist es so weit der Corolla muss leider gehen...der Aygo bleibt und der neue Yaris kommt :hurra Hat da jemand...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Auto diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. 2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!

    2020 wird jedes 3. Auto Online verkauft ?!: Hallo, was meinst ihr ? Hier die Quelle zur These aus der Überschrift :...