Minibetankung

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von waechter77, 04.01.2009.

  1. #1 waechter77, 04.01.2009
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich wollte mal wissen, ob jemand von euch bei einem Avensis T25 eine Minibetankung verbaut hat?

    Gruß
    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Wasn dat? ?(
    Ich tank immer mini fürn 10er. :D

    edit: Aha. Autogas. ;)
     
  4. #3 EngineTS, 04.01.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Minibetankung ?
     
  5. #4 carina e 2.0, 04.01.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    wie hast du das denn jetzt kombiniert mit dem Austogas.

    Mini -> kleiner Preis -> Minibetankung? 8o

    Wie auch immer, was soll das sein, ohne Erläuterung wird niemand ne Antwort geben können denke ich.........
     
  6. #5 Paseo Bullet, 05.01.2009
    Paseo Bullet

    Paseo Bullet Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht tankt er auch mini's :D

    Nein meines wissens ist das so nen kleiner stutzen auf den man verschiedene aufsätze schrauben kann um gas zu tanken.
    Sowas hat mein Vater nämlich am C5 und ich glaube den Begriff in dem zusammenhang ma gehört zu haben.
     
  7. #6 Mister MMT, 05.01.2009
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo,

    es ist eine Stütze die neben dem Zugang zum Benzintank eingebaut wird, und worauf die Aufsätze (z.B. ACME in D) geschraubt werden.

    Die Stütze ist kleiner als Solchen die auf der Seite des Fahrzeugs eingebaut werden, und verbirgt sich hinter der Tankklappe.

    In Prinzip ist diese Lösung vorzuziehen, aber in bestimmten Fällen ist das Blech dort nicht stabil genug. Das Einbauen ist auch etwas aufwändiger.

    sG

    Jan
     
  8. #7 waechter77, 05.01.2009
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mr. MMT hat natürlich recht...

    Mich wundert, daß sonst niemand diese Tankstutzenform kennt, dafür aber lieber Dummeszeug postet und eine vernünfitge Anfrage zu spammt :(

    In diesem Sinne...
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    Frag dich doch mal lieber, wie man sich verständlich für fast alle äussert.

    Gilt aber auch für andere Themen. Da sind so" coole" Typen unterwegs.....
     
  10. #9 Mister MMT, 05.01.2009
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo,

    Lasst uns nicht über solchen Zwischenfällen streiten.

    Die Frage von waechter77 ist in dem Forum Alternative Antriebe gepostet und richtet sich ausschliesslich an Mitglieder die sich in der Sache auskennen. Davon gibt es hier verständlicherweise nicht viele.

    Deshalb finde ich auch dass manche Kommentare etwas abwärtend waren, weil die Frage für LPG Faher sehr wohl verständlich formuliert war.

    Ich hätte mir für ein neues Mitglied einen netteren Empfang vorstellen können...



    sG

    Jan
     
  11. #10 Redfire, 05.01.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Sorry das ich mich als nicht Gasfahrer einmische.

    Ich lese auch bei den Foren mit, da es mich interessiert. Benannte "Spamer" scheinen sich auch dafuer zu interessieren, sonst wuerden diese nicht mitlesen und haben sich nur gefragt was es bedeuten mag da es recht schlecht beschrieben war.

    Nun aber wieder BTT
     
  12. #11 carina e 2.0, 05.01.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Ich kenn mich sehr gut mit Autogas aus, denn ich fahre schon seit 5 Jahren mit LPG...........

    Wie auch immer, den Begriff kannte ich nciht, gut wieder was dazugelernt.

    Trotzdem: Die Frage war vlt. verständlich formuliert, aber was will er damit bezewcken?

    Was ist wenn jetzt jemand antwortet "ja". ???
    Was bringt ihm das?

    Ich vermute er möchte wissen ob es möglich ist, in einem T25 diese Art von Einfüllstutzen einzubauen, das wird aber aus der Frage nicht deutlich.
     
  13. #12 Mister MMT, 05.01.2009
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Richtig, und wie Du weisst, gibt es auch Anfänge als Forenschreiber...

    Aber ich hatte den Vorteil dass er mir schon die gleiche Frage per PN gestellt hatte. Mein Umrüster fand dass das Blech unter der Tankklappe zu dünn wäre. Florian möchte gerne andere Meinungen zu dem Punkt sammeln.

    Ich denke dass es stimmen könnte. Die Stütze einer Minibetankung ist auch kleiner und es kann schnell eine Fummelei mit dem Tankdeckel werden. Diese Lösung wird soweit ich es weiss von den meisten Umrüster befürwortet.

    sG

    Jan
     
  14. #13 carina e 2.0, 05.01.2009
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.013
    Zustimmungen:
    13
    Ich meine mal gehört zu haben, dass seit einiger Zeit nur noch diese Art von Einfüllstutzen eingetragen werden in D. Stimmt das?
    Da ändert sich ja ständig was an den Gesetzten, und wo ich meine Anlage hab eintragen lassen......das ist schon ewig her. ;)
     
  15. #14 phantomlord2k, 05.01.2009
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Ich hab eine an meinem E10.
     
  16. #15 waechter77, 05.01.2009
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie ich in meiner Frage schon schrieb, wollte ich erstmal lediglich wissen, ob jemand eine solche Minibetankung (dies ist übrigens fachlich der absolut korrekte Ausdruck) in seinem T25 verbaut hat.

    Wenn ja, da würde ich weiter fragen, wie die bisherigen Erfahrungen damit sind, z.B. bezgl. der Einbauproblematik (dünnes Blech oder späterer Rostansatz).

    Es sei noch anzumerken, das wenn jemand 5 Jahre mit LPG fährt es noch lange nicht heisst, das derjenige Ahnung davon hat.

    Tanken und fahren kann fast jeder, aber die Technick verstehen ist eine andere Sache...nicht nur in Bezug auf LPG!

    In diesem Sinne....
     
  17. #16 Mister MMT, 06.01.2009
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Davon weis ich nichts. Ich glaube dass es nicht mehr zugelassen ist die Einfüllstütze in der Stossstange einzubauen.

    Ich kann es schlecht auf Deutsch sagen, bitte nicht lachen...: das Gewicht des "Pistols" ist ja hoch, und das Aufdrehen auf die Stütze verursacht auch Kräfte. Das Blech rund herum soll also stark genug sein.

    @phantomlord2k: hast Du bis jetzt irgendwelchen Probleme? Stabilität, oder Rost?

    Und hier noch einen Link nach einer Erklärung mit Bilder...

    sG

    Jan
     
  18. #17 phantomlord2k, 17.02.2009
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    ohh nach Langerzeit auf den Beitrag gestoßen. Sry hab das übersehen. Wenns dich noch interessiert. Bisher kein Rost. Und eingetragen muss die Anlage doch sowieso. Also denke ich mal das das die Minibetankung mit einschließt. Kann dir auch mal nen Foto Schicken wie die Werkstatt das gemacht hat.
     
  19. #18 waechter77, 17.02.2009
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Danke, habe bereits umgerüstet und eine Minibetankung verbaut.

    Hatte den Thread schon ganz verdrängt, weil hier zuviele Dummschwätzer unterwegs waren... :rolleyes:

    Gruss
    Flo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 phantomlord2k, 17.02.2009
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Tja was solls. Bei mir haben die sone ecke vom Plastik hinter der Tankklappe rausgeschnitten. Bei dir auch ?
     
  22. #20 waechter77, 18.02.2009
    waechter77

    waechter77 Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Nein, das Platik ist alles drin geblieben!
    Meine sitzt links unter dem normalen Tankstutzen, Bilder davon habe ich bei autogas4you eingestellt!

    Gruss
    Flo
     
Thema:

Minibetankung