Migflug

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von CELINATOR, 19.02.2005.

  1. #1 CELINATOR, 19.02.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Noz

    Noz Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    ja is klar.... :O

    bei mir um die ecke kann man beim pizza carlos min spaceshuttle mitfliegen ma braucht nix wissn fliegen is eh einfach :rolleyes:
     
  4. #3 Christian W, 20.02.2005
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Das ist kein Witz, man kann wenn man genügend Geld hat einen Flug mit einer MIG kaufen, hab das auch schon im TV gesehen, kostet glaub ich $15.000 oder so in die Richtung.
    Natürlich fliegt man das Teil nicht selbst sondern man fliegt nur mit.
    Das ganze ist in der Nähe von Moskau.
     
  5. #4 fraschumi, 20.02.2005
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, so isses....... soll nix für Leute mit schwachen Nerven sein.. :D

    Gruß Frank
     
  6. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das gibts, die lassen einen auch mal kurz den Knüppel selbst in die Hand nehmen, da die Russen für Devisen alles machen.

    Kamen schon Berichte im TV, vorher wird man medizinisch untersucht und man muß unterschreiben, daß im Falle eines Unfalles niemand von irgendwem Regreß fordert etc.
     
  7. #6 king_dingeling, 20.02.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    davon hab ich auch schon gehört !
    gibt es glaub schon länger :]
     
  8. #7 Christian RA40XT, 20.02.2005
    Christian RA40XT

    Christian RA40XT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW K1300S, BMW R100GS PD
    Hab mal ein Bericht gesehen über so etwas in Südafrkia. Da gibts wohl auch so eine Möglichkeit mit nem älteren Jet mitzufliegen. Der Typ den das Kamerateam begleitet hat hat seine ganze Fliegerkombi vollgekotzt weil er nicht ins Cockpit brechen durfte. 8)
    Also ein toller Spaß :D
     
  9. #8 DanTiCaL, 20.02.2005
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    Das kenn ich auch!
    Dieser rtl heini peter klöppel hat das doch mal gemacht, und dabei schön gegöbelt :D :D ;) :]
     
  10. #9 PaseoZawi, 21.02.2005
    PaseoZawi

    PaseoZawi Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris D-Cat 2.2
    also ich persönlich würde nicht freiwillig in einer russischen mig mitfliegen bzw. selber fliegen wollen :angst
    erstens gebe ich 15.000$ bestimmt nicht für einen einmaligen trip aus...und zweitens...ich bin doch nicht lebensmüde :motz
     
  11. #10 fraschumi, 21.02.2005
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? Die Mig 29 iss schon nen geiles Flugzeug (wenn auch jetzt veraltet). Nach der "Wende" hat die BW die Dinger für Luftkampfübungen gegen Natoverbände eingesetzt. Und die Piloten waren durchaus "angetan" von der Kiste...

    Die russischen Piloten, die die Touris chauffieren, können schon wirklich fliegen, und sie werden kaum wert drauf legen, irgendnen Wessi mit der nötigen Kohle in den Boden zu rammen..... der persönliche "Angstfaktor" iss da nee andere Geschichte..... :D

    Gruß Frank
     
  12. Mach3

    Mach3 Guest

    habe mich mal ein wenig informiert. den knüppel kann man sogar ziemlich lange in die hand nehmen. d.h. ganze manöver können selbst geflogen werden, nachdem sie einem der pilot vorgezeigt hat...
    und wer spricht von 15'000$? schaut euch mal die preise an, der spass geht schon bei 599$ los, nicht gerade mit einer mig29, aber immerhin. schneller als unsere schlitten sind die noch alleweil :)
     
  13. Mach3

    Mach3 Guest

    und die russenflieger sind einiges robuster als diejenigen der amis, also macht euch mal keine sorgen. von mir aus hätten die schweizer sowieso upgegradete mig-29 kaufen sollen statt der f/a 18
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Robust sind die Maschinen sicherlich, die meisten russischen Flugzeuge sind z.B. darauf ausgerichtet, auf unbefestigten Bahnen Starten und Landen zu können, selbst Kampfjets.

    Mit anderen Maschinen könnte man das nicht.
     
  15. #14 fraschumi, 21.02.2005
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Was sollen wir Deutschen denn sagen?
    Hätten wir ja auch machen können, aber der EUROfighter mußte es ja sein. Ein "scheiß"-teurer Spass....... und die Mühlen fliegen immer noch nicht richtig. Und das beste daran: Der Hersteller gibt NULL Garantie..... :rolleyes: ..... und die alle weiteren Modifikation, die nötig sind, um die Dinger zuverlässig und einsatztauglich zu machen, muß die Bundesluftwaffe in Eigenregie durchführen, auf eigene Kosten,geil was?

    Vor nmem Jahr vielleicht gab es mal ne Reportage zu der Kiste, war kaum zu glauben........ was da abgelaufen ist bzw. abläuft.

    Gruß Frank
     
  16. #15 DanTiCaL, 21.02.2005
    DanTiCaL

    DanTiCaL Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    0
    die f 18 is ja wohl richtig geil!!!! die mig is einer der besten kampfjets, die es jeh gab,.. aba ne f18 oder 16 finde ich persöhnlich besser,.. die mig war damals noch mein top favorit,..
    den eurofighter habe ich schon vor x jahren verfluccht, als klar wurde, dass deutschland die dinger kauft :rolleyes:
     
  17. #16 ArgonautGR, 21.02.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Filegen eine Leidenschaft von mir. Ich würd das mal reissen, wenn ich die Kohle hätte :D
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kauft ist gut ... wo die wohl maßgeblich mitentwickelt wurden?? Wir sind gezwungen, unseren eigenen Mist auch zu kaufen. Dieses blödsinnige Projekt kostet seit Ende der 80er unsere kostbaren Steuergelder.
     
  19. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    wenn Kampfjet, dann die F22 Raptor von Lockheed, ein geiles Teil, optisch und technisch ein leckerbissen, mjam mjam!!! :]

    F22 Raptor

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CELINATOR, 21.02.2005
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Ja ia schon witzig. unsere Gebirgsmarine musste ja unbedingt FA/18`s haben wegen den vielen Flugzeugträgern in CH... :rolleyes: :D

    [​IMG]

    Migs wären sicher günstiger gewesen.
     
  22. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Naja, immerhin besser als bei uns. Der Eurofighter wird nu ohne Bordkanone ausgeliefert. :D
     
Thema:

Migflug