Mietrecht, kennt sich wer aus?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von do1fox, 01.09.2010.

  1. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    hallo zusammen,

    sicher ist hier der ein, oder andere der Wohnungen auch "vermietet", bzw mir weiterhelfen kann.

    ich hab vor einigen Tagen meine Nebenkostenabrechnung erhalten. jetzt wurden da einige Sachen aufgeführt die (nach Internet Sucherrei) meiner Meinung anch nicht auf mieter umgewältzt werden können/dürfen.
    Es betrifft haubtsächlich:
    - Wartungskosten der Heizung (nicht Reperatur, wo auch immer da der Unterschied liegt)
    - Versicherungen (haftpflicht, und Gebäude)

    Weis da einer mehr drüber?
    Gruss
    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thunderball, 01.09.2010
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Wartung ist eine turnusmäßige, i.d.R. einmal jährlich, Kontrolle einer Anlage ( Heizung ).
    Hierbei wird die Anlage gereinigt, auf Funktion gecheckt, und Kleinteile, wie z.Bsp Filter etc., getauscht.

    Reparatur ist eine außerplanmäßige Instandsetzung.
     
  4. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    Hi,
    also wenn dir etwas an der Abrechnung nicht passt, hast du prinzipiell das Recht einen Widerspruch einzulegen. Der Vermieter steht dann in der Beweispflicht, dir nachzuweisen, dass alle aufgeführten Kosten rechtens und notwendig sind.

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sich nach einem Einspruch die Nebenkostenabrechnungen sehr oft zu deinen Gunsten ändern.

    Von daher schreib einfach erstmal einen Widerspruch, in dem du erklärst, dass sich dir diverse aufgeführte Kosten nicht erschließen und du um eine vorherige Klärung des Sachverhaltens zu allen Kostenstellen bittest.
     
  5. #4 Dr.Hossa, 01.09.2010
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Wartungen und Versicherungen, die das Haus betreffen können auf den Mieter umgelegt werden.

    Donnerbalken hat das schon richtig beschrieben.
    Nicht umlegbar sind bei Eigentumswohnungen: Verwaltergebühren, Rücklagenbildung, Reparaturen am Haus.

    Ich arbeite übrigens in dieser Branche ;)

    @Snoopy
    Natürlich auch schön so vorzugehen anstatt sich einfach mal zu informieren. Gleich auf Konfrontation, nene. Macht dem Vermieter unnötig Arbeit und man macht sich damit beim Vermieter nicht gerade beliebt...
     
  6. #5 Benzoesäure, 01.09.2010
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Also ich hab in meiner Mietwohung nen Gas-Durchlauferhitzer und nen Gas-Ofen...die Wartung wurde auf der Nebenkostenabrechnung auch auf mich umgelegt oder wie sich das nennt.
     
  7. #6 Dr.Hossa, 01.09.2010
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Is ja auch korrekt.
     
  8. #7 Benzoesäure, 01.09.2010
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Eijo :D
     
  9. do1fox

    do1fox Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Legacy GT-B, T18 GTi, T18STi, Opel Vectra C , ehm. AE95, Paseo
    Hallo

    Danke @ all.
    leider habt ihr somit dem vermieter recht gegeben :P
    Najut.
    Nichts destotrotz ahb ich erstmal fristgerecht gesagt das ich nicht zahle, allein wegen "Akten"einsicht. Die Rechnungn die der eben gestellt hat ist etwas undurchsichtig gewesen.

    gruss und Dank
    Stefan
     
  10. #9 Bender-1729, 01.09.2010
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Hätts nicht schöner sagen können. ;)
     
  11. #10 Elektromaus, 01.09.2010
    Elektromaus

    Elektromaus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6

    Danke DR. du hast mir aus der Seele gesprochen...wir sind selber VErmieter und anstatt erstmal höflich nach zu fragen, müssen se immer gleich mit Kanonen auf Spatzen schiessen :(.
    Das dieser Ärger sich aber Negativ auswirken kann, vergessen Sie dabei mal wieder :rolleyes:
    Dann zahlst du eben irgendwann Verzugszinsen....und ausser unötige Arbeit und Rennerei wird nix bei raus kommen.
    Klar gibt es auch Vermieter, die mit den NK nen dicken Reihbach machen wollen, aber ich denke das die wenigsten dieses Absichtlich machen werden...aber tu dir keinen Zwang an.... Ich kenne beide Seiten, Zur MIete wohnen und Eigentum haben...vielleicht solltest du dich einfach mal hinsetzten und bis zur Vergasung die Nk nach rechnen. Abwasser/Wasser bekommst du bei deiner Gemeinde, zu den Versicherungen, schau doch einfach mal in die lettzte NK ist der Betrag X gleich geblieben, ein wenig teuerer geworden oder ist es in das überdemenzionale gestiegen.
    Wir haben unsere Wohngebäude Versicherung gewechselt und bezahlen im Jahr 280 € weniger... Also mein Tipp an dich, halt die Bälle flach und geh nicht gleich mit dem KOpf durch die Wand... Bringt manchmals mehr.
    Sollte dich dein VM allerdiings weigern, die Akteneinsicht zu geben, darfst du selbstverständlich Rechtliche Wege in Anspruch nehmen..

    Gruss
     
  12. #11 ~ Fox ~, 11.06.2011
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Habe da aktuell auch 'nen Fall und vielleicht kann ja jemand aus Erfahrung eine "Prognose" stellen wie sich das weiterentwickeln wird.

    Habe seit etwa 4-5 Jahren eine Garage gemietet. Bei der Übergabe war der Vermieter nicht dabei - Termin hatte ich mit dem Vormieter ausgemacht, getroffen und die Schlüssel übergeben.
    Er hatte noch ein Motorrad drin, dass einen Ölfleck (ca. 15cm) verursacht hatte.
    Das Schloss klemmte etwas, er zeigte mir, wie er das Schloss immer geöffnet hat.
    Als der Vermieter wieder von seiner Geschäftsreise kam, fragte er nach, ob alles gut gelaufen sei.
    Ich erwähnte das mit dem Schloss, allerdings auch, dass ich mit dem Öffnen und Schließen keine Probleme habe.
    So...das ist ja schon ewig her.
    Dieses Jahr gab es etwas Zoff, weil an einem Auto, das da drin stand die Seitenschweller abgeschraubt wurden. Auch hat es den Vermieter gestört, wenn man sich zu lange in der Garage aufhielt und sei es man saß im Auto und hat telefoniert.

    Wegen günstigerem Stellplatz hatte ich gekündigt, der Vermieter einen Nachmieter gefunden der eher die Garage nutzen wollte.
    Die wahnwitzige Frist von 3Monaten lief so nur 2 Monate.

    Das Fahrzeug da drin stand länger und musste abgeschleppt werden (um den Lärm zu vermeiden, den eine Überbrückung verursacht hätte... ?( ). Mit Vermieter abgesprochen, dass die Stoßstange vor Ort abmontiert werden muss, weil wegen dem Fahrwerk der Abschleppharken nicht zu erreichen war.
    Vermieter gab das okay, flippt allerdings kurz drauf aus, weil es ihn doch plötzlich störte.

    Also Auto doch 2 Wochen später überbrückt.

    Die Garage ist sauber, das Tor ohne Macken etc.

    Die Tochter von dem Vermieter sollte die Schlüssel entgegennehmen, wegen erneuter Geschäftsreise.
    Also Termin gemacht, hin gefahren, Garage gezeigt. Das mit dem etwas widerspenstigem Schloss gezeigt. Das Schloss ließ sich problemlos öffnen und wieder abschließen.
    Okay von der Tochter bekommen. Fertig.

    Jetzt bekomme ich Post vom A.d.W. wo sich der Vermieter aufhält.

    Vorwürfe:

    - Die Übergabe damals hätte der Vermieter selbst gemacht, da wäre alles in Ordnung gewesen
    - Ich hätte das Schloss bemängeln sollen
    - Ich hätte den Ölfleck als Mangel angeben sollen bei der Übernahme
    - Angeblich hätte ich in der Garage regelmäßig Reparaturarbeiten durchgeführt

    Ende von der Geschichte: Der Hausmeister meint, dass das Schloss beschädigt wurde, wahrscheinlich durch ein gewaltsames Öffnen.

    Der Vermieter will ein Gutachten erstellen lassen und ich soll für alles was festgestellt wird haften.

    Habe jetzt erstmal Widerspruch eingelegt bezüglich:

    -der Übergabe (Zeuge war damals dabei, wegen Autos hin und her fahren)
    - dass ich es damals sehr wohl gesagt habe
    - der Ölfleck für mich kein Manko war, dass ich "petzen" muss
    - der angeblichen Reparaturen
    - und dass das Schloss bei der Übergabe nicht gemuckt hat
    - sollte es jetzt beschädigt sein, kann der Schaden nicht durch mich entstanden sein


    Habe schon mal aus Interesse nachgeschaut, so ein Schloss kostet nicht mal die halbe Welt, da wird der Einbau teurer.

    Was kann der freundliche Mensch da alles von seinen Anschuldigungen durchsetzen?
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    stimmt!
     
  14. #13 Reiti, 12.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2011
    Reiti

    Reiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 + RAV4
    Durchsetzen KANN er recht viel davon.

    Der Ölfleck - je nachdem wie groß er ist - sollte kein Thema sein, da stehen nunmal Autos drinnen und das könnte als "normale Abnuztungserscheinung" gelten.

    Das Schloss: Gute Frage, solange es funktioniert und seinen Zweck erfüllt sollte es kein Ding sein.

    Reparaturarbeiten: Kann er dir kaum nachweisen. Schon gar nicht die Regelmäßigkeit und schon gar nicht im Nachhinein, da hätte sich der Gute direkt aufregen müssen und nicht Monate später

    Für die Zukunft merken: Übernahmeprotokoll erstellen, dort werden die Mängel vermerkt - auch wenn sie nicht behoben werden - man hat so später einen schönen Zettel wo alles drauf steht ;-)

    Ist eben sehr ärgerlich so ein Vermieter, da kommst du hin und erwartest gar nix, was er beheben soll und dann fällt dir der A.. so in den Rücken.
     
  15. #14 ~ Fox ~, 12.06.2011
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    8o Ja, der Vermieter der neuen Garage ist total nett, aber in Anbetracht dieser Tatsache, werde ich ihn demnächst vorsorglich auf alles was mir so auffällt schriftlich hinweisen.
    Aus der Sache werde ich lernen - immer schön in den A.... treten, bevor der Spieß umgedreht wird. :P
     
  16. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Fall Garage:

    Wer einen Anspruch erhebt muss diesen auch beweisen. Da dies im vorliegenden Fall nicht bzw. kaum möglich ist, hat der Vermieter schlechte Karten.
    Zeugenaussagen scheint es ja genug zu geben.
    Ein Übergabeprotokoll sollte, für die Zukunft, immer gemacht werden.

    Fall Nebenkostenabrechnung:

    Eine Prüfung der Belege ist anzuraten, wenn du der Meinung bist, dass die Forderung des Vermieters nicht berechtigt ist. Gerade bei Wartungsverträgen wird meist eine Kombo aus Instandsetzungsarbeiten und Wartungsarbeiten vereinbart. Wie andere schon geschrieben haben musst du aber Instandsetzungsarbeiten nicht bezahlen, das ist Sache vom Vermieter.
     
  17. #16 ~ Fox ~, 13.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2011
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Danke für die vielen hilfreichen Antworten.

    Habe über die Feiertage erstmal Luft geholt und den bereits am Samstag vorgeschriebenen Widerspruch heute versandfertig bearbeitet.

    Der "Anklagebrief" ist sehr beleidigend und -für jemanden der Geschäfteführer ist- sehr unsachlich und emotional geschrieben.
    Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Brief einen Formulierungsfehler enthält, der auslegt, dass ich den Ölfleck doch rechtmäßig gemeldet hätte. ;)

    In der Garage stand kein Projekt, sondern nur ein Wagen der ohne Starthilfe nicht angesprungen wäre. Habe mich mal informiert - Plastikschweller abschrauben ist keine Reparatur, ebensowenig wie Öl, Wasser, etc nachschütten oder gar Scheiben reinigen.
    Ansonsten stimmt das - wenn es wirklich so wäre hätte während dem Mietverhältnis das angezeigt werden sollen.

    Habe sachlich und unpersönlich die Übergabe zu Beginn richtig gestellt, widersprochen durch angebliche Reparaturen am Auto irgendwas am Tor zerstört zu haben, dass die Übergabe mit der Tochter zufriedenstellend abgelaufen ist und dass somit ein eventueller Schaden am Schloss nicht durch mich entstanden ist.

    Denke da kommt bis Wochenende wieder so ein Hass-Brief. Aber ich bin entspannter.

    Weiß ja nicht wie die versucht haben das Ding zu öffnen. Denke es hat geklemmt und die haben mit Gewalt den Griff verbogen oder so. ?(

    Auf jeden Fall habe ich schon eine "Mängelliste" für den neuen Vermieter fertig gemacht.
    Bin ich halt lästiger Mieter, aber sowas soll mir nicht nochmal passieren.


    Edit: Sehe auch gerade, dadurch dass geschrieben wurde ich hätte den Ölfleck nach Übergabe gemängelt schießt sich der Vermieter ein Eigentor, der doch bei der Übergabe angeblich nach dem Rechten gesehen haben will.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 ~ Fox ~, 24.06.2011
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Ende von der Geschichte in Kurzform:

    Vermieter ruft an um sich zu entschuldigen - hat Mist geschrieben, der Hausmeister Mist erzählt und der Nachmieter hat das Schloss einfach geölt und gut war.

    Und dafür so einen Stress... Aber ich fand's gut, dass er sich auf diesem Wege einigermaßen persönlich entschuldigt hat. Hätte sich auch ja gar nicht mehr melden oder nur eine Postkarte schicken können.
    So konnten wir nochmal nett miteinander plaudern. :)
     
  20. #18 KleinerEisbaer, 24.06.2011
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    das liest man doch gern, so kann man wieder beruhigt schlafen :)

    hast du das auch schriftlich bekommen?:]
     
Thema:

Mietrecht, kennt sich wer aus?

Die Seite wird geladen...

Mietrecht, kennt sich wer aus? - Ähnliche Themen

  1. Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?

    Classic Days Schloss Dyck - Wer ist dabei ?: Hallo Leute, wer faehrt mit zu den Classic Days am Schloss Dyck am ersten Augustwochenende. Werden bestimmt wieder mit einer gewissen Anzahl an...
  2. Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??

    Hörnchenlogo! Wer hat intresse ??: Hi,Jemand hier aus dem Forum hat einen kollegen der diese hörnchenlogos erstellen kann, leider gibt es Probleme mit gewissen Grafik darteien... Da...
  3. Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin

    Toyota Classic Treffen Schweiz - wer faehrt hin: Hallo zusammen, ich wollte mal hoeren, wer am 22.5 in Bleienbach (CH) mit von der Partie ist ca. 60km von der deutschen Grenze? Umso mehr, umso...
  4. 7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro

    7afe t20 angebot wer ihn morgen holt 500 euro: Hi. Der 7afe nimmt grad platz weg. Wer ihn morgen holt kriegt ihn für 500 mit getriebe und kabelbaum. Übermorgen kostet er wieder 550. Keine...
  5. RAV 4 xa3 wer hat einen Frontbügel verbaut ?

    RAV 4 xa3 wer hat einen Frontbügel verbaut ?: Bräuchte Bilder von verbauten Frontbügeln. Bj 2007 Bei Google gibt es zwar genügend, doch ich hätte gerne Bilder und Erfahrungen von den...