Mich hat ein Trojaner erwischt und nun?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von RALLE86, 19.03.2012.

  1. #1 RALLE86, 19.03.2012
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Hallo Leute gestern Abend ist Avira angesprüngen und hat mir eine schädliche Datei gemeldet. Versteckt hatte sie sich in der AppsData Roming. Der Dateiname war: ,, BLCKDom.res``, habe sie in die Quarantäne verschoben und gelöscht, was leider nicht vollständig funktiobierte, bei jedem Neustart installierte sich der Trojaner von neuem. Ich habe heute erstmal Laufwerk C neu aufgesetzt und natürlich vorher alle an dem Tag runtergeladenen Datein gelöscht. Zum Glück betreiebe ich kein Onlinebanking, das einzige ich kaufe ab und an bei Amazon über Bankeinzug ein. Die Zahlungsoption habe ich bei Amazon gelöscht. Auf der Bank war ich auch schon aber es wurden keine Abbuchungen getätigt welche nicht von mir authorisiert sind.
    Die netten Kundenberaterinen der Bank zuckten mit den Schultern und wussten auch nicht so richtig weiter, wie man sich in so einem Fall verhält.
    So nun zu Frage wie schütze ich mich in Zukunft und welche Folgen habe ich eventuell noch zu erwarten. Und wo ich mir diesen netten Trojaner gezogen habe weiß ich leider nicht.
    Als Virenschutz habe ich nach dem neuauflegen Microsoft essentials aufgespielt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    schau doch erstmal was der trojaner macht.... und welche möglichkeiten es gibt den zu entfernen.


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
  4. #3 RALLE86, 19.03.2012
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Der Trojaner späht Bankdaten und Passwörter aus, helfen tut nur Rechner bzw. infizierte Festplatte neuauflgen.
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    achso, aber dass du die zahlungsoption bei amazon gelöscht hast kann ich nicht nachvollziehen.

    bei bankeinzug kannst du ja innerhalb von 6 wochen den betrag zurückbuchen lassen.


    den microsoft virenscanner hab ich auch drauf, machmal findet er was, aber ich mach mir da keinen harten, obwohl ich onlinebanking betreibe.
    um damit unfug zu betreiben bräuchten die meinen kartenleser und ec karte... und den kann man nicht online klauen :)
     
  6. #5 *Black Devil*, 19.03.2012
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
  7. #6 RALLE86, 19.03.2012
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Mit dem neuauflegen sollte der Trojaner aber doch eigentlich weg sein oder?
     
  8. #7 *Black Devil*, 19.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2012
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Achso.... Du hast das Betriebssystem komplett neu aufgespielt?

    Dann isser natürlich weg.

    Aber das Programm schützt auch.

    Hatte mal was, da hat AVG AntiVir, Essentials komplett versagt. Das Prog hat den Eindringlicg erkannt und vernichtet.

    Kannste es ja mal probieren. Kostet ja nichts.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 the_janitor, 19.03.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    was hast du nun gemacht? Formatiert und neu installiert oder nur die letzten Daten gelöscht?
     
  11. #9 RALLE86, 19.03.2012
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Ich habe alle Datein von dem Tag gelöscht und Laufwerk, wo das Betriebsystem und der Trojaner drauf lag über Samsung Recovery auf Auslieferungszustand zurückversetzt. Hatte damals nachdem Kauf ein Backup gemacht und dieses jetzt wieder aufgespielt. Die Dateien des Trojaners habe ich danach auch nicht wieder gefunden.

    @ Green Devil ich werde es mal runterladen und testen, danke für den Tipp
     
Thema:

Mich hat ein Trojaner erwischt und nun?

Die Seite wird geladen...

Mich hat ein Trojaner erwischt und nun? - Ähnliche Themen

  1. Meinen D-CAT hat's erwischt

    Meinen D-CAT hat's erwischt: Da mein RAV4 BJ2006 das Kühlwasser aus dem Behälter spuckt, habe ich einen CO-Test machen lassen. Ergebniss: Scheisse... Kulanz von Toyota gibt es...
  2. Oldie hats wieder mal erwischt: Starlet EP82 SI

    Oldie hats wieder mal erwischt: Starlet EP82 SI: Ja, iwie kann ichs einfach nicht lassen, und so ist nun Toyota Nr6 in meiner Sammlung. Es ist ein Starlet EP82 1.3SI in Antranzit Metallic Bj:...
  3. Nun hats auch mal BMW mit Rückruf erwischt

    Nun hats auch mal BMW mit Rückruf erwischt: http://www.t-online.de/auto/news/id_65137566/bmw-beordert-zigtausende-dieselmodelle-in-die-werkstatt.html
  4. Celica T18 ebenfalls keinen TÜV jetzt hats meine erwischt

    Celica T18 ebenfalls keinen TÜV jetzt hats meine erwischt: Servus, verdammt jetzt hat es meine erwischt das sie keinen TÜV bekommt. Folgende Schwerwiegende Mängel: - Bremsleitungen stark verrostet bzw....
  5. nicht zu beseitigender trojaner

    nicht zu beseitigender trojaner: ich bins mal wieder mit meinem pc...:D vermutlich ist die ursache für viele probleme der letzten zeit gefunden, lässt sich aber nicht...