MHV für E10 von TRC...

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jan, 30.12.2004.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    Hi...

    hat jemand schon das teil verbaut?? musstet ihr davon was abschleifen ums tüvig zu bekommen??? die is ja unbearbetiet schon sau tief gezogen.

    Die passgenauigkeit ist wirklich sehr beeindruckend gut
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heinrich18, 31.12.2004
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Christian E9, 31.12.2004
    Christian E9

    Christian E9 Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2002
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 MPS
    Sau geiler E10 Respekt sach ma wo haste die Spritzdüsen jezze wo kommt es denn raus sach ma blöde frage aba interessiert ma mal
     
  5. #4 the_iceman, 31.12.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    hmm... heinrich, ich kann deine bilder nicht sehen :(
     
  6. #5 DJBlade, 31.12.2004
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Die Verlängerung sauber anschleifen, ebenso den Falz der Haube und die Oberseite, dann anlaminieren und sauber verspachteln. Dann wirkt es wie eine komplette Haube. Danach muss die Haube und die Verlängerung natürlich komplett Neu Lackiert werden. Am Lichtkegel musst du nichts ändern, da nur knapp 40% abgedeckt werden und das ist im TÜVigen Bereich. 60% Lichtausbeute müssen gegeben sein, und wenn Du die Verlängerung normal montierst ist das gegeben. Nur verkleben solltest Du die Verlängerung nicht, da Kleber meist felxibel ist und reißen kann. Laminat ist also der Beste Weg um ein Dauerhaft gutes Ergebnis zu erzielen.
     
  7. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Wie siehts da eigentlich mit den TÜV fürs Ösiland aus??

    Weil ich spiele ja auch schon mit dem Gedanken mir das Teil zu holen!

    mfg E10
     
  8. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    @DJ Blade
    also kann ich das teil so wie es is anbauen....muss nix abnhemen?? das gutachten dazu...das is doch vom TÜV-Östereich...gilt das auch in deutschland????
     
  9. #8 Heinrich18, 31.12.2004
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    die spritzdüsen kommen unter die haube schön verdeckt. wenn sie eingebaut sind poste ich mal fotos.

    ja das mit dem gutachten ist so ne sache DJBlade bei mir wurde sie noch So grade eingetragen. da in dem gutachte das du dabeigelegt hast zwar das material geprüft war aber die nummer die auf der verlängerung stand nicht im gutachten aufgeführt war und somit konnte das teil nicht identifiziert werden bei mir haben die ganz schön rumgebockt aber es hat dann doch noch dank meiner firma geklappt.

    vieleicht könntest du da was machen? das das teil dann auch im gutachten aufgeführt ist? da bei uns in Deutschland doch schon alles recht streng ist.

    @ Jan doch das ding mus als einzelabnahme eingetragen werden da das gutachten nur ein materialgutachten ist und das zählt bei uns in Deutschland leider nicht.
     
  10. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    @heinrich
    das materialgutachten gilt bi uns in deutschland net?? dann hab ich ja rein gar nix zur abnahme.....außer die verlängerung....aber irgendwas muss mir das gutchten doch nützen...das es ne einzelabnahme wird is klar....aber selbst für die benötige ich doch nen materialgutachten, dachte ich???
     
  11. #10 Ädam`s, 31.12.2004
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    @Heinrich18
    was ist den bei dir im schein eingetragen
    has steht da wegen der MHV ?

    Gruß Adam
     
  12. #11 Heinrich18, 31.12.2004
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    ja schon

    also meine MHV ist per einzelabnahme eingetragen worden ich hate auch das materialgutachten von DJ blade. dabei

    laut tüv aussage dürften sie mir das nicht abnehmen WEIL die nummer auf der MHV nicht im materialgutachten aufgeführt ist und umgekert und somit könnten sie es nicht identifizieren.
    gut ich sagte das ich das vom hersteller so bekommen hab..

    da ich aber in einer toyotawerkstatt arbeite und die tüv prüfer auch zu uns in die werkstatt kommen haben die ein auge zugedrückt (deswegen geh ich grundsätzlich mit arbeitsklamotten zum tüv dann sind se NIE so streng zumindest in meinen bisherigen fällen)

    das ende vom lied war das der sich die nummer der MHV notiert hat und mir das ding dann eingetragen hat.

    ein lichttest wurde auch gemacht bei offener und geschlossener haube

    das licht verändert sich nicht daher ein dickes lob an den BLADE hätte ich net gedacht das ding kommt nämlich soo tief da ich schon bedenken beim tüv hatte aber probleme hatte ich nur mit dem gutachten ansonsten super arbeit.
     
  13. #12 DJBlade, 01.01.2005
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Alle Neuen Verlängerungen haben die Teilenummer an der Innenseite einlaminiert. Damit ist die EIntragung nun weniger ein Problem. Wir liefern ein §21 Gutachten mit. Die Eintragung muss somit immer nach diesem § geschehen. Den Lichtkegeltest besteht man natürlich, darauf haben wir scchon geachtet. Das Gutachten ist in AT ausgestellt, wird aber in D auch anerkannt.
     
  14. #13 Heinrich18, 01.01.2005
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    das kann schon sein aber warum bocken dann unsere tüv prüfer bei diesem gutachten so rum? das problem liegt ja eigentlich nur dadrin das die tüv leute das material nicht mit dem gutachten identifizieren können so die aussage der tüv leute bei denen ich war.
     
  15. #14 DJBlade, 01.01.2005
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Weil du vielleicht eine ältere Verlängerung hattest, oder eben vor einer zeit schon gekauft hast. Die hatten keine Nummer eingeprägt. Die Neuen schon. Das hatten wir damals vergessen, der Produktionsstätte dazuzusagen. Jetzt wird es aber gemacht. Das wird der Grund sein, wie ich denke.
     
  16. #15 e9gtifahrer, 01.01.2005
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    ich habe auch schon eine verbaut hat sehr gut gepasst nur musste yosch nochmal bei blade anrufen weil das gutachten gefehlt hat,wie auch bei meinen packpfeiffer stoßstangen von meinem e9.da ist nachbesserungsbedarf zu erkennen blade :).
    ist net böse gemeint.


    mfg marco ziegler
     
  17. 3H

    3H Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    @Blade

    Die Nummer ist eingeprägt, aber im Gutachten wird die Nummer überhaupt nicht erwähnt.
     
  18. #17 Heinrich18, 01.01.2005
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    doch doch die wo ich gekauft hatte hatte auch diese wie du sagtest einlaminierte nummer nur den deutschen tüv prüfern ist das so ziemlich scheißegal.
    das mit dem gutachten könnte halt verbesser werden
     
  19. #18 DJBlade, 02.01.2005
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Für den Corolla E10 haben wir ein TÜV-Teilegutachten seit Mitte 2004. Alle TÜV-Nummern im Teilegutachten sowie auf den Produkten stimmen seit dem auf überein. Da kann der TÜV nicht mehr meckern. Wie bekannt ist, haben wir alle Teile bisher ausser 3 Verbauten mit Pakfeifer gemacht. Pakfeifer hatte bis Mitte 2004 noch Österreichische TÜV Gutachten, welche im letzten Jahr auf ein anerkanntes Teilegutachten umgeschrieben wurden, im selbigen Zug hat der Österreichische TÜV auch die Teilenummern etwas abgeändert, welche auf den Produkten erst korrigiert werden mussten, bei Lagerartikeln bei uns oder beim Zulieferer war das natürlich nicht mehr möglich. Das kann man daran erkennen, dass TRC sehr viele Produkte ab Lager liefern kann und somit die Lieferzeiten nur ein paar Tage mittels UPS oder Spedition benötigen bis diese beim Kunden ankommen. Zusätzlich im Teilegutachten sind alle Fotos, Abmessungen und Gewichtsangaben zu finden, was für den TÜV-Prüfer entscheidend ist, falls eine Nummer mal überlackiert werden sollte, oder nicht vorhanden ist.

    Mit den TÜV Gutachten haben wir nun keine Probleme mehr. Die EIntragung kann ganz legal, ohne Deutscher Akkreddierung mit dem Österreichischen Teilegutachten in Deutschland vorgenommen werden.

    Ich betone aber nochmals, ganz egal was und welches Produkt, die Eintragung liegt immer im Ermessen des Prüfers. Auch wenn alles rechtens ist, kann ein Prüfer die Eintragung ablehnen. Gerade im Osten Deutschlands ist das oftmals der Fall, hier kann aber der Prüfer gerne mit dem Hersteller, also uns oder Pakfeifer Österreich Rücksprache halten und wir erörtern persönlich mit ihm seine Bedenken. Bisher hat es bei allen Kunden geklappt. Soweit mir bekannt ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 3H

    3H Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    0
    Nun gibts auf einmal ein Teilegutachten? Und warum bekommt man dieses als Käufer nicht und erfährt nicht mal von dessen Existenz?
     
  22. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Wenn das so hinhaut mit em Gutachten wie der Michi es gerade erklärt hat dann dürfte es sowiesi kein Problem sein die einzutragen!!

    UNd wenn sich der Lichtkegel gar nicht verändert dann ist das noch weniger ein Problem jetzt zumindest wo es mit dem Gutachten so hinhaut!!

    Egal ob Österreich oder Deutschland!!

    mfg E10
     
Thema:

MHV für E10 von TRC...

Die Seite wird geladen...

MHV für E10 von TRC... - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...