MEX 5DI und Verstärker

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von XYungelöst, 08.04.2005.

  1. #1 XYungelöst, 08.04.2005
    XYungelöst

    XYungelöst Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe mir vor einiger Zeit das Sony MEX 5DI gebraucht gekauft,aber in meinem Fiat dann doch nie eingebaut.Jetzt habe ich ja meinen Corolla E11 und wollte das Radio einbauen lassen.
    Meine Frage: Da das Radio ja leider keinen internen Verstärker besitzt muss ich eine Endstufe anschließen/einbauen lassen.Wieviel wird sowas ca. Kosten??
    Und :Bei ebay gibts ja diese Mini-Verstärker.Was ist davon zu halten?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21648&item=4541610374&rd=1

    Bis dann,
    Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master Luke, 08.04.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    was davon zu halten ist? ehrliche meinung? der letzte mist!

    du hast ein MEX 5DI von sony und willst dir so nen schrott ins auto pflanzen?! nee nee...

    suche bitte nach gebrauchten amps von Audio System und/oder Helix.

    gruß ML
     
  4. #3 XYungelöst, 08.04.2005
    XYungelöst

    XYungelöst Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe schon von vielen gehört, dass die Dinger Schrott sind.Werde dann wohl doch die Finger davon lassen.
    Was mich stört:Ich hatte mich damals nicht genug informiert.Ich stellte erst nach dem Kauf fest,dass das Radio keine integrierten Endstufe hat.Das dumme jetzt:Ich kaufe mir ne Endstufe für.... und bezahl????€ für den Enbau.Was werden Händler wohl für den Einbau einer Endstufe und des Radios verlangen?Ich möchte nur mal einen Anhaltspunkt haben.Saturn und MediaMarkt haben ja auch einen Einbauservice.Hat jemand damit Erfahrungen?Oder kann ich danach mein Auto "verschrotten" :))?

    Bis dann,
    Sebastian
     
  5. #4 Master Luke, 09.04.2005
    Master Luke

    Master Luke Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris P1
    vergiss MM & co!

    gehe zum privaten händler! der setzt dir evtl. für lau ein radio rein. eine endstufenberatung + einbau bekommst du auch noch! klar kostet das einen tick mehr, aber du hast ne super beratung.

    gruß ML
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

MEX 5DI und Verstärker

Die Seite wird geladen...

MEX 5DI und Verstärker - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E10 Frontträger / Verstärkung Stoßfänger

    Toyota Corolla E10 Frontträger / Verstärkung Stoßfänger: ebay Kleinanzeigenlink Verkaufe neuen Frontträger für Corolla E10. Teilenummern: 52504-12010 Halter Stoßfänger links (RETAINER, FRONT...
  2. Philips LCD 47 Zoll, iPhone 5, Denon Verstärker

    Philips LCD 47 Zoll, iPhone 5, Denon Verstärker: Hallo, biete oben genannte Sachen bei Kleinanzeigen an. alle Preise VB. Siehe meine anderen Angebote bei Kleinanzeigen....
  3. Plusleitung für Verstärker

    Plusleitung für Verstärker: Hallo zusammen,ich frage mal in die Runde; An welcher Stelle kann man am besten eine 8qmm Plusleitung zum Kofferraum legen um da einen Amp...
  4. Mein Arbeitgeber und ich suchen Verstärkung ^^( Forschung von Motoren)

    Mein Arbeitgeber und ich suchen Verstärkung ^^( Forschung von Motoren): Ich weiss nicht ob es erlaubt ist, aber im Zuge guten Wirtschaftslage momentan, suchen wir eine Menge neuer Mitarbeiter. Ich arbeite in der...
  5. Hifi-Verstärker an TV - Was benötige ich?

    Hifi-Verstärker an TV - Was benötige ich?: Hallo zusammen, da mein Fernseher - wie fast alle Flachbildschirm-Geräte - über miserable Boxen verfügt, überlege ich mir grade, wie man hier...