Mercedes lernt es nicht...

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Sushi, 16.03.2010.

  1. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 waynemao, 16.03.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ich habe es auch schon mit Schrecken gelesen. Als Aktionär stimme ich dem nicht zu ! :D :rolleyes:


    Ne, da hat es VW mit Suzuki besser gemacht.

    Hier noch ein Bericht darüber:
    http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_421850

    Schade, dass aus den Gesprächen mit BMW nichts wurde. Für Smart alleine würde ich eine Kooperation ja noch für sinnvoll halten, aber nicht auf Kosten einer gegenseitigen Beteiligung.

    Naja, warten wir ab. Im schlimmsten Fall ist Renault aber immer noch besser als Chrysler, oder besser Crisis´ler. Die haben nämlich rein garnichts brauchbares beisteuern können.
     
  4. #3 sonicblue, 16.03.2010
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Ohja,ein Renault mit MercedesSternchen. :rolleyes: :rolleyes:
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ist doch sowieso nur ein Schachzug, um mit der CO2 Strafe zu tricksen.
     
  6. #5 waynemao, 16.03.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Das ist aber vom Sinn her auch ok. Hersteller wie BMW, Mercedes, Lexus etc. schaffen es eben nicht, Durchschnittsverbräuche von typischen Kleinwagenherstellern wie Daihatsu zu erreichen.

    Finde die Regelung mit dem Flottenverbrauch nicht so optimal.
     
Thema:

Mercedes lernt es nicht...

Die Seite wird geladen...

Mercedes lernt es nicht... - Ähnliche Themen

  1. Mercedes-Benz W123C restoration

    Mercedes-Benz W123C restoration: This restoration was done by RIXCAR, a vehicle restoration and painting workshop located in Riga, Latvia. The company has an experience of seven...
  2. Mercedes C180 (2001/2002) auf was achten?

    Mercedes C180 (2001/2002) auf was achten?: Hallo Leute, ich wurde gerade davon in Kenntnis gesetzt, dass sich meine Schwester nun einen C180 (Bj. 2001) zulegen möchte und ich heute bei...
  3. Mercedes A250 Sport 05/2013

    Mercedes A250 Sport 05/2013: Unfallfrei EZ 05/2013 9.000 km Benzin...
  4. "Mein Mercedes"

    "Mein Mercedes": Ordnunghalber Quellenangabe: https://www.youtube.com/watch?v=wWQGlLQB4VA Und jetzt zur Sache:D:...
  5. Mercedes Schlüssel

    Mercedes Schlüssel: Ich brauche einen Tip:. wie wechselt man bei einem Mercedesschlüssel die Batterie? Wie bekommt man das Ding auf?