Meinung MR2 vs Sainz

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von NMK, 24.04.2006.

  1. NMK

    NMK Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte mal die Meinung von euch ein holen.

    Ich bin am überlegen, ob ich mir eine Sainz oder MR2 Turbo hole.

    Der Sainz ist halt noch einwenig alltagstauglich und er hat halt AWD.

    Der MR2 hat Heckmotor und hat sehr große Tuningsmöglichkeiten.

    Was ich nicht weiss, ist die Performance von denen. Weiss jemand, wie schnell sie auf 100 gehen?

    Optisch mag ich beide.

    Ich bruche eure Hilfe!

    Danke

    Kilian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    tuningmöglichkeiten ham se beide dieselben
    in beiden ist der 3s-gte verbaut

    überleg dir was du willst
    4sitzer - 2sitzer
    allrad - heckantrieb
    und natürlich das aussehn der kiste
    mr2 turbo geht besser ab da leichter (ausserdem hat der mr2 mehr ps als die sainz)
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hallo,
    der MR2 hat für seine äußerst kompakte Form einen (respektive zwei) sehr ansehnliche Kofferräume, da geht mehr rein als man auf Anhieb meint- das nur bezüglich Alltagstauglichkeit.
    Die Motoren der beiden Fahrzeuge sind exakt die selben (3S-GTE), unterscheiden sich, sofern man eine CS und keine normale Turbo kauft, lediglich in Feinheiten wie Keramiklader und WLLK (Wasserladeluftkühler)- aus meiner Sicht vernachlässigbar.
    Die Tuningmöglichkeiten sind auf Performanceseite also gleich gut, auf optischer Seite gibt es für beide Fahrzeuge eine reichhaltige Auswahl, jedoch größtenteils aus Japan und somit relativ teuer und oft ohne Tüv, dafür gute Qualität.
    Die Carlos Sainz ist mit 7,8 sec. auf 100 angegeben und fährt 230 Spitze, während der MR2 mit verschiedenen Werten gehandelt wird, da Toyota nie europäische Werte ausgegeben hat. Ich würde tippen die beiden geben sich nicht viel, insbesondere in Anbetracht der Tatsache, dass die Leistung binnen wenigen Stunden und mit einem Aufwand von 1000 Euro beträchtlich gesteigert werden kann.

    Für den MR2 sprechen Mittelmotor und Heckantrieb. Ein schönes Konzept und in Kurven sicher überlegen.
    Für die CS sprechen Allrad (und somit größtmögliche Beschleunigung auch aus dem Stand), der größere Stauraum und- falls man selber schrauben will- eine erheblich bessere Lage der Motoren- und Getriebeteile.
    Wer mal an einem CS geschraubt hat (z.B. Zahnriemen oder Kupplung) weiß, dass es eine scheiss Arbeit ist, aber an einem MR2 Turbo ist alles noch ein wenig verbauter.

    Letztendlich musst Du`s selber entscheiden, ich würde eine CS kaufen.

    ciao Toy
     
  5. NMK

    NMK Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jemand, wie schnell der MR2 Turbo null auf 100 geht?

    Und wie sieht es mit Fahrwerkstuning für die Sainz aus???
    Ich finde da nicht viel....

    Ich bin in beide verliebt.....
    Das wird eine schwierige Entscheidung....
    Das ist zum Kopfzerbrechen!
     
  6. #5 Reichel, 24.04.2006
    Reichel

    Reichel Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ist halt auch ne preis frage für guten mr2 turbo bekommst du auch schon ne ST205 !!!!
    Fahrwerk:tein,trd,und und
    mfg
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    schau mal hier da bekommst du für beide modelle fahrwerk als auch optisches tuning.

    ich würde ein mr-2 nehmen, auch wenn er kleiner ist.
     
  8. #7 MR2Olli, 24.04.2006
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    3s-gte 205 PS 5,9 sec. (US Angabe)
     
  9. NMK

    NMK Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Sainz von null auf 100 in 7,8
    Die MR2 in 5,9????

    Stimmt das????
    Ich persönlich glaub nur schwer, dass er in 5,9 auf 100 geht...
    Das ist so schnell wie ein Speedster....

    Aber wenn das stimmt, sind das ja Welten!
     
  10. #9 MR2Olli, 24.04.2006
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Die Sainz muß schneller gehen! Der MR2 Sauger hat schon 7,9 Sekunden.
     
  11. #10 E10Jens, 24.04.2006
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte gerade sagen das wär zu lahm für eine sainz das heißt eine st202 ist genauso schnell never!
     
  12. #11 king_dingeling, 24.04.2006
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Ne ST202 hat über 8 Sekunden :]
     
  13. #12 E10Jens, 24.04.2006
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    aber nicht wesentlich über 8 sek oder?

    also ich denke bei 40ps und XX Nm dann muss die schon was besser gehn!
     
  14. #13 Philipp, 24.04.2006
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Die 7,9 sec für ne CS halte ich auch für totalen Quatsch. Wieviel wiegt die denn?

    Der US SW22, mit 1320kg, braucht stock 6,2sec im Sprint auf 100. (Olli - die 5,9sec US-Angaben beziehen sich bestimmt auf 0-60mp/h - also 0-96km/h).
    Die CS wird da auch in der Region liegen - vielleicht 0.2-0,5 sec langsamer.

    Zur Alltagstauglichkeit sei noch gesagt, daß der MR2 über die Wintermonate nicht so geeignet ist. Du kannst ihn zwar fahren, aber ich würde es nicht tun.

    Aber ansonsten macht er irre viel Spaß.

    Was aber wirklich deinen Vergleich hinken läßt ist der Preis, denn ein MR2 Turbo bewegt sich eher auf ST205er Niveau statt ST185. Unter 10k€ bekommst du keinen gut erhaltenen SW22. Und die ST205 hat schon den Gen.III, den es im MR2 nur als Rechtslenker gab.

    In der Versicherung ist der MR2 glaube ich sogar günstiger als die CS, da hier wegen des Importes bei den meisten Versicherern mit Sauger-Werten gerechnet wird. Aber 100%-ig weiß ich das nicht (habe keine CS-Vergleichswerte - mein Halbwissen bezieht sich da nur aufs Hörensagen).

    Die Entscheidung liegt an deinen Prioritäten.
    Entweder Frontmotor mit Allrad, oder Mittelmotor mit Heckantrieb
    Entweder 4 Sitzer, oder 2 Sitzer
    Entweder Coupé, oder Targa
    Entweder ca. 6k€, oder 10k€
     
  15. NMK

    NMK Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Zur Zeit tendeiere ich zu der Sainz, weil ich eine billig herbekommen würde.....

    Ich bin eher der Techniktyp und für mich ist halt Performance wichtig.
    Aber ich bin jung, und der rest ist ja klar....

    Ich liebe Heckmotor.
    Doch zurzeit finde ich keinen MR2 Turbo den ich mir leisten könnte....
     
  16. #15 Philipp, 24.04.2006
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW Z4 35i, BMW 125i Cabrio
    Wenn du günstig an ne CS kommst, dann nimm sie. Und wenn sie nicht das Optimum ist, dann fahre sie doch bis du dir einen MR2 leisten kannst.

    Ich habe gerade gelesen, du kommst aus München - dann ist für dich doch Allrad auch wesentlich besser geeignet, bei 6 Monaten Schnee im Jahr ;)

    Daß sie WLLK hat ist auch besser, und ich finde gerade wenn man Leistungsmäßig was machen will, ist WLLK besser (habe ich bei mir auch drin).

    Du schreibst du bist jung - wieviele Jahre hast du denn auf dem Buckel?

    Wenn du aber so auf Mittelmotor stehst, dann gibt es aber doch nur einen Wagen -> MR2
    Du kannst meinen günstig haben, wenn der Preis stimmt... ;) :D
     
  17. NMK

    NMK Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Bin erst 18.....
    Das heisst aber nicht, dass ich keine MR2 und Sainz fahren könnte!

    Diesen Winter war es schrecklich....
    Da hat es sich echt gelohnt, wenn du einen SUV fährst....
     
  18. #17 Torsten Riedel, 24.04.2006
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ist eigentlich nur eine Frage des Geschmacks - gehen beide ordentlich, sehen beide gut aus und zuverlässig sind sie eh´! Klar - Toyota...
    Ich finde momentan die CS interessanter, weil´s nur wenige getunte gibt!
     
  19. #18 celica4x4turbo, 24.04.2006
    celica4x4turbo

    celica4x4turbo Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    moin

    so jungs , ich hab ne celica turbo die sich unwesentlich vom sainz unterscheidet....... ja ich dachte auch sie wär schneller aber die werte sind wirklich wahr.

    problem : beim 1+2 gang is bei der turbo celi bzw dem sainz der ladedruck auf ich glaube 0,35 bar begrenzt. erst ab 3´ten gang hat er sein vollen ladedruck.

    andere im forum wissen mehr darüber.

    denke sie posten hier auch noch wichtige fakten..


    mfg Peter
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Paradox26, 24.04.2006
    Paradox26

    Paradox26 Guest

    Man sollte net vergessen, das AWD mächtig an der Leistung zerrt. Wie war das noch gleich : Jedes angetriebene Rad kostet Leistung ... Ich bin zwar selbst en T18 Anhänger, aber wenns um die übertragene Leistung geht, wird der MR2 wohl besser gehn.
     
  22. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Preis, bj., KM.
    Bitte PN, wär eventuell interessiert.
     
Thema:

Meinung MR2 vs Sainz

Die Seite wird geladen...

Meinung MR2 vs Sainz - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. 3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden

    3sge gen2 vs gen3 Block unterscheiden: Hallo, ich hab 3sge saugerblock, und würd gerne prüfen obs ein gen2 ist. Gibts da eindeutige Merkmale? Lg
  3. Toyota Celica Carlos Sainz

    Toyota Celica Carlos Sainz: ey Leute ! Hab letztns ein super Angebot bekommen. Es handelt sich um eine Toyota Celica Carlos Sainz in Weiß. Daten/Fakten: - Erstbestiz...
  4. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com
  5. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...