Meine T18 beschlägt

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Thunder, 06.11.2003.

  1. #1 Thunder, 06.11.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich in meine Celi steige, ist sie morgens immer extrem beschlagen (auch während der Fahrt beschlägt sie extrem schnell). Wenn also nicht immer die Lüftung mind. auf 1 Läuft, sind die Scheiben dicht.



    sowas kenne ich eigentlich nur von den alten 2er Gölfen...woran kann das liegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jackhammer, 06.11.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    an zu feuchter Luft im Innenraum?

    Ich habe die Lüftung auch immer an, da sonst die Scheiben beschlagen...
     
  4. #3 peter_h, 06.11.2003
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    hab eigentlich das ganze jahr über stufe 1 laufen. und im winter bzw. bei kälte brauch ich auch am anfang stufe 2.
    ist das nicht normal?
     
  5. #4 Corollastar, 06.11.2003
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd mir mal den Innenraumluftfilter ankucken.
     
  6. #5 Thunder, 06.11.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    normal kann des nicht sein, da ich das Problem weder bei meinem Corolla, noch bei meinem MR2, noch bei meinem Scirocco hatte.

    Die Scheiben sind ja schon megamäßig beschlagen, wenn ich das Auto nur geparkt ist...
     
  7. #6 Jackhammer, 06.11.2003
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    dann ist es irgendwo feucht.
    Steht vielleicht irgendwo Wasser im Bereich der Frontscheibe oder Lüftung?
     
  8. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ja, guck Dir mal die vorderen Teppiche genauer an. Nicht dass da Wasser drunter steht wie bei mir mal. Der Abwasserschlauch fürs Schiebedach ist die Jahre geschrumpft und hatte zur Folge, dass Wasser durch die A-Säule in den Innenraum unter den Teppich lief. Hat man am Anfang gar nicht gemerkt, das es immer nur ein paar Tropfen waren, die rein liefen. Erst wenn sich ne Pfütze bildet, merkt man die Undichtigkeit.
     
  9. #8 celiroos, 06.11.2003
    celiroos

    celiroos Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2001
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte da nichts feststellen meine Beschlägt nicht aber schließe mich Chris an schau mal ob irgendwo Wasser in den Innenraum läuft.

    @ Chris was macht der Umbau ?? Bilder ??
     
  10. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Also bei mir lags an der Klimaanlage.. da hatte sich in nem kabel wasser gestaut.. Nachdem das Wasser rausgeholt wurde war das problem weg :rolleyes:
     
  11. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Celi ist grad beim Lackierer. Bilder gibts in spätestens 2 Wochen denke ich.
     
  12. #11 Serialkiller, 06.11.2003
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    aber hallo. her mit den bildern. sag mal chris, hast du ne ahnung, was es sein könnte wenn ne celica ca.30cm vom rechten vorderrat nach innen versetzt öl verliert? morgen kommt er in die werkstatt, möchte nur wissen, ob du vielleicht ne ahnung hast, um was es sich handeln könnte.
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    In der Gegend findet man meistens den Motor. Kann viele Ursachen für nen Ölverlust geben. Aber wenn es nicht weiter zur Wagenmitte tropft kann man wenigstens den Kupplungsseitigen Kurbelwellensimmerring ausschließen. Den zu ersetzen ist teuer, weil dafür das Getriebe, die Kupplung und die Schwungscheibe raus müssen. Wennes aber in der von dir beschrieben Gegend tropft hängt das
    A: an nem defekten Kurbelwellensimmerring, Zahnriemenseitig,
    B: an ner defekten Ölpumpengehäuseabdichtung,
    C: an ner verhärteten Ventildeckeldichtung,
    D: ner undichten Ölwannenverklebung,
    E: ner undichten Ölablaßschraube oder
    F: an beim Nachfüllen verschüttetem Motoröl.
    An meinem 3S-GE schwitzt die Ölwannenverklebung. Da es aber noch nicht tropft darf das vorerst so bleiben.

    mfg Eric
     
  14. RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    @Serialkiller18
    Hatte ich auch, war der Ölstandgeber. Gehäuse hatte einen Haarriss. Ersatzteil kostet ca. 150 EUR.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Serialkiller, 07.11.2003
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    hi leutz. es ist die ölpumpendichtung. die dichtung kostet ca. 5€, der einbau ca. 160€. so ein dreck. weis nicht ob ich das machen lassen soll. wenn ich jemanden in der umgebung finde, der es mir billig macht, lass ich es machen, ansonsten erst nächstes jahr.
     
  17. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Sorry, bin jetzt erst wieder online... :O
     
Thema:

Meine T18 beschlägt

Die Seite wird geladen...

Meine T18 beschlägt - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  5. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex