Meine (noch junge) Toyota-Geschichte

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Vince, 04.03.2014.

  1. #1 Vince, 04.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2014
    Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier im Forum nun schon einige Zeit immer mal mehr oder weniger aktiv war, dachte ich mir, wäre es an der Zeit mal zu zeigen, was sich bei mir seit dem Führerschein vor 8 Jahren alles so getan hat:

    Fangen wir an mit einem Corolla E11 Cool Line 1,4, Baujahr 1999, von mir gefahren 01/2006 bis 06/2007 und 25.000km

    [​IMG]
    [​IMG]

    An sich super Anfänger Auto, und mit dem Anfängerdasein ist er dann leider auch am Heck eines Dreier BMWs verendet....

    Nachfolger wurde ein 1997er Corolla E10 XLI Royal Special. Gefahren von 06/2007 bis 12/2009 und 57.000km

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Wie man sieht musste er auch einige Sauerländer Winter überleben, bevor er an einer gebrochenen Zündkerze und daraus resultierendem Motorschaden verendete.


    Im Januar 2010 ging es dann frisch ans Werk in einem (für meine damaligen Verhältnisse einem Quantensprung gleichkommend) modernen 116 PS Common-Rail Diesel im Corolla E12 Sol, Baujahr 2004. Und schon wieder war er blau, war damals irgendwie gar nicht anders denkbar für mich. Gefahren von 01/2010 bis 04/2011 - 38.000km:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Auch er hat einiges an Schnee und Winter gesehen (ja, das obige Bild ist im märkischen Kreis entstanden, nicht im Allgäu), ließ mich aber niemals im Stich und war durch den durchzugsstarken Motor immer eine Freude zu fahren. Allerdings im Unterhalt deutlich teurer als von einem Diesel erwartet und das Studium kam dazu. So wich er im April 2011 ihm:

    Ein super erhaltener 1999er Avensis Liftback Sol mit 1,8er Magermix Motor lief mir über den Weg und irgendwie war ich fasziniert von diesem Auto. Der Motor war relativ durchzugsstark und pervers sparsam, das Fahrwerk und die Sitze mehr als reisetauglich, aber niemals habe ich mich in dem Auto wie der Opa gefühlt, der man sein müsste, wenn man nach der Meinung vieler Leute zum Erscheinungsbild des Avensis T22 geht. Von 04/2011 bis 10/2012 und 45.000km. Davon im Jahr 2012 alleine 10.000km für Urlaube:
    [​IMG]
    [​IMG]


    Er hat auf jeden Fall einiges in Europa gesehen, so z.B. den Gardasee
    [​IMG]

    Die italienische Schweiz
    [​IMG]

    Und er überlebte (von raffgierigen Einbrechern leicht lädiert) eine Winter-Rundreise ums Baltikum von Dänemark, über Schweden, Finland, Estland, Lettland, Litauen und Polen:

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Es hat mich damals nach etwas neuerem, modernerem gedürstet, aber irgendwie habe ich den Verkauf dieses treuen Begleiters immer mal wieder bereut. Angefangen beim Platz, über die unzerstörbare robuste Mechanik bis zu den 6,9 Litern Verbrauch in meinem Besitz - und ich bin beileibe kein Schleicher.

    Dennoch kam im Oktober 2012 der fünfte und bis dato letzte Streich aus dem Hause Toyota. Ein 2005er Corolla E12 1,6 Executive mit 87.000km. Gefahren 10/2012 bis heute und rund 20.000km.

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    So steht er momentan auf 16 Zoll Corolla TS-Winterschuhen und wird zur Saison 2014 einen Satz 17 Zoll TTE Grand Prix und 30mm Federn bekommen. Ansonsten hat er über Leder und Tempomat, Freisprecheinrichtung, Einparkhilfe, ESP, automatisch abblendendem Spiegel etc. pp. sowieso alles, was man braucht und wesentlich mehr als die serienmäßige Passat-Hure, die ich regelmäßig beruflich bewegen darf/muss.

    Zum Schluss noch ein paar andere Toyotas, die bei uns in Familienbesitz waren: Celica TA22, Tercel, 2x Starlet P7, 2x Starlet P9, Corolla E8 Liftback, Carina T17 Liftback, Avensis T22 Combi, Avensis T25 Combi etc.

    Insgesamt also eine relativ Toyota-treue Famile, allerdings sind meine Eltern 2010 beide auf deutsche Hersteller umgestiegen (Audi A3 und Corsa D). Mal gucken, wer zuerst nachgibt :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    Welcome!

    schöne Story8)

    Danke, dass du uns daran teilnehmen lässt:)
     
  4. #3 Schöni, 05.03.2014
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Schön, viele Bilder und schöne Geschichte!

    Meinst du nicht, es wird langsam mal wieder Zeit für nen Wechsel? :D
     
  5. #4 Nera, 05.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2014
    Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    kein schlechter Schnitt, kommt mir bekannt vor :D
     
  6. #5 SaschaMa, 05.03.2014
    SaschaMa

    SaschaMa Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    Liest sich sehr gut ... hoffen wir das du weiterhin Toyota treu bleibst ..... evtl. kommst ja mal irgendwann noch auf einen Lexus :]

    Grüße

    Sascha
     
  7. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Hehe, Zeit für einen Wechsel ist es definitiv wieder, daher steht der Corolla derzeit auch in mobile.de und wartet auf einen würdigen Käufer. Was allerdings in der Preis und Altersklasse gar nicht mal so leicht ist, da sich relativ häufig Aufkäufer oder Händler melden, die mit richtig traurigen Preisen um die Ecke kommen. ;(

    Als Nachfolger schweben mir neben einem GT86/BRZ, Auris Touring Sports als Jahreswagen noch der Forester XT und der Lexus IS250 der letzten Baureihe als gute Gebrauchte vor.

    Alternativ käme noch der 3er BMW (E46 oder E91) in Frage, habe im Freundeskreis zwei Verrückte, die immer mal wieder interessante deutsche Autos da stehen haben, von denen ich auch schon einige testen konnte. Neben dem Passat 3,6 V6 (pures Understatement, geiler Motor) und nem A6 4,2 FSI waren die 330i immer mit das beste, was Fahrspaß etc. angeht. Problematisch ist hier halt, dass viele der bezahlbaren und einigermaßen gescheit ausgestatteten Exemplare bereits verbastelt oder runtergeritten sind.

    Also mal abwarten was die Zukunft bringt. ;)
     
  8. #7 Vince, 16.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2014
    Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    So, nach knapp 2 Jahren und 30.000km ist nun auch für meinen zweiten Corolla E12 Schluss und ich mache einen Sprung zwei Baureihen nach vorne und wechsel das Antriebskonzept.

    Kurzum: Anfang Oktober kommt ein Auris TS HSD Edition in Weiß mit Business-Paket 8)

    Wird dann ziemlich genau so aussehen: toyota-auris-touring-sp-1-8-hsd-edition-2015.jpg Allerdings ohne das Panorama-Dach.

    Habe den Corolla gestern zum Service dalassen wollen und irgendwie kam mein Verkäufer mit 0%, Komplett-Paket inkl. Wartung, zweitem Satz Räder und ein bißchen Zubehör um die Ecke und nach einer Nacht Bedenkzeit und einer zweitägigen Probefahrt habe ich heute unterschrieben.

    So sah der letzte Stand des Corollas aus (Fotos von heute, frisch gewaschen, nachdem er wieder 3.200km Urlaubsfahrt nach Südfrankreich bravourös bestanden hat)

    P1060755.JPG
    P1060759.JPG

    Seit heute ist er auch bei mobile.de zu finden, in der Hoffnung, dass sich ein würdiger Besitzer findet und er nicht an einen Aufkäufer geht. http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/auto-inserat/toyota-corolla-1-6-executive-8-fach-leder-tempomat-wuppertal/199364276.html
     
  9. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Gute Entscheidung, der TS HSD fährt sich echt fein ..... und in weiß find ich den sowieso chic.
    Dein Link zu Mobile funktioniert nicht, du warst vermutlich eingeloggt.
    Warum stellst du ihn nicht dem Händler hin oder er soll ihn in Komission verkaufen?
     
  10. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Link sollte jetzt funktionieren.

    Habe ein Ankaufangebot von meinem Händler, sowie ein Angebot von einem Aufkäufer. Versuche aber lieber ihn privat loszuwerden, da dort einfach mehr Kohle rausspringen sollte. Und die Zeit ist halt relativ knapp um ihn gut loszuwerden.
     
  11. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Cool, der nächste mit nem weissen Hybriden. 8)
    Viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt.

    PS Link geht bei mir nicht, aber ich brauch eh kein Auto. :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    So, der neue ist endlich da, die ersten 700km sind abgespult.

    Mal ein paar Bilder vom Auslieferungstag:

    IMG-20141002-WA0002.jpg IMG-20141002-WA0003.jpg IMG-20141002-WA0005.jpg IMG-20141002-WA0007.jpg IMG-20141002-WA0020.jpg

    Bin bis jetzt mehr als zufrieden, alle unnötigen und nervenden Piepser wurden Gott sei Dank abgestellt und die Karre fährt so traumhaft entspannt und ruhig, gerade hier in der Großstadt echt ein Segen, auch weil es meine erste Automatikschleuder ist.

    Hoffen wir mal auf eine zuverlässige und Reise-reiche Zeit zusammen :D
     
  14. #12 Vince, 30.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2014
    Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    IMG-20141002-WA0018.jpg IMG-20141002-WA0021.jpg
     

    Anhänge:

Thema:

Meine (noch junge) Toyota-Geschichte

Die Seite wird geladen...

Meine (noch junge) Toyota-Geschichte - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  4. 6x 15" Stahlfelgen für Toyota

    6x 15" Stahlfelgen für Toyota: Hallo ich habe hier noch einen Satz gute Stahlfelgen für Toyota zu verkaufen! <p> 6x15" ET39 ,Lk 5x100 für Toyota Avensis,Carina,Camry , Nabe ca...
  5. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...