Meine Hifi Anlage

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Danny, 10.07.2006.

  1. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal was zusammengestellt:
    Das hab ich ja bereits: Hier
    In der Mittelkonsole:
    IVA-D310RB (mit blauer Beleuchtung)
    DVD / CD / MP3 / WMA RECEIVER / MOBILE MEDIA STATION


    Unter dem Beifahrer:
    KCA-420i
    INTERFACE ADAPTOR FOR iPod


    NVE-N099P
    DVD GPS CAR NAVIGATION SYSTEM


    Unter dem Fahrersitz:
    CHA-S634
    6-Disc CD / MP3 Changer

    Und nun möcht ich im Kofferraum einen Doppelten Boden machen wo das drin ist:

    für den Woffer
    PDX-1.1000
    Mono Power Density Digital Amplifier
    [​IMG]

    SWX-1242D
    12 Zoll (30cm) Subwoofer (4Ohm + 4Ohm)
    [​IMG]

    oder wenn es Tiefenmässig nicht geht kommt halt dieser oder dieser rein.

    SWX-1042D
    10" (25cm) Subwoofer (4Ohm + 4Ohm)
    [​IMG]

    SWR-1222D / SWR-1242D
    12" (30cm) Subwoofer (2Ohm+2Ohm / 4Ohm+4Ohm)
    [​IMG]

    Für die Lautsprecher Front und Back
    PDX-4.150
    4/3/2 Channel Power Density Digital Amplifier
    [​IMG]

    Lautsprecher sind noch unklar ev auch von Alpine von der X serie.

    Unter dem Doppelten Boden sind also 2 Amps , 1 Batterie Condensator(empfehlung?), dann kommt vom Fahrersitz die PS2 mini und der 6fach CD-Wechsler in den Kofferraum damits schöner aussieht und damit man die Cd leichter einlegen kann. Die Amps; PS2 CD Wechsler sind unter Plexi.
    Grund für den Doppeltenboden:
    - Reserverad muss drinbleiben
    - ich kann die Antirutschmatte drauflegen und auch mal einen PC Transportieren.

    Aussehen sollte das ganze in etwa wie hier:



    Was empfehlt Ihr mir als Profis?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hifi-Wagner, 11.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    ALso die Alpine Subs sind eigentlich nicht so der Hammer, und da haben die sich schon bei JL-Audio bedient. Genauso wie im Lautsprecherbereich bei Scan-Speak.

    Was hälst du davon?

    http://www.adamhall.com/de/index.php?cccpage=x3shop_27&set_product_id=873991&set_katnav=205

    Gibt zur Zeit keinen Langhub Tieftöner weltweit mit geringeren mechanischen Verlusten.
    Läuft sauber ab 35L netto geschlossen.

    60 L Bassreflex mit -3dB Punkt bei 30 Hz wären auch möglich.
     
  4. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    warum willst du alles von Alpine?

    als Verstärker gibt es schon andere Sache DLS A3/A6 Steg K2.02. Genesis Profile Serie

    Front system:
    Eton A1
    Eton RS
    Andrian Audio A165

    das sind so die Üblichen verdächtigen
     
  5. #4 Slowrider, 11.07.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    also die alpine amps sind sahne.
    woofer sind auch gut, aber gibts besseres.
    front, lässt sich drüber streiten, da entscheidet immer das persönliche ohr darüber ;)

    @danny
    wo holst du das material ?(
     
  6. #5 Hifi-Wagner, 11.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Hi Micha,

    Vorteil bei dem Alpine Amp ist ja das er bereits an 4 Ohm schon über 800 Watt schiebt, bei DLS mußt du ja immer brücken und ewig parallel schalten bis du auf die gewünschte Leistung kommst, und das immer zu Lasten der Dämpfung. Auch das Lautsprecherkabel fällt dann immer mehr ins Gewicht: Wenn ein 8 Ohm Chassis mit 1,5 qmm ausreichend versorgt ist mußt du bei 2"Öhmern" schon mindestens mit 6 besser 10 qmm rangehehen, ansonsten brauch man sich um den Dämpfungsfaktor keine Sorgen mehr machen. Wozu auch wenn keiner mehr vorhanden ist.

    Gruß Thomas
     
  7. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Mal ne Frage nebenbei, wieviel DF ist gut und wieviel ist schlecht?

    So ne DLS A6 hat meiner Meinung auch noch genug an 1 Ohm, aber das ist Geschmacksache.
     
  8. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    :D ok danke für die Offerten und vorschläge.
    Die Alpine Teile hol ich in Bachenbülach direkt beim Importeur :D

    Bin bei 2 Hifi Spezialisten gewesen.
    Hier die Offerten:

    Offerte1

    Front: Focal 165KF 490.-CHF
    Rear: Focal 165CV1 200.-CHF
    Sub: Focal Kit33KX 880.-CHF
    Verstärker Front und Back: Alpine PDX4.150 1090.-CHF
    Verstärker Sub: PDX1.100 1290.-CHF
    Kondensator 5F 259.-CHF
    Kabel kleinmaterial: 400.-CHF
    Dämmmaterial: 200.-CHF
    GFK Mulde für Sub: 900.-CHF
    Doppelter Boden mit PS2, CD Wechsler + Neon 600.-CHF
    Lautsprechermonateg+ Kabel ziehen + Dämmen 600.-CHF
    Gibt : 6909.-CHF
    mit Rabatt: 6850.-CHF


    Offerte2
    Front: SB 165 398.-CHF
    Rear: keine bleibt Original
    Sub: RS Audio RSC12 529.-CHF
    Verstärker nur Front (Back direkt vom Radio): Alpine PDX2.150 699.-CHF
    Verstärker Sub: PDX1.100 1290.-CHF
    Kondensator: 200.-CHF
    Kabel kleinmaterial: 250.-CHF
    Dämmmaterial: keins
    GFK Mulde für Sub: 950.-CHF
    Doppelter Boden mit PS2, CD Wechsler + Neon: ???? keine Ahnung
    Lautsprechermonateg+ Kabel ziehen 800.-CHF
    Gibt : 5116.-CHF
    mit Rabatt: 5116.-CHF

    Was ist besser?
     
  9. #8 Hifi-Wagner, 11.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Bei Halbierung der Impedanz halbiert sich auch die Dämpfung

    Hast du an 4 Ohm noch 1500 , so hast du an 1 Ohm "nur" noch 325.
    Dazu müßte man aber noch die Verluste des Kabels kalkulieren.
    Wenn 50 -100 rauskommen ist man noch gut bedient.
     
  10. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    War eigentlich mehr ironisch gemeint :D
     
  11. #10 CRX_ED9, 11.07.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Sorry aber die Preise sind viiiel zu heftig wie ich finde... :rolleyes:

    7000 chf... Und du hast nix was wirklich spektakulär wäre...

    Frag mal Deaconfrost was du bei ihm dafür kriegst... ;)


    Für 7000 hätte ich ne böööse Anlage... 8)
    Okay, meine ist auch bald mal so teuer... :rolleyes:
     
  12. #11 Hifi-Wagner, 11.07.2006
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    ja,ja Rufois......... :D :D

    Habe mir gerade mal den Leistungsvernichter Focal 33KX angeschaut.
    Nur geschlossen verwendbar, RMS von 10 Kg/s ! , Aluschwingspulenträger, Und Wirkungsgrad von 84 dB als 4 Öhmer???

    So kann man auch Endstufen verkaufen............

    Ab 100Liter spielt er so halbwegs, eigentlich mehr Free Air geignet als ihn irgendwo eizusperren, Der Eminence spielt trotz das er ein Impedanzminima von 5,2 Ohm hat 3-4 dB lauter und durch den größeren Schwingspulenüberhang insgesamt sogar 6dB lauter.
    Bei gleicher Eingangsleistung wollgemerkt. Würde ich mir schon überlegen wesentlich mehr Geld für ein schlechteren Lautsprecher auszugeben..........

    Gruß TW
     
  13. #12 Slowrider, 11.07.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    frag einfach mal HIER nach einer offerte.
    oder geh am besten vorbei, der wird dir was erzählen was du für 7k sfr. einbauen kannst ;)
    schau dir unter "einbauten" mal den S4 an, das könnte nach deinem geschmack sien.
    dvd, navi, ps2.

    edit: bislang wurde noch niemand entäuscht und er ist ein grosser.
    an jedem tuning treffen sind autos mit hifi von ihm ;)
     
  14. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    :D danke für den 3 Anbieter. zu den Obigen offerten noch es sind die zwei Hifi werkstätten Streeatbeat und Phontastik. Weclhe wem gehört sag ich nicht. :]
    Die Beiden machen auch Saubere ausbauten die auch an Messen und Tuningtreffs zusehen sind.
     
  15. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Phase 1 hat begonnen

    so nun ist das material bestellt und die kabel liegen auch schon im wagen. den woofer und die 1000eer amp hab ich mal weggelassen momentan knap bei kasse :D aber dafür ist das Front und das Hecksystem bestellt sollte gegen Mittwoch bei mir ankommen.
    Kabel 25mm2 von Batterie nach hinten wird links verlegt rechts kommen die Leitungen für die lautsprecher.
    Batterie --> 30cm Kabel 25mm2 --> Sicherungshalter mit 60A Glassicherung --> Rund 4m in den Kofferraum --> auf Hilfonics 1F Capacitor ( Die - Leitung wird ca 0.5m lang sein und an der Halteschraube inder Mitte der Rückbank angebracht.) ---> ca. 0.7m 25mm2 auf Abzweigung ---> 2x10mm2 Litze Logo das es plus und minus ist ---> 1mal für die Amp für Front und Back und 1mal für die Woofer Amp. (hab den Alpine Aktiv Woofer SWD-2000 unter der hälfte des OriginalPreises erstanden). Frequenzweichen kommen in die Türen in die Unteren Ecken da es so empfohlen wird hier im Forum.

    Nun suche ich aber noch einen Geigneten durchgang vom Motor in den Innenraum und Dämmaten die das leisten was sie versprechen.

    Den Doppleten Boden hab ich bei Conrad gefunden. Nur für den E12 gibts bei Conrad nichts. Hab mal aber den Hersteller kontaktiert, mal sehen was der dazu meint. Sonst muss ich das in die hand nehmen ne vorlage hab ich aber ich weiss nicht mehr wem der wagen gehört der die Blaue paste als dämmaterial benutzt hat und den Hammergeilen kofferraumausbau hat, mich würde es interessieren welche masse er genommen hat, was für ne Holzplatte das ist und was für ne stärke die hat.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    So nun bin ich bereits seit einigen WOchen am Basteln an meinem Kofferraum ausbau. Bilder Folgen sobald alles Fertig ist auf meiner Site.

    Das hab ich momentan im Auto:
    Das hab ich ja bereits: Hier
    In der Mittelkonsole:
    IVA-D310RB (mit blauer Beleuchtung)
    DVD / CD / MP3 / WMA RECEIVER / MOBILE MEDIA STATION


    Unter dem Beifahrer:
    KCA-420i
    INTERFACE ADAPTOR FOR iPod


    NVE-N099P
    DVD GPS CAR NAVIGATION SYSTEM


    Unter dem Fahrersitz:
    CHA-S634
    6-Disc CD / MP3 Changer

    Im Kofferraum im Doppelten Boden ist das drin:

    für den Woffer
    PDX-1.1000
    Mono Power Density Digital Amplifier
    [​IMG]

    SWX-1242D
    12 Zoll (30cm) Subwoofer (4Ohm + 4Ohm)
    [​IMG]

    Für die Lautsprecher Front und Back
    PDX-4.150
    4/3/2 Channel Power Density Digital Amplifier
    [​IMG]

    Lautsprecher SPX-177R für die Front und SPX-17MB Mid BassKit für hinten.

    Unter dem Doppelten Boden sind also 2 Amps , 1 Condensator von Hifonics 1F , Die Amps und der Condensator sind unter Plexi.
    Grund für den Doppeltenboden:
    - Reserverad muss drinbleiben (schön wärs gewesen leider ist der Woofer doch einige zentimeter tiefer also Raus mit dem Rad und rein mit dem Kompressor und der Flüssigkeit)
    - ich kann die Antirutschmatte drauflegen und auch mal einen PC Transportieren.

    Aussehen sollte das ganze in etwa wie hier:
     
  18. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    Nun soweit ist alles drin. Nur gehts an die Verkablung:
    Dabei hab ich aber ein Problem bezw. Ich bin mir nicht sicher wie ich es anschliessen soll.

    Im Alpine Manual des SWX-1242D gibt’s 2 Beispiele. Einen mit 8Ohm und ein Beispiel wo 2Ohm steht. Das verwirt mich da auf der Box und auf dem Manual steht das der Woofer 4+4Ohm ist.

    Die PDX-1.1000 hat laut Manual „pro Kanal in 4Ohm“ und „pro Kanal in 2Ohm“. Der PDX hat 2 Kanäle(2Anschlüsse), heisst das jetzt das die Anschlüssel selber merken was angehängt ist? Ob es nun ein 2Ohm Woofer ist oder ein 4Ohm?

    Muss ich somit beide Anschlüsse an den Woofer anschliessen?

    Denn im Manual des SWX-1242D hat es auch ein Beispiel mit 2 Amps und einem Woofer und der ist mit je Amp mit 4Ohm beschrieben.

    Für was ist eigentlich diese Angabe?
     
Thema:

Meine Hifi Anlage

Die Seite wird geladen...

Meine Hifi Anlage - Ähnliche Themen

  1. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  2. Subaru STI Brembo Anlage Va und Ha

    Subaru STI Brembo Anlage Va und Ha: Hallo verkaufe hier meine Subaru Impreza STI Brembo Anlage Va und Ha Sie waren auf einen 2004er Impreza drauf hab gesehn das die auch auf mehreren...
  3. 1.8ts Anlage einbauen Endstufe

    1.8ts Anlage einbauen Endstufe: habe eine Endstufe mit Bass box will das jetzt in mein corolla einbauen Wie mach ich das am besten wohin mit den Kabeln und hab gehört man brauch...
  4. Fox Anlage Rav4 IV

    Fox Anlage Rav4 IV: Hallo liebe Toyota gemeinde :) Verfolge schon seit einigen Monaten das Forum und möchte mir jetzt für meinen neuen RAV4 einen Auspuff zulegen....
  5. Rear System Starlet P9

    Rear System Starlet P9: Moin, ich habe mir seit kurzem einen Starlet P9 angeschafft, BJ: 1998. da ich noch bis April kommenden Jahres warten muss, bis ich allein fahren...