Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>>

Diskutiere Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>> im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Ist der Kupplungs-Verschleiss bei normaler Fahrweise beim MMT grösser als beim "normalen" Manuellen-Getriebe ? Bei meinem hab ich manchmal das...

  1. Zenko

    Zenko Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Kupplungs-Verschleiss bei normaler Fahrweise beim MMT grösser als beim "normalen" Manuellen-Getriebe ?



    Bei meinem hab ich manchmal das "Gefühl" dass die Kupplung zwischen den Schaltvorgängen leicht "Schleift". Als würde man beim normalen Schaltgetriebe die Kupplung nach dem Schalten nur langsam wieder los lassen.



    Gibt es schon Erfahrungen bez. Laufleistungen (Kupplung) generell beim MMT ?? (Corolla Verso, Yaris etc..) ?



    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.117
    Zustimmungen:
    122
    Kann nur indirekt was zu deiner eigentlichen Frage sagen: der Yaris (speziell der erste) ist sehr robust, vorrausgesetzt, er hat nen "normales" Schaltgetriebe.

    Wenn was muckt, sind es oft diese halbautomatischen Getriebe.

    Evtl. wäre es noch hilfreich, wenn du mehr über deinen Wagen schreibst (Bj. Motor, Laufleistung, Fahrstil, Stadt/Langstrecke).
     
  4. Zenko

    Zenko Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Mein Yaris ist ganz neu. Seit 4 Wochen habe ich ihn und 1300 Km auf der Uhr. Also Modell 2008. Mein Fahrstil ist sparsam: 80 % Überland, 10 % AB und 10 % Stadt. Mein Verbrauch: 5.6 Liter.

    Das Auto finde ich absolut GENIAL !!

    Hier ist er:

    [​IMG]
     
  5. #4 Toyota Plücki, 12.04.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    hi, also beim corolla verso war bei der ersten generation des mmt getriebes der kupplungsverschleiß übermäßig hoch ,das lag an der programmierung des getriebe ecu`s... die konnte man updaten (flashen) und dann war der fehler behoben, der schaltet dann auch ganz anders... sowas gibt es beim yaris allerdings nicht, denke mal das du dem gleichen berschleiß unterlegen bist wie ein normaler schalter....


    gruß, plücki
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>>

Die Seite wird geladen...

Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>> - Ähnliche Themen

  1. Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9

    Crank Pulley 2SZ-FE 4PK Toyota Yaris XP9: Hallo, ich biete hier einen Crank Pulley Riemenscheibe für die Kurbelwelle an. Es handelt sich um ein Produkt von Works. Der Preis ist 150,-€...
  2. Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt

    Austausch Getriebe für Rav4 Bj. 2002 gesucht und Werkstatt: Für Einbau im RN Raum
  3. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  4. Extra Lautsprecher Yaris XP9

    Extra Lautsprecher Yaris XP9: Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich dem Einbau zusätzlicher Lautsprecher in meinen Yaris. Ist dieses mit dem Serien Radio (mit Navi...
  5. Scheinwerfer Yaris für den Linksverkehr

    Scheinwerfer Yaris für den Linksverkehr: Hallo, unser Yaris Bj 2007 ist mit uns nach Großbritannien gegangen und auch wieder zurückgekehrt, deswegen haben wir einen kompletten Satz...