Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>>

Diskutiere Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>> im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Ist der Kupplungs-Verschleiss bei normaler Fahrweise beim MMT grösser als beim "normalen" Manuellen-Getriebe ? Bei meinem hab ich manchmal das...

  1. Zenko

    Zenko Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Kupplungs-Verschleiss bei normaler Fahrweise beim MMT grösser als beim "normalen" Manuellen-Getriebe ?



    Bei meinem hab ich manchmal das "Gefühl" dass die Kupplung zwischen den Schaltvorgängen leicht "Schleift". Als würde man beim normalen Schaltgetriebe die Kupplung nach dem Schalten nur langsam wieder los lassen.



    Gibt es schon Erfahrungen bez. Laufleistungen (Kupplung) generell beim MMT ?? (Corolla Verso, Yaris etc..) ?



    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    360
    Kann nur indirekt was zu deiner eigentlichen Frage sagen: der Yaris (speziell der erste) ist sehr robust, vorrausgesetzt, er hat nen "normales" Schaltgetriebe.

    Wenn was muckt, sind es oft diese halbautomatischen Getriebe.

    Evtl. wäre es noch hilfreich, wenn du mehr über deinen Wagen schreibst (Bj. Motor, Laufleistung, Fahrstil, Stadt/Langstrecke).
     
  4. Zenko

    Zenko Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0

    Mein Yaris ist ganz neu. Seit 4 Wochen habe ich ihn und 1300 Km auf der Uhr. Also Modell 2008. Mein Fahrstil ist sparsam: 80 % Überland, 10 % AB und 10 % Stadt. Mein Verbrauch: 5.6 Liter.

    Das Auto finde ich absolut GENIAL !!

    Hier ist er:

    [​IMG]
     
  5. #4 Toyota Plücki, 12.04.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    hi, also beim corolla verso war bei der ersten generation des mmt getriebes der kupplungsverschleiß übermäßig hoch ,das lag an der programmierung des getriebe ecu`s... die konnte man updaten (flashen) und dann war der fehler behoben, der schaltet dann auch ganz anders... sowas gibt es beim yaris allerdings nicht, denke mal das du dem gleichen berschleiß unterlegen bist wie ein normaler schalter....


    gruß, plücki
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>>

Die Seite wird geladen...

Meine Erste Frage zum Yaris MMT Getriebe / Kupplung >>>>> - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  2. Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch

    Yaris P1 Bj. 2000 - starker Ölverbrauch: Moin! Nach langer Zeit melde ich mal wieder mit einer Frage zu meinem Yaris P1, Bj. 2000, 1.0, mit inzwischen 275.000 gelaufenen Kilometer. In den...
  3. Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.

    Yaris 1,3 VVTi automatik startet nicht mehr.: Hallo liebe Techniker, habe meinen Yaris gestern Abend abgestellt. Heute wollte ich wegfahren und er sprang nicht an, was noch nie in den 17...
  4. Aygo Kupplung

    Aygo Kupplung: Hallo Leute, ich hätte eine Frage bezüglich der Kupplung eines Toyota Aygo´s Es handelt sich um einen Aygo Cool Bj. 2006 1.0 Benzin mit manuellem...
  5. Yaris P1 Sportsitze?

    Yaris P1 Sportsitze?: Würde gerne in meinen Yaris p1 Sportsitze montieren! Die alten sitze hatten Seitenairbag, da ist jetzt meine Frage: Was für einen Wiederstand soll...