Meine Celica GT Four ST205 J-Spec RHD & die paar anderen ;)

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von TerrorCorps, 10.10.2012.

  1. #1 TerrorCorps, 10.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2012
    TerrorCorps

    TerrorCorps Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST205 GT Four RHD
    Moin Moin,

    wie bereits in der Uservorstellung geschrieben bin ich neu bei euch. Ich Besitze ein wenig mehr als nur das Fahrzeug um das es hier nun erstmal geht. Dies ist eine kleine schönheit die ich anfang dieses Jahres per... man darf es nicht sagen... Ebay erworben habe. Und ich gebe es zu... ich war auch noch ein Spaßbieter, habe erst nach Auktionsende wirklich nachgelesen was genau ich da gekauft habe. :]

    Was eine ST205 bzw. eine GT Four ist wusste ich natürlich sonst hätte ich nicht geboten, nur Zustand und Specs waren mir nicht ganz bewusst außer eben "ist Fahrbereit". Aber es war ein glücksgriff.

    Nun kurze Daten:
    Celica GT Four ST205 J-Spec
    EZ: 1.7.1994
    KM Stand: ca. 140000km (KM/Meilenmisch aber Zettelweise nachweisbar)
    Import aus Japan 2009 nach GB 2011 nach D
    kein ABS und kein Airbag

    Specs zum Kaufzeitpunkt:
    - Autobahn88 Frontmount LLK mit Verrohrung (70mm)
    - Blitz Blow Off
    - KBRacing air intake
    - WRC Fahrwerk
    - Enkei Felgen in 8x17
    - Japspeed catback Anlage 3"

    Und natürlich hatte sie noch britische Papiere... hierfür wurde aber immerhin schon die Nebelschlussleuchte angebracht. Ich habe mich dazu entschlossen sie alleine schon wegen des Marktwertes und zum Fahrspaß zu Tüven und irgendwo auch um das einfach mal gemacht zu haben. Also erstmal alle Papiere und zum Tüv...............

    Der Prüfer... man kann ihn mit diesem Smiley perfekt beschreiben: ?(

    Danach kam nur der Satz "Japanische Zeichen? Umbauten? Mach ich nicht. Serie oder garnicht"

    Also ab ins Netz und LLK, Serienauspuff etc. gesucht... gebraucht... ca. 1500€ damit sie Serie dasteht. Kurzum... zu teuer für eine einfache Abnahme, daher jeden einzelnen Importeur aus Deutschland angeschrieben und nach Preisen etc. gefragt. Siehe da ich bekam Angebot für Angebot immer 4 Stellig aber das höchste waren etwa 3000€ für den Tüv. Ich entschied mich dann im Juni für den RHD Speedmaster bei Hockenheim (600km) und klärte einen Termin für den August ab um noch die Celi vorbereiten zu können. Nach Absprache und durchsicht in einer guten Kia Werkstatt im nahen umfeld standen die Arbeiten fest:
    - Scheinwerferumbau (120€ vom Schrott super Preis)
    - Koppelstangen hinten müssen neu
    - Turbolader von einer ST185 war verbaut (nun ein guter gebrauchter ST205 Lader)
    - NSL falsch gesetzt muss umgesetzt werden
    - Reifen hinten zuwenig Profil
    - befestigen diverser Kühl-/Öl- und Benzinschläuche... in Britannien nicht so wichtig scheinbar.

    Ich habe die Arbeiten allesamt allein durchgeführt und bis zum August alles abgefertigt und am 14.8. dann diese Tour von gesamt 1300km an einem Tag gefahren mit dem Positiven ergebniss das die Celi nun Tüv bis 8/14 hat :) Leider hat eine der Enkei Felgen nun einen Schlag... hatte sie schon vorher aber natürlich an einer die ich nicht nachgesehen hatte. Daher ist für die Saison 13 ein neues Schuhwerk gefragt.

    Im August wurde sie gleich zugelassen aber bereits im September wieder stillgelegt da mein neues Winterauto den Weg auf die Straße finden sollte, ein Subaru Impreza (leider kein WRX).

    Aber soviel Roman für die paar Bilder... ;)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Soweit sogut, bei gelegenheit kommen nochmal mehr. Der Motor ist noch nicht Sauber und noch nicht von den "Lackierversuchen" der Vorbesitzer befreit. Und für den Warm Air Intake muss ich mir auch noch was einfallen lassen :)

    Jetzt noch kurz zu meinem größten Hobby... das ist mein Hyundai S-Coupe Turbo, ich Besitze das 1.S-Coupe seit 10 Jahren und dieses aktuelle kam nur da mein 1. ein Totalschaden war und wieder gerichtet wurde... nur leider den Plänen des Umbaus stand der Unfallschaden im weg. So kam dieses Karosserie vom Schrott, ich konnte nicht anders. Ein weißes S-Coupe und dann auf dem Schrott, ich musste einfach.
    Kurze Details und ein paar Fotos:
    Spec List:
    Motor:
    - Umbau von 1,5 12V 88ps auf 1,5 12V 116ps Turbo
    - Turboladerwechsel von T15 Garrett auf T25/28 Garrett Hybrid
    - HKS SSQV Black Limited
    - Blitz SBC II Boost Controler
    - GReddy Turbotimer
    - Apexi SAFC
    - einstellbarer Benzindruckregler
    - 300ccm Düsen von Denso
    - Luftmengenmesser Bosch für größeren Durchfluss
    - Chiptuning von Superchips für höhere RPM und bessere Kennfelder

    Exteriour:
    - Frontschürze eigens angepasst vom Honda Civic
    - Seitenschweller MS Design
    - Heckschürze eigens angepasst vom BMW E36
    - Heckspoiler vom Toyota Paseo
    - M3 Spiegel mit eigenbau Adapterplatten
    - Blinker import
    - Shaper 8 und 9x16 Felgen mit 215/40/16 rundum
    - 30mm Platten an der HA
    - 2 1/2" Auspuffanlage ab Turbo mit 2 1/2" Downpipe und 3" Magnaflow Muffler und 200 Zeller Rennkat
    - cleaningarbeiten an Kotflügel, Grilleiste, Antenne
    - Radkästen VA / HA leicht gezogen

    Interiour wurde auch stark Modifiziert, aber ich will jetzt niccht zuweit ins Detail gehen :)

    [​IMG]
    [​IMG]

    soweit sogut. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Warum nen ollen CT26 lader in die Four??
     
  4. #3 paseo_rulez, 10.10.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Genau das hätt ich jetzt auch gefragt :]
     
  5. #4 TerrorCorps, 10.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2012
    TerrorCorps

    TerrorCorps Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST205 GT Four RHD
    gut jetz die Frage... was is der CT26? Bin noch unwissend beim Toyota. Vermute mal des is der ST185 lader richtig? Der kam nur rein da der alte nen Lagerschaden hatte. Mittlerweile ist ein guter gebrauchter ST205 Lader wieder verbaut und nun hat er auch endlich ordentlichen Ladedruck und richtige Leistung :)

    edit.... hab auch oben mal hinzugefügt das ein ST205 verbaut ist... hatte ich vergessen zu erwähnen :)
     
  6. #5 Dr.Hossa, 11.10.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Immer die Inselaffen mit ihren blöden FMIC-Umbauten bei Originalleistung...
    Is da ein Boost-Controller oder so verbaut?
     
  7. #6 speedmaster, 11.10.2012
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    warst du nicht bei uns???
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 TerrorCorps, 11.10.2012
    TerrorCorps

    TerrorCorps Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST205 GT Four RHD
    @Dr.Hossa
    nein ein Boost Controller war und ist nicht verbaut. Ein Manuelles Dampfrad (das mag ich nicht Boost Controller nennen) ist zurzeit drinnen. Aber bevor ich keinen ordentlichen Ölkühler habe und keine richtigen Anzeigen verbaut sind spiele ich nicht zuviel damit :)

    @Speedmaster
    jap. Ich war bei euch und bedanke mich nochmals für die gelungene Tüvung. Habe auch per Mail bereits nach werbematerial gefragt, wäre schön wenn ich den ein oder anderen Aufklebe rbekäme um ein wenig darauf hinzuweisen wer die D Zulassung gemacht hat.
     
  10. #8 speedmaster, 12.10.2012
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    mein Partner Nic wird sich bei dir melden.Wenn er das verschlafen sollte,meld dich noch mal bei mir.
     
Thema: Meine Celica GT Four ST205 J-Spec RHD & die paar anderen ;)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica st205 wo kat verbaut

    ,
  2. celica gt4 st205 specs

    ,
  3. celica st205 waes

    ,
  4. toyota celica gt totalschaden kaufen,
  5. CELICA st205 chiptuning,
  6. unterdruckschläuche gt four st205
Die Seite wird geladen...

Meine Celica GT Four ST205 J-Spec RHD & die paar anderen ;) - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. OZ Superturismo GT 7x17 Weiß

    OZ Superturismo GT 7x17 Weiß: [ATTACH] Verkaufe vier OZ Superturismo GT in Weiß, 7Jx17 ET 40 Lochkreis 4x100 mit Reifen 205/45 17 mit Lackmängel! Siehe:...
  5. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...