Mein Starlet hört sich krank an! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Franky, 27.05.2002.

  1. Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2002
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    kannst du dann sagen, wann das geräusch da ist?<br />ganze zeit beim fahren, beim bremsen, beim lenken....????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Also.

    Das Quietschen tritt die ganze Zeit auf, jedoch hat das auch was mit der Lenkung zu tun, denn wenn ich das Lenkrad ein bißchen nach links bewege ist es weg. Ansonsten tritt es bei allen Lenkradstellungen auf. Wenn ich bremse verschwindet es komplett.
     
  4. Sas_P8

    Sas_P8 Guest

    dass es verschwindet, wenn du bremst, laesst ja schon darauf schliessen, dass es an der scheibe leigen kann...

    mach doch einfach mal das vorderrad ab und dreh an der bremsscheibe, vielleicht bemerkst du was.

    edit: aber was mich viel mehr interessiert, ist: wie in aller welt verbiegt man sich die bremsscheibe?!

    [ 27. Mai 2002: Beitrag editiert von: Sas_P8 ]
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hab ich schon gemacht und an einer bestimmten Stelle schleift es immer wieder!
     
  6. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Hatte ich bei meinem Starlet früher auch mal.<br />Das Blech hinter der Bremsscheibe hat gestreift. Hab das Blech dann ein bisschen von der Bremsscheibe weggebogen und gut wars.

    Gruss Roger
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Dadurch entsteht echt das quietschen?<br />Aber es schleift nur an einer Stelle und nicht überall, aber ich werd nochmal nachgucken und darauf achten!<br />Danke!!
     
  8. Sas_P8

    Sas_P8 Guest

    wo wir grade bei quitschenden teilen am p8 sind.... *g*

    weiss zufaellig jmd, was man gegen die quitschenden hinteren stossdaempfer unternehmen kann? laut adac tritt das wohl sehr oft auf, ist aber kein grund zur besorgnis. die daempfer sind (laut vorbesitzer) jetzt etwa 2 jahre und 20-30000 km drin. wie gesagt, der adac schreibt, das waere nicht schlimm, aber es nervt halt :( (vorallem wenn man die musik aus hat)
     
  9. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    da gibts doch bestimmt auch gummilager oder -buchsen, die man einfetten kann!? dann sollte eigentlich nix mehr quietschen...
     
  10. Sas_P8

    Sas_P8 Guest

    lol, stimmt eigentlich... dass ich da nicht selber drauf gekommen bin :O

    naja, werd mal nach gucken...
     
  11. boss

    boss Guest

    Das quitschen kann entweder vom Bremsscheiben-Hitzeblech kommen, wenn es verbogen ist, oder<br />von der Feder, die an dem Bremsklotz ist.<br />Sind deine Klötze abgefahren ?<br />Eine verbogene Bremsscheibe giebt es nicht, höchstens eine verzogene oder nicht gleichmäßig abgefahrene, aber dann hättest du ein zittern beim bremsen im lenkrad.<br />Wenn du schon dabei bist schau nach ob der sattel noch schwimmt. Die buchse muß leicht hin und her zu bewegen sein (bremssattel)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Gast

    Gast Guest

    Danke!<br />Ich werd mal nachschauen, ob alles in Ordnung ist.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hi Leute! Bräuchte mal eure Hilfe.<br />Hab so ein komisches Quietschen links vorne am Rad von meinem Starlet P8. Das hört sich an wie ein nicht eingeöltes Rad. Hab mich mal ein bißchen umgehört und als Antwort bekommen, die Bremsscheibe sei verbogen! <br />Kann das möglich sein, oder liegt es an was anderem?
     
Thema:

Mein Starlet hört sich krank an! Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Mein Starlet hört sich krank an! Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...