Mein neuer gebrauchter Zweitwagen

Diskutiere Mein neuer gebrauchter Zweitwagen im Showroom Forum im Bereich Toyota; Eigentlich wollte ich ja das, ursprünglich im Sommer diesen Jahres kommende, Wechselkennzeichen nutzen, aber da sich unsere Herren Politiker ja...

  1. #1 2Xtreme, 26.05.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Eigentlich wollte ich ja das, ursprünglich im Sommer diesen Jahres kommende, Wechselkennzeichen nutzen, aber da sich unsere Herren Politiker ja nicht einig werden können und das W-Kennzeichen jetzt auf 2012 verschoben haben, hab ich mich nun für einen Kompromiss entschieden.

    Mein 200SX wird mit Saisonkennzeichen (04-10) zugelassen und mein neuer Colt mit normalem Kennzeichen das ganze Jahr über.

    Zumindest erst mal so lange, bis das Wechselkennzeichen kommt, dann werd ich weiter sehen.

    Aber hier nun der besagte Zweitwagen:

    Mitsubishi Colt CJ0 1.3 Comfort
    Bj./EZ: 2001 (Karosserie- und Motor-Facelift)
    96.200 km
    82 PS
    120 Nm :D
    Blau metallic
    1 Vorbesitzer (Jahrgang 1945)
    Scheckheftgepflegt
    Vollausstattung bis auf Nebelscheinwerfer (die man aber problemlos nachrüsten kann)
    (Klima, ABS, Drehzahlmesser, elektr. Fensterheber, elektr./beheizb. Außenspiegel, Zentralverriegelung, Alus (nicht original))

    Insgesamt isser im ganz guten Zustand, innen wie außen. Kein Rost, teilweise ist das echt ein Problem beim CJ0, auch beim Facelift. Ganzjahresreifen mit noch genügend Profil sind drauf. Zahnriemen bereits gewechselt, Getriebeöl eben so.

    Vom Verkäufer (Mitsubishi-Händler) hab ich folgendes dazu bekommen:

    HU/AU neu
    Inspektion neu
    neue Batterie
    12 Monate Garantie

    Bezahlt hab ich (ich mach da kein Geheimnis draus) 4.650 €.

    In Sachen Tuning hab ich so gut wie nix mit ihm vor, dafür hab ich den SX. Höchstens ein kleines "Low-Budget-Tuning".

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DD-XT78, 26.05.2011
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    schick schick.. ja die rosten auch gern an der hinterachse glaube..

    schicker colt..

    is das der 1.6 er ? passten da ni die nockenwellen vom sport und man hatte dann 113 ps? irgendwas war da..

    allzeit jute fahrt!
     
  4. #3 2Xtreme, 26.05.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Nein, wie geschrieben, ist der 1,3'er mit 82 PS.

    Die 1,6'er sind ziemlich selten. In meiner Region wurden zur Zeit nur 1,3'er angeboten.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    176
    kein schnäppchen, aber sehr schickes auto!! könnte mir auch gefallen...

    viel spass damit.

    der motor hatte soweit ich weiss, früher mal 75 ps, wurde dann aber auf diese gut 80 ps angehoben. die gehen rel. gut ab, in etwa so wie nen starlet p9.
     
  6. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Also den 75 PS kenn ich, der geht mMn echt schlecht. kein Vergleich zum P9. Und joar, Rost ist echt ein arges Thema, wie schon angesprochen an der Karosse im Bereich der Hinterachse, aber auch Radläufe, Heckblech alles eigentlich :D sehr schade, optisch ein echt geniales Wägelchen!
     
  7. #6 2Xtreme, 26.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Ja, die ersten Colt CJ0 hatten 75 und 90 PS. Ab 2000 kam dann das Motor-Facelift, der 1,3'er hatte dann 82 PS und der 1,6'er 103 PS. Noch dazu hatten die neuen Motoren auch ne bessere Abgasnorm.

    Rost ist bei meinem absolut kein Thema. Der Vorbesitzer hatte wohl ne Garage und regelmäßige Autowäsche stand wahrscheinlich auch auf dem Programm. ;)

    Hatte mir zuvor schon 2, 3 Colts angesehen. Rost am Radlauf und am hinteren Querträger unterm Auto war da keine Seltenheit. Die Autos waren von 2002 und 2003, nur mal so am Rande bemerkt. 8o
     
  8. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    herzlichen glückwunsch zum neuen gebrauchten!

    schönes auto, stammt noch aus der zeit, wo mitsubishi eine
    automarke mit großer auswahl und guter qualität war!
    leider hat es die ja ziemlich dahin gerafft! ;( mein vater
    hatte in den 90er einen galant e30 und einen galant e50.
    sagenhafte autos, an die denke ich gerne wieder zurück.
    top qualität (stand m.e. mercedes in nichts nach), super ausstattung
    und wirklich fortschrittlich!

    die beiden mitsubishi carisma (den 1. nach 1 1/2 jahren gewandelt)
    welche er danach hatte, haben ihn die marke vergrault! blöde karren
    aus euroland!X( waren ständig in der werkstatt!

    nun ist doch mit mitsu nicht mehr viel los! nen paar klein und
    kompaktwagen, 2 suv´s und der pajero. (immerhin, den gibt es noch)
    mir fehlen die galant´s, sigmas, eclipse, space runner´s / wagons! ;(

    sorry für so viel ot aber in den 90er war mitsu besser als toyo und mir
    fehlt die marke!

    öhem, also viel spass mit dem colt und allzeit gute fahrt!

    mfg, mag!
     
  9. #8 2Xtreme, 27.05.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Und nicht den 3000GT vergessen. ;) Steht auf einer Stufe mit Toyota Supra und Nissan 300ZX.

    Der Colt CJ0 ist noch ein japanisch produzierter Wagen. Dass die Fahrgestellnummer mit "J" beginnt, war mir bei der Überlegung nach nem Zweitwagen schon wichtig.
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    176
    wie flink ist der kleine?

    ich mein nicht die höchstgeschwindigkeit oder den durchzug, sondern rein die beschleunigung.

    mittlerweile haste ihn ja vermutlich freigefahren.
     
  11. #10 2Xtreme, 27.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Er ist noch nicht zugelassen, das werd ich nächste Woche machen.

    Angegeben ist er mit 12,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h, hab aber den Eindruck, dass er real etwas flotter ist. Spitze 170 km/h. Leergewicht laut Fahrzeugschein 1.025 kg.

    Außerdem ist der 1,3'er vor dem Motor-Facelift mit den gleichen Daten angegeben, trotz 7 PS und 12 Nm weniger.
     
  12. #11 2ooSx, 30.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
    2ooSx

    2ooSx Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich fahr zurzeit mit dem selben Colt zur Arbeit. 1.3er 12V Safety Star. Hat ne gute ausstattung (Klima, 4x Airbag, ABS) und fährt sich schwammig- gemütlich.
    Aber der Motor ist echt mies. Überhaupt keine Leistung bei allen Drehzahlen. Kein Vergleich zu anderen Japan 1.3ern.
    Für die Stadt und zur Arbeit reichts aber allemal, und der Verbrauch ist mit 7.5l im Kurzstreckenbetrieb mit Klima akzeptabel wie ich finde.

    Rosten tut der kleine aber sehr gern. Hab schon einige davon beäugt, die Rostvorsorge ab Werk wahr bei mehreren Jahrgängen sehr mies... :[

    Edit: Sorry, ich fahre natürlich das "alte" Modell mit dem 75PSler. jg. 97

    mfg 2ooSx
     
  13. #12 2Xtreme, 30.05.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Das mit dem Rost war mir gut bekannt bei dem Colt, deswegen wollte ich auch einen Facelift aus den letzten Baujahren haben. Hab daher nur nach Colts ab Baujahr 2000 geschaut, die haben dann auch schon das Motor-Facelift. (82 statt 75 PS beim 1,3'er.)

    Evtl. bekommt er dieses Jahr noch ne Hohlraumversiegelung. Dann sollte ich für die nächsten Jahre Ruhe haben was Rost angeht.
     
  14. #13 2Xtreme, 13.07.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Nach jetzt fast 2 Monaten muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin mit dem Colt.

    Mit den 82 PS ist er ausreichend zügig unterwegs und der Verbrauch ist mit 5,5-6,0 Liter/100 km auch i. O.

    Er lässt sich sehr angenehm fahren. Bisher auch völlig ohne Probleme. Aber für seine Zuverlässigkeit ist der Colt CJ0 ja genau so bekannt, wie ein Starlet P9 oder Corolla E11 aus der Zeit.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 waynemao, 14.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2011
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Und dazu sieht er auch noch besser aus als ein P9 :D.

    Gefällt mir, sollte mal mein erstes Auto werden, nur war das Angebot schlecht und es wurde ein Starlet P8.


    PS:
    Die Felgen sind aber ultra-bäh!
     
  17. #15 2Xtreme, 14.07.2011
    2Xtreme

    2Xtreme Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    4.838
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan 200SX (S14a)
    Die Felgen hab ich mir nicht ausgesucht. :D Die waren bereits beim Kauf da drauf. Der Vorbesitzer (älterer Herr) isses schuld. ;)

    Aber lieber so, als wenns normale Stahlfelgen sind.
     
Thema:

Mein neuer gebrauchter Zweitwagen

Die Seite wird geladen...

Mein neuer gebrauchter Zweitwagen - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...
  2. Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm NEU

    Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm NEU: Verkaufe neue Distanzscheiben H&R DRS-System 30mm 100/5 54,1mm mit Rechnung, 20 Monaten Restgarantie und Gutachten. Scheiben wurden nur montiert...
  3. Celica T16 ... mein "neuer" Oldtimer

    Celica T16 ... mein "neuer" Oldtimer: Im Jahr 1986 hat ihn meine Oma als Neuwagen bekommen... 30 Jahre später wurde er von mir übernommen und durch die Oldtimer-Zulassung gebracht....
  4. Toyota rav 4 gebraucht

    Toyota rav 4 gebraucht: Hallo ich wollte mir einen gebrauchten rav 4 zulegen. Jetzt hab ich aber in vielen Tests gelesen das sich bei dem Model bei Gelände einsetzt die...
  5. Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!

    Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!: Hier ist ein neuer 5% RockAuto Rabattcode für Sie und Ihre Freunde: Rabattcode: A52029FA88A961 Gültig bis: 6. Juli 2017 - Dieser Rabatt kann bis...