Mein Morgenmuffel

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Micha, 25.01.2007.

  1. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein Corolla Diesel, erst vier Monate alt, ist momentan ein wahrer Morgenmuffel.
    Sobald es auch nur 1° minus anzeigt, geht er nach dem ersten mal Anspringen gleich wieder aus. Starte ich ihn gleich darauf erneut, bleibt er an, als sei nichts gewesen.
    Ich hab das heute mal bei Toyota gemeldet. Die wollen einen Termin machen und das Auto zwei Tage lang auf den Kopf stellen, soweit wir dann Minustemperaturen hätten. Sie hätten auch keine Idee, was das sein könnte.
    Sagte mir der Mensch hinter seinem Schreibtisch, der nichtmal einen Blick auf das Auto, geschweige denn in den Motorraum geworfen hat.
    Er hätte ja durchaus mal veranlassen können, dass bei die Kontakte der Batterie oder der Glühkerze geschaut wird. Aber dafür muss der Wagen nicht zwei tage beim Händler verbringen!
    Unter solchen Voraussetzungen lasse ich den Corolla nicht dort. Dann geht er zu einem kompetenten Händler!

    Hat jemand von Euch auch so ein Problem mit einem Morgenmuffel? Vor allem, wenn das Auto noch so neu ist.
    Ich werde sonst mal zu einem anderen Händler fahren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E9_Carsten, 25.01.2007
    E9_Carsten

    E9_Carsten Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z; Mercedes SLK R170
    Hallo, Micha!

    Deinem derzeitigen Händler Inkompetenz vorzuwerfen, nur weil er
    nicht "mal eben" nach deinem Wagen sehen will, ist etwas ungerecht.

    Ich finde es sogar sehr umsichtig, dass man sich dafür zwei Tage Zeit nehmen will.

    Wie du schreibst, tritt der Fehler nur beim ersten Kaltstart auf.
    Das heisst, dass dein Händler erstmal warten muss, bis dein Corolla vollständig abgekühlt ist, bevor er testen kann :O .
    Unter Umständen muss er das mehrmals wiederholen und ggf. ein Ersatzteil bestellen und einbauen.

    Zwei Tage solltest du dem Händler also Zeit geben!

    Ciao, Carsten
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Um was für einen Diesel handelt es sich ? 1,4 oder 2,0 D-D4d ?

    Mfg
     
  5. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    @E9_Carsten: War vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt. Da ist noch mehr gewesen. Jedenfalls bin ich vom ganzen Service bei zwei Toyota-Händlern grad nicht begeistert. Und der heute gehört dazu.
    Ich finde es auf jeden fall nicht in ordnung, dass er zwei tage das Auto da haben will, ohne einen Verdacht.
    Meine Meinung.

    @Kawa: 1,4 D-4D
     
  6. #5 E9_Carsten, 25.01.2007
    E9_Carsten

    E9_Carsten Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z; Mercedes SLK R170
    @ Micha

    Wenn du meinst, dass du nicht richtig Behandelt wirst, solltest du es nochmal bei einem anderen Händler probieren.
    Wenn der Fehler noch nicht bekannt ist, dauert die Suche aber immer länger, als bei bekannten Problemen.

    Viel Erfolg,

    Carsten
     
  7. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    @E9: Danke!
     
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Könnten Steuerhubventile sein

    Mfg
     
  9. #8 AE92SR5, 26.01.2007
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0

    *Zustimm*
     
  10. #9 Kurvenfreund, 26.01.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Nach vier Monaten? Vielleicht noch Sommerdiesel im Tank? ;)
     
  11. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du meinen tachostand kennen würdest, wäre das jetzt nicht gekommen, lach! :D

    Ventile hatte ich auch schon im Sinn, weil ich das bei nem anderen Auto schonmal hatte, allerdings war der Wagen um einige Jahre (8) älter!

    Aber der Corolla geht heut zu nem anderen Händler!
     
  12. #11 *Black Devil*, 27.01.2007
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Vielleicht wissen wir ja bald mehr, gell Micha ?

    Auf jeden Fall ist dein Rolla heut gut behandelt worden inkl. kompetenter Beratung und Hilfe.....(plus ner Geschichte über Spanien bei -7 Grad :D) :]

    Und dein Schlitz ist auch bald weg im Amaturenbrett. :]


    (Und nen Toyota-Aschenbescher (für den Tisch) gabs für mich noch gratis obendrauf.....

    Ich liebe diesen Händler.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 BlueSnake, 27.01.2007
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Das Problem hab ich leider auch... aber eigentlich nur wenn es wirklich saukalt ist. In der letzten Zeit hatten wir ja -3 bis -6 Grad in den frühen Morgenstunden.

    Wenn ich dann morgens gegen 5.30 uhr das Auto anlasse, dann geht er direkt wieder aus. Dann noch mal angelassen und diesmal mit dem Gaspedal verhindert, dass er ausgeht... dann hört sich die Celi an, als wenn die nur auf 2 Pötte läuft oder so... klingt wie ne Harley... :D *pöff pöff pöff*

    Sobald er etwas länger läuft, also in der Regel meistens nach 1-2 Minuten, läuft er wieder ganz normal.

    Dachte bis jetzt, dass es einfach an den kalten (Minus-) Temperaturen liegt.
     
  15. Micha

    Micha Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0

    Jep, dank Dir nochmal!
    Der Händler ist klasse! Ich sehne den Mittwoch herbei!

    Die Spanien-Story war zu köstlich!:rofl
     
Thema:

Mein Morgenmuffel