Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Benzoesäure, 27.09.2016.

  1. #1 Benzoesäure, 27.09.2016
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Der Titel sagt ja eigentlich schon alles :D

    Viele Wege führen nach Rom, mein Weg damals führte zu einem VW-Händler und das Ergebnis fahr ich seit mittlerweile etwas über 2Jahren.
    Nach meinem Corolla kam der Fiat 500 (den vllt. ein paar von euch kennen) und irgendwann wollte ich halt mal wieder etwas mit mehr Platz. Da kam mir das "Auto des Monats" gerade recht :ugly
    Zu den Daten:
    Golf 7 Variant (Highline oder wie sich die Inneneinrichtung nennt)
    2,0 Liter Turbodiesel mit 110kW
    Frontantrieb
    Standheizung und lauter anderem Schnickschnack
    Genug der kargen Worte, hier ein paar Bilder die ich heute spontan gemacht habe

    Auf dem IKEA-Parkplatz in Mannheim
    [​IMG]
    [​IMG]

    Die etwas eingestaubte Kontrollzentrale :D
    [​IMG]

    Etwas Mäusekino gibts auch
    [​IMG]

    Und hier nochmal ein paar Fotos auf dem Feld hinterm Haus
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Falls jemand mit dem Gedanken spielen sollte sich so einen zu holen, dann kann ich den Wagen nur empfehlen. Sehr zuverlässig, sparsam und wenn man will auch schnell.
    Das einzige Manko ist, dass nach knapp 110.000km die Gummimatten im Fußraum kaputt gehen, aber abgesehen davon ist alles in Ordnung :D
     
    Cybexx, Max T. und The.Madness gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Die Öltemperaturanzeige gefällt mir :)
     
  4. #3 Schöni, 28.09.2016
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Glückwunsch! Ist der Verbrauch, der da steht, realistisch? Erzähl mal bisschen was über den Verbrauch!

    Gruß Dominik
     
  5. #4 SchiffiG6R, 28.09.2016
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Mit Sicherheit ein sparsames, zuverlässiges und praktisches Vehikel. Aber leider ein Golf.
    Ich bin da ehrlich: Nicht mein Fall.
     
  6. #5 Benzoesäure, 28.09.2016
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Das mit der Öltemperatur gefällt mir auch sehr sehr gut.

    Der Verbrauch ist schon ziemlich realistisch. Ich notier mir immer die gefahrenen Kilometer und die getankten Liter (klar gibt's da auch gewisse Abweichungen), aber im Schnitt fährt die Mühle mit knapp 5,3L/100km. Der Verbrauch auf dem Display ist nur deshalb so gering, weil ich an dem Tag sehr sehr viel Zeit hatte und mit Geschwindigkeiten <130km/h auf der Autobahn unterwegs war und auch problemlos durchrollen konnte.
    Der kleinsten Verbrauch laut Tankstelle waren ca. 4,59L/100km. Nach 975,4km hatte ich noch knapp 5,2Liter im Tank (so ganz theoretisch). Aber das hat keinen Spaß gemacht, ich bin meistens auf der Autobahn hinter LKW´s hergefahren. Bei "normalem Reisetempo" (ca. 150km/h) kannst du so mit knapp 5,5Litern rechnen.
    Mein Rekord laut Bordcomputer war eine etwas über 2Stündige Fahrt im Windschatten eines LKW von Ludwigshafen nach Hause und angeblichen 3,6L/100km :D :D

    Ich weiß nicht wie das bei VW mit Ölverbräuchen bei den Motoren aussieht, aber entweder haben alle Leute Pech oder ich immer nur Glück. Bei allen 3 Autos und etwas über 400.000km Gesamtfahrleistung mit den dreien habe ich insgesamt nur 0,5Liter nachfüllen müssen. Die Öldose fährt eigentlich nur fürs Gewissen mit, außer dem neuen Öl beim Wechsel musste ich noch nichts nachschütten. Nur der Corolla hat sich mal etwas Öl gegonnt wenn ich ihn mal gefordert hab, aber auch sonst war der Verbrauch wie beim Golf plus/minus 0.

    Geschmäcker sind verschieden :) Hätte auch nie gedacht, dass ich mal Golf-Fahrer werde :D

    Wenn noch Fragen sind immer raus damit, vllt seh ich ja den ein oder anderen am 02.10., dann dürft ihr ihn auch mal anfassen :ugly
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.081
    Zustimmungen:
    111
    als alter golffahrer (20 jahre golf 1, ~2 jahre golf 2) sympathisier ich ja immer noch so ein klein wenig mit dem auto... ;)

    was mir halt auffällt:

    -der erste golf hatte genau 1/3 der leistung, also 50 ps. damit war der wagen damals eigentlich schon recht flott, besonders für einen diesel. VW hatte da schon, mit peugeot zusammen, bei den kleinwagen eine vorreiterrolle.

    -der verbrauch war damals mit 50 ps aber in etwa so hoch wie beim golf 7 mit 150 ps... :D

    -die grösse vom aktuellen golf ist enorm. der ist grösser, als damals der passat kombi (B1). aber mehr als 40 jahre weiterentwicklung führen halt auch zu solchem grössenwachstum.

    aber ist nen chicer wagen wieder geworden.
     
  8. #7 matthiomas, 29.09.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...Standheizung ist cool...
    Matthias
     
  9. #8 Schöni, 29.09.2016
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Der Verbrauch ist natürlich super! Aber mal ehrlich, der ist doch stinklangweilig und emotionslos, oder?

    Ich habe zur Zeit Spritkosten von mindestens 13 Euro auf 100 Kilometer, also locker doppelt so hohe wie du, aber dafür steige ich auch immer mit einem Grinsen ins Auto und wieder mit einem Grinsen aus.
     
    matthiomas gefällt das.
  10. #9 Benzoesäure, 01.10.2016
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Groß ist der wirklich geworden...ich dachte auch erst "Ist der Verkäufer blöd? Das ist doch ein Passat!" :D
    3mal soviel Leistung und bestimmt 4mal soviel Gewicht, meiner bringt so knappe 1550kg auf die Waage.

    Ja die Standheizung ist wirklich klassen, ich hab die anfangs zwar nie benutzt weil ich einfach nie dran gedacht habe die einzustellen aber seit letztem Winter schätze ich sie sehr. Das beste sind halt einfach die freien Scheiben, da ich draußen im Hof parke. Soooo schön kuschelig ist der Innenraum auch nicht, liegt aber auch dadran das ich die nur auf die kürzeste Dauer eingestellt habe (ich meine zu Wissen dass die ca. 15Minuten brummt und dann ausgeht).

    So langweilig ist man mit dem Wagen nicht unterwegs, auch wenn man "nur" um die 5Liter auf 100km hinten wieder raus bläst. Es macht für mich momentan wenig Sinn bei einer aktuellen Fahrleistung von knapp 1200km/Woche durch die Gegend zu heizen (mal abgesehen davon, dass das es bei den Fahrkünsten der meisten auf der Autobahn eh sogut wie unmöglich ist mal dauerhaft höhere Geschwindigkeiten zu fahren).
    Aber schon klar, wenn ich ein Auto haben will mit dem ein Dauergrinsen im Gesicht haben will dann ist ein Golf Kombi sicher nicht die richtige Wahl. Hauptsache wir sind alle zufrieden und müssen nicht laufen :)
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 matthiomas, 02.10.2016
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ....und ob...:D
    Matthias
     
  13. #11 sandman, 03.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2016
    sandman

    sandman Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Turbo & NA
    Naja gross ist Ansichtssache, ich hab nich mal nen Kinderwagen normal reinbekommen in den Kofferraum ohne zu basteln, das war nervig.
    Ansonsten find ich den 7er echt schön.
    Glückwunsch zum zuverlässigen Vehikel und weiterhin gute Fahrt! :)
     
Thema:

Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

Die Seite wird geladen...

Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....