mein E11 mag den Winter nicht!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von fitzi, 10.12.2005.

  1. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    tja, also wirkliche probleme sind es nicht, aber mein wagen is irgendwie mies drauf seit es um 0°C in der nacht hat.


    es fängt an damit das es aus dem motorraum quitscht, im standgas (auch wenn er warm ist manchmal). dreh ich den motor auf 1100 hoch ist das quitschen weg und der motor läuft allgemein vibrationsärmer.

    das quitschen verstärkt sich extrem wenn ich im stand das lenkrad drehe...

    woran liegt das?? keilriemen??



    naja ölwechsel muss sowieso bald gemacht werden, die 15tsd sind mal wider voll.
    bei der gelegenheit auch natürlich alles andere, filter, kerzen usw.

    frag mich sowieso ob ich meinem motörchen ned mal was gutes gönnen kann, bei immerhin 185 tsd km.......

    will ja noch lange was davon haben.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Zahnriemen, falls bei 180000 noch nicht gewechselt wurde. ;)
     
  4. #3 Toyo-Racer, 10.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Mmmmh, das Quietschen???

    Ich tippe mal auf den Servoriemen, wenn es beim Lenken lauter wird?

    So war es zumindest bei unserem 3er Cabrio...

    Grüße der Toyo
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ja, könnte sein, aber muss ich den jetzt austauschen?? oder ist das nur n "schönheitsfehler"?

    @seblan: der zahnriemen ist auch bald fällig, ich weiss, der letzte wurde getauscht als der wagen 107.000km runter hatte, hab also noch n bisschen luft......
     
  6. #5 Toyo-Racer, 10.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, wechsel ihn lieber oder vielleicht reicht einfach nur spannen?!

    Es könnte natürlich auch der normale Keilriemen sein, weil wenn ich bei mir das Lenkrad einschlage, wird ja automatisch die Drehzahl erhöht, dadurch logischerweise auch das Quietschen lauter...

    Müsste man vor Ort feststellen, welcher von Beiden...

    Greetz der Toyo
     
  7. #6 MichBeck, 10.12.2005
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    nänä, ein zahnriemen quitscht nicht wenn man das lenkrad dreht! und nachträglich spannen ist auch ned. der spannt sich mit der spannrolle selbst und abgesehen vom routinemäßigen austausch muss man da nix dran machen.

    viel eher quitscht der servoriemen oder der keilriemen. da hilft evtl. nachspannen oder erneuern. ich hab auch nen zwitschern im stand bei der kälte...wenn ich dann nen spritzer silokonspray auf den keilriemen sprühe ist es für ein par minuten weg...top :D
     
  8. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar, das war die Antwort auf seine Frage nach Dingen, die seinem Motörchen bei jetzt 185000 gut tun könnten.
     
  9. #8 MichBeck, 10.12.2005
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    jep und ich hab mich eher auf Toyo-Racer bezogen

    @fitzi

    kannst ja noch die kühlflüssigkeit tauschen und das getriebeöl wechseln, sofern letzteres noch nie gewechselt wurde. dann noch die kupplungsflüssigkeit
     
  10. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also wie gesagt, demnächst steht n großer service an, bei der gelegenheit wollte ich:

    den zahnriemen wechseln lassen

    neue kühlflüssigkeit

    ölwechsel/ölfilter

    kerzen

    evtl. servo/keilriemen, je nachdem obs nötig ist.


    das getriebeöl ist keine 1000 km alt, wurde gewechselt als die achsmancshette ausgetauscht wurde.



    da ich ja kein motoren spezi bin.......

    was verbindet der steuerriemen? nockenwelle mit .......????

    der riemen für die servo.....klar, der hat was damit zu tun das die servo läuft.


    und wofür is der keilriemen??

    wie gesagt, hab kein plan von motoren, normalerweise repariere ich menschen :D




    alles oben aufgeführte wollte ich machen (kerzen, ölwechsel/ölfilter) bzw. machen lassen, kann ich sonst noch irgendwas gutes für mein auto tun??

    was ist mit dem benzinfilter? ist der wartungsfrei und wird nur ausgetauscht wenn er dicht ist, oder sollte man da prophylaktisch was machen?


    dankeschön für eure tips und ratschläge..... :)


    @michbeck: kupplungflüssigkeit??? hab ich sowas auch?? wo muss man die den reinfüllen.......?? ja in die kupplung, is klar, aber wo is der einfüllort dafür?
     
  11. #10 Royal-Flash, 10.12.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Der Zahnriemen/Steuerkette ist dazu da die Bewegung von der Kurbelwele auf die Nockenwelle(n) zu übertragen. Dadurch werrden die Ventile und die Zylinder gesteuert.

    Der Keilriemen treibt Zusatzagregate wie die Lima, Klimakompressor etc. an

    Benzinfilter dann tauschen, wenn es im Servicehandbuch vorgesehen ist.
     
  12. Wuidi

    Wuidi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    die kupplungsflüssigkeit = Bremsflüssigkeit und kommt auch in den gleichen behälter also in den für die Bremse.
     
  13. #12 carina e 2.0, 11.12.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Ist das nur beim Rolla so oder allgemein?
     
  14. #13 HeRo11k3, 11.12.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Hm? Meiner hat nen Extra-Kreislauf für die Kupplungs-Bremsflüssigkeit.

    Das Quietschen ist sicherlich einer der beiden Keilriemen (der eine treibt die Lima und die Wasserpumpe an, der andere die Servopumpe, jedenfalls beim 1.4er E10, wenn noch Klima und so dazu kommen, hängt der Klimakompressor da auch noch mit dran - beim 1.6er steht in meinem Buch nur eine Version mit nur einem Riemen) und die spannt man, indem man die Lima bzw. die Servopumpe leicht lockert (die sind mit zwei Schrauben fest, eine davon in einem Langloch) und dann mit irgendwas die Lima bzw. Servopumpe verdreht. Geht meist ziemlich schwer...

    Ach, ich seh gerade, der 1.6er soll da sogar ne Einstellschraube für haben, so dass man den mit der Schraube verstellen kann und nicht mehr drücken muss. Ein bisschen nachspannen und weg ist das Quietschen (jedenfalls war das bei mir so)

    MfG, HeRo
     
  15. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    also das mit kupplungflüssigkeit=bremsflüssigkeit versteh ich einfach ned, das würde ja heissen das das bremssystem ne verbindung zur kupplung hat, oder???


    komisch ist halt das es nicht immer quitscht.......nur manchmal, und dann unabhängig davon ob der motor warm ist oder nicht.

    klar quitscht es morgens nach dem anlassen n paar sekunden, solang der motor noch richtig kalt ist, aber das ja fast normal.



    übrigens muss ich zu meiner schande gestehen das ein großer teil des quitschens von meinem twister luffi kommt, dieser reibt unten an dem metallstück, an dem der serien-luftfilterkasten befestigt wurde....... :)

    luffi n stück nach oben gedreht, gummistück drunter.........alles ruhig! :] :]



    naja, nichts desto trotz quitscht der wagen trotzdem, zwar ned mehr so extrem, aber früher hat er das halt ned gemacht........naja, ich warte jetzt einfach den nächsten service ab, dann sollte das ja erledigt sein, denn eigentlich läuft der motor wie ne 1.

    das einzige wirkliche "problem" ist n leichter ölverlust (nicht messbar) an den getriebe-simmerringen......

    diese werde ich machen lassen wenn die kupplung neu kommt, dann kann man das ja mitmachen (hab ich mir sagen lassen) weil zum austausch der simmerringe sowieso die kupplung raus muss.

    nur weigert sich die kupplung "leider" ihren geist aufzugeben....... :D

    das doch ned normal nach 185 tsd km?????


    so geil, jetzt beschwer ich mich hier das meine kupplung zu lange durchhält......verrückte welt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :D
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Mein neuer Keilriehmen quitscht auch derb ... however :)
    schnurrt gut und zieht schön - grade wenn es bei ~0° trocken ist ^^

    Ansonsten - lass dochmal deinen Motor bissl bearbeiten, ne Rev. lohnt sich doch bei 185tsd bald schon... ich hab erst 99tsd, hab das aber auch geplant, sollte ich in deine km Regionen kommen.

    gruß Phil
     
  17. #16 carina e 2.0, 11.12.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Du bist vorher bestimmt Opel, VW oder Ford gefahren richtig?
     
  18. #17 Royal-Flash, 11.12.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Genau, hehe.. beim T17 hält das Teil seit fast 18 JAhren und über 220000km und macht keinerlei Mucken oder Anezeicehn für groben Verschleiß. Das war noch Qualität. Bei mir im T19 meldet sich nach 9,5 Jahren die berühmte Torsionsfeder im kalten Zustand.
     
  19. #18 HeRo11k3, 11.12.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das ist nen Extra-System, nur kommt der gleiche Saft rein. Jedenfalls beim E10 ist das so.

    MfG, HeRo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Roderic McBrown, 11.12.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Natürlich haben Kupplung un Bremse getrennte Kreisläufe.
    Der Riemen fängt an zu quietschen weil bei niedrigen Temperaturen das Öl zäher wird.
    Und damit die Pumpe schwerer geht. Wenns zu arg wird würd ich den
    Riemen wechseln lassen. Alles andere hilft nur kurzzeitig.

    Bei meinem P8 hat die Kupplung übrigens über 280TKm gehalten.

    Greetz

    Rod
     
  22. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ja dann bin ich ja beruhigt, wenn das offenbar normal ist das die kupplung so lang hält :hat2

    bin nie ford vw und opel gefahren, aber meine mama hat nen sharan, da war die kupplung nach 60.000 km platt.......


    bzgl. motor revision, was muss cih mir darunter vorstellen, was kostet es und wo kann ich sowas machen lassen, bzw. lohnt sich sowas??? ?(
     
Thema: mein E11 mag den Winter nicht!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota e11 Kupplung quietschen bei kälte

Die Seite wird geladen...

mein E11 mag den Winter nicht!! - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  3. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  4. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...
  5. Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11

    Verkauf TTE Heckspoiler Corolla E11: Hallo an euch alle, zum Verkauf steht : TTE Heckspoiler für ein Corolla E11 es handelt sich um ein Orginal-Toyota-Ersatzteil, es befindet...