Mein Corolla E10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ayolla, 30.12.2011.

  1. Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Moin,

    bin neu hier im Forum und seit Gestern (stolzer) Besitzer eines Toyota Corolla 1.6 Liftback, BJ '96 oder '95 - weiß ich grad nicht, mit nicht ganzen 100tkm auf der Uhr. Farbe ist Silber, hat nen kompletten Hagelschaden (Nicht am Glas, nur Blech) und hat mich um 1600,- € erleichtert - achja, ein Automatikgetriebe hat er auch. Jemand ne Idee ob das schon Facelift ist?

    Viel mehr Info zu meinem eigenem Auto kann ich leider auch grad nicht geben, habs mir ehrlich gesagt noch nicht so genau angeschaut...Hatte es vor dem Kauf kurz Probe gefahren und besichtigt, allerdings war ich da in Eile und konnte es nicht wirklich begutachten. Dann Gestern war ich auch nur kurz zur Übergabe da und musste es erstmal stehen lassen. Tüv hats noch ein paar Monate, kann also demnächst anmelden und lostuckern.

    Hätte da aber einige Fragen an euch, da leider kein Handbuch beim Auto bei ist. Zum einen hat mein Wahlhebel für die Automatik ein "L" unter der Stufe "2". Ist der gleichzusetzen mit einer "1", oder hat die Stufe eine andere Funktion?

    Dann bin ich auch noch nie vorher Automatik gefahren, darf ich da, wenn ich z.B. Bergab fahre und die Motorbremse etwas nutzen möchte einfach so in "2" schalten? Hab glaube ich mal irgendwo mitbekommen man solle nur im stehen "schalten"?

    Dann kommt mir der Wagen recht lahm vor (Ich müsste den 4 EF E Motor mit 114PF drin haben?)? Der 5er BMW meines Paps mit 1,8l Schaltgetriebe kommt mir um EINIGES schneller vor, da hilft auch der KickDown nichts, ist das normal und ich bin zu verwöhnt oder hab ich ein Problem mit meinem Auto? Ne größere Testfahrt war leider nicht drin, da abgemeldet und wenig Zeit :(

    Rostmäßig schaut der Wagen so wenn man drum herum geht ganz gut aus, die Radkästen sind ohen Befall, ebenso die Kanten der Türen, des Kofferraums und der Motorhaube. Zahnriemen bei 75tkm gewechselt, Automatikgetriebeöl ebenfalls bereits gewechselt, Öl auch. Motor schaut soweit trocken aus und macht keine komischen Geräusche, auch sonst war nichts außergewöhnliches zu hören. Allerdings scheint mit die Batterie etwas schwach zu sein. Fenster und Schiebedach funktionieren zwar, laufen aber recht langsam ihre Wege - ist das normal oder woran könnte es liegen?

    Tja was sonst noch? Ist mein erstes eigenes Auto und wird die Tage auch auf mich zugelassen, Führerschein habe ich aber schon seit 2008, bin aber immer mit den Autos meiner Eltern oder mit meinem Motorrad gefahren. Ein Scheckheft sowie die Betriebanleitung habe ich auf die schnelle nicht gefunden, gibts beim freundlichem Toyota Händler Ersatz zu kaufen? Wenn ja was kostet so ne Boardmappe?

    Ansonsten bin ich soweit total begeistert von meiner kleinen "Efi". Oh da fällt mir das ein, auf der kleinen steht "GLI" hinten drauf - das verwirrt mich irgendwie, im Forum hier lese ich immer nur SI oder XLI, was ist bei mir anders, dass dort GLI steht? Hat da jemand Infos für mich?

    Bin schonmal dankbar für Antworten - Sobald ich kann werfe ich dann weitere Infos oder Fragen nach ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pime, 30.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011
    pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    GW zum Kauf!
    Aber so richtig wirklich ahnung zu haben was du da gekauft hast un in welchem Zustand vor allem scheinst du ja nicht zu haben hehe

    Aber egal wenn das Gefühl passt...Und du meinst das er zu dir passt...

    Gli ist nur die Bedeutung der Ausstattung wie zb Klima E-Fensterheber usw...
    Und rein theoretisch hast du auch einen SI wenn du wirklich 114PS hast!

    Aber warum willst du wieder ein Bordheft haben?wegen den Services?
    Hmmm naja und eine Betriebsanleitung würde ich dir empfehlen evtl. mal gebruacht zu suchen.Kommt dich warscheinich günstiger.Und "gebraucht" sind sie ja meist eh nie weil man das ja oft doch garnicht liest wie ein Buch^^
     
  4. #3 e10düser, 30.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Hab fast den gleichen Corolla, nur nen kleineren Motor. Auch mit Automatik.

    Du kannst bergab natürlich die Motorbremse nutzen, dass mit dem schalten im Stand bezieht sich nur auch "P", "R" und "D". in die kleineren Gänge kannst du problemlos wechseln.

    Ansonsten: Viel Spaß mit dem Auto!
     
  5. Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Ne hab leider echt noch keinen genauen Plan was ich mir da ins Haus geholt habe, hab im Moment einfach keine Zeit, wegen Arbeit und den ganzen Festtagen und so. Dann nebenbei noch Auto suchen und sich das alles merken, deswegen hab ich nur das reingeschrieben, wo ich mir 100% sicher bin, dass es auch zu diesem Auto gehört :D Und von allen Autos in der näheren Region (Ich bin total dagegen gewesen für einen Gebrauchten meiner Preisklasse mehr als 50km zu fahren) war der Toyota einfach der beste. Er sah trotz Beulen super aus, ist recht gut geplfegt und hatte vor allem den Zahnriemen gemacht und es war ein Automatik, was mir schon sehr wichtig war, da hab ich auch gern auf Klima verzichtet.

    Ja eine Boardmappe würde ich gerne haben, damit ich für mich selber weiß wann ich denn zuletzt was am Wagen hab machen lassen. Gepflegte Technik ist mir sehr wichtig und die Betriebsanleitung gehört für mich zum Grundwissen über ein Fahrzeug dazu, dann kämen auch nicht so fragen wie mit der "L" Stellung....
     
  6. #5 e10düser, 30.12.2011
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Das "L" steht tatsächlich für den ersten Gang ;)
     
  7. Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Habs mir ja schon gedacht, wieso auch immer die da nicht einfach ne "1" hinstellen. Aber sag mal, du hast ja scheinbar das gleiche Auto mit kleinerem Motor, dann müsste deiner doch fast garnicht vom Fleck kommen, oder? Falls doch hab ich also ein Problem...
     
  8. #7 e10düser, 30.12.2011
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Ich denke mal, "L" steht für Low.

    Kommt halt drauf an, wie er vorher gefahren wurde.
    Hab meinen von meiner Oma. Stand nach 12 Jahren top da mit 29.8xx km. Da musste ich ihn natürlich erstmal einfahren, es war nach einer Zeit schon ein Unterschied spürbar, sowohl von der Leistung als auch vom Verbrauch her. Jetzt mit 16 Jahren hat er 87.5xx km drauf
    Zum anderen stellt sich auch die Frage, was du vorher bzw. sonst nebenher für andere Autos fährst.
    Bisher bin ich mit meinem ca. 300-400 km/Woche gefahren. Da gewöhnt man sich an das Auto, hin und wieder ein anderer Wagen macht keinen großen Unterschied.
    Momentan als Student schaffe ich alle zwei Wochen 120 km nach Hause und zurück, sonst steht er meist rum. Da kommt er mir nun doch arg langsam vor, zumal ich dann zu Hause auch öfters den Avensis meiner Eltern fahre (177 Diesel-PS).

    Fazit: Du wirst dich dran gewöhnen. Man kann auch mit wenig Leistung flott unterwegs sein :D
     
  9. #8 Ayolla, 30.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2011
    Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Hi,

    naja, wenn der wirklich so lahm ist, ist das kein Thema, bin sowieso ein ruhiger Fahrer, mir gehts nur darum ob was am Motor ist oder nicht =)

    //EDIT:

    So hab grad den Schein zur Hand und hab wirklich den 1.6 mit 84KW bzw 114PS und somit wohl den SI? Erstzulassung ist übrigens auch 1993 nicht wie oben geschrieben 95/96 - hatte es doch falsch im Kopf. Muss ich bei der Maschine auf irgendwas achten?
     
  10. Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Sooo,

    hab mal eben im Schein nachgeschaut, HSN ist 7104 und TSN ist 250.

    Jetzt quält mich aber eine andere Frage ein wenig und zwar die nach dem TÜV. Eigentlich hätte ich noch 6 Monate, bin aber ernsthaft am überlegen ihn noch vor der Anmeldung nochmal drüber zu schicken, einmal um Gewissheit zu haben, dass das gröbste in Ordnung ist und um ihn mal ordentlich von unten zu sehen. Was passiert eigentlich, wenn er durchfällt? Bleibt mein Resttüv erhalten oder verfällt der dann?

    Dann hab ich den Wagen gestern mal warm laufen lassen, läuft soweit ganz rund und macht auch sonst nichts was man ihm nicht befiehlt :) Allerdings habe ich nachdem der Wagen warm war, mal nach dem Öl schauen wollen. Ich zieh also die Haube auf und da fiel mir auf, dass der kleine ganz schön warm wird? Ein Blick auf die Kühlwassertemperatur beruhigte mich etwas, war ziemlich genau in der Mitte, aber wenn man leicht nach vorne gebeugt vor offener Haube steht, merkt man doch deutlich, dass es warm um die Nase wird - normal oder was könnte das sein? Kühlwasserstand war OK, nur das was ne total dunkle Brühe, fast schon schwarz? Nach Öl sah das nicht aus, werd aber mal heute etwas reinhalten und gucken ob es ölig ist oder nicht.

    Ich glaub ich mach mir grad bissl viel Gedanken, aber ich will ja lange Freude an meinem Autochen haben und da möchte ich ihn nicht fahren, solang er irgendwelche Probleme hat....
     
  11. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Frohes Neues,

    Ich würde Dir empfehlen einen kleinen Service machen zu lassen. Kühlwasser, alle Filter, Öl, Kerzen usw mal wechseln lassen.

    Dann hast Du Gewissheit das alles chick ist.

    MfG
     
  12. Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Hey,

    kannste vielleicht sagen, was genau alles gemacht wird und was das so kostet?

    MfG
     
  13. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Suche Dir eine freie Werkstatt, lass Dich dort beraten und lasse Dir einen KVA erstellen und gut ist..
     
  14. #13 e10düser, 01.01.2012
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Meine letzte "Inspektion" hat ca. 70 € gekostet, bei nem Toyo-Händler. War aber nur Öl- und Filterwechsel. War echt erstaunt über den Preis :D

    Vorher hab ich immer ca. 120€ bezahlt. Auch bei Toyota. Will ja nicht Probleme mit meiner Garantie bekommen 8)
     
  15. Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Sohoo, ich mal wieder ;)

    Also hab jetzt nochnmal genau nachgeschaut, 1.6 16V 4A-Fe Motor mit 84Kw (114PS).

    Kann jemand ein paar Takte zum Motor sagen? Suche liefert irgendwie nicht das was ich will, oder ich suche falsch?

    Dann habe ich ja in einem anderem Thread nach der Beleuchtung vorne gefragt, da das Licht vorne links hinüber ist. Habe eben die Osram Night Breaker Plus bestellt, dazu passend hab ich mir die Philips Blue Vision Standlichter besorgt. Bin schon gespannt, wie das aussieht und wie es sich damit so im dunklem fährt. Testberichten zufolge muss da ja gut die Sonne gehen.

    Dann werden demnächst noch folgende Sachen gemacht: Kühlwasserwechsel, Bremsflüssigkeit neu, Zündkerzen neu, Luftfilter neu, wegen Bremsen muss ich noch mal gucken.

    Gekauft werden dann noch:
    Neuer Satz Teppiche
    Sitzüberzüge
    Scheibenwischer
    Verbandskasten
    Warndreieck
    Sicherheitsweste (x2)
    Eiskratzer (Samt Parkscheibe)
    Straßenatlas
    Feuerlöscher
    Ersatzsicherrungen/Birnchen

    Kleinkram, aber das wird sich bestimmt auch zu ner stolzen Summe bringen lassen.

    Soo und weils so schön ist, noch fragen die im Moment bei mir offen sind:

    1. Ists normal, dass die E-Fenster und das Schiebedach so lahm sind? Falls nein, woran könnte es liegen?

    2. Hab ich nun GLI oder SI oder beides? Was GENAU unterscheidet den XLI vom GLI? Das Baujahr? Produktionsstandort?

    3. Fahrzeug Identnummer im Schein (E) fängt mit JT164AEA an, hab ich nen Japaner oder Briten?

    4. Ist es normal, dass der Motor so schnell warm wird (gefühlte 3 Minuten fahrt und es "pustet" einem warm ins Gesicht? Bin das so schnell nich von unsrem BMW gewohnt, da dauerts gute 20KM). Falls nicht normal: Was ist kaputt? D:

    5. Auch wenns gewechselt wird, wieso is mein Kühlwasser sone dunkle / schwarze Brühe?

    6. Mit ist aufgefallen, dass im Stand (Fußbremse getreten, Handbremse offen) beim durchschalten aller Gänge (P D N R) es teils ein kleines knarzen gibt, weiß aber nicht genau ob vom Getriebe her oder von den Bremsen? Getriebeöl ist recht frisch, was könnte es noch sein? Hab die Bremsen in verdacht, da das Auto ja beim einlegen der Stufe nen kleinen Satz machen will. Und meinem ersten Gefühl nach sind die Bremsen bissi eingerostet, wubbeln a bissl wenn man bremst.

    Achja, geplanter Anmeldetermin ist der 17.01, ein Tag nach meinem Geburtstag. Dadurch komme ich bissl billiger bei der versicherung weg, weil ich dann ü23 bin. Werde übrigens wohl 660,-€ im Jahr zahlen an die Versicherung (Haftpflicht + Schutzbrief). Finde das is noch recht verschmerzbar dafür, dass es mein erstes Auto ist. Steuern weiß ich garnicht wie viele es werden, weiß da jemand was? Hab Euro 2, falls das jemand weiter bringt?
     
  16. #15 HeRo11k3, 04.01.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ich machs mal was kürzer :)

    Bei Ersatzbirnchen und Sicherungen kannst du sparen, wenn du entweder auf ein Aldi-Angebot wartest oder mal generell im Supermarkt schaust - diese Kombi-Kisten sind meist relativ günstig.

    Der Wagen mit 1.6er-Motor heißt als Liftback GLi und als Compact Si. Kombi - keine Ahnung. XLi heißt bei allen drei die Variante mit 1.4er-Motor. Ausstattung definiert sich über weitere Bezeichung, zum Beispiel Hit, Royal... zumindest beim Facelift, wobei je nach Motor auch die Serienausstattung unterschiedlich war, soweit ich weiß.

    JT... steht für Japan. Bei Toyota kommen Fahrzeuge mit JT-Nummer auch tatsächlich aus Japan, britische Fahrzeuge (gabs das beim E10 überhaupt schon?) haben SB...

    Warmwerden ist normal, 3Min bis zu warmer Luft aus den Düsen. Haben deine Eltern einen Diesel? Die brauchen deutlich länger zum Warmwerden. Auch dass man einen Schwall warme Luft abbekommt, wenn man die Haube öffnet, ist normal.

    Steuer kostet - wenn du wirklich Euro 2 hast, ich vermute eher E2 - 108 Euro/Jahr. Mit E2 deutlich mehr, siehe www.kfz-steuer.de

    Das Knarzen kann wirklich von den Bremsen kommen, gerade wenn das Auto länger stand. Meiner macht schon nach einer Woche ein schabendes Geräusch beim ersten Bremsvorgang und muss sich beim aktuellen Wetter aus dem Stillstand geradezu losreißen - das ist halt der Preis für immer bessere Bremswirkung. Wubbeln kann sich geben, wenn nicht, kommen da ein paar Euro Reparaturkosten auf dich zu (neue Scheiben, neue Beläge - NK-Teile kosten privat ca. 90 Euro, Toyota würde knapp 300 nur für die Teile haben wollen, andere Werkstätten werden dazwischen liegen)

    Achso, und eine Bedienungsanleitung (für den Facelift) hab ich noch übrig - wollte ich damals eigentlich dem Käufer mitgeben, habs aber verplant. Ich denk, für nen Fünfer inkl. Versand könnte ich die für dich in die Post tun - meld dich einfach mal per PN, wenn du Interesse hast. Kann aber ein paar Tage dauern, denn ich bin gerade noch in den Ausläufern eines Umzugs :) Würde dann auch mal nachschauen, ob die den Vorfacelift noch mit abdeckt oder nicht.

    MfG, HeRo
     
  17. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Was nebensächliches:

    Corollas kommen erst seit dem E11 (auch) aus England - davor war's ja nur der Carina.

    Und GLi soll für "Grande Luxe Injection" stehen. (Toyotaoldies.de > Technik > Abkürzungen...)

    Was vllt. auch mal für dich interessant sein könnte:
    http://www.toyodiy.com/ , z.B. für Teilenummern
    http://www.toyota-tech.eu/ (da muss man sich 'n bisschen durchwuseln - is z.B. für kleine Einbauanleitungen, usw.. ganz praktisch)

    Viel Spaß und gute Fahrt mit dem Corolla!
     
  18. Ayolla

    Ayolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla 1.6 GLI Liftback
    Hi,

    na das bringt doch ma Licht ins dunkle - DANKE!

    Hm ab wann es Engländer gibt weiß ich nicht, ich hab nur mitbekommen, dass es welche von dort gibt die nich so qualitativ sind wie die Japaner, da hab ich vorsichtshalber mal nachgefragt^^

    Das mit der warmen Luft verblüfft mich aber weiterhin. Ich hatte bisher bei keinem Auto wo ich drin saß das Gefühl, dass es bei unter 10°C Außentemperatur so schnell warm pustet aus den Lüftern. Und Diesel waren da keine bei. Wenn das aber normal ist, finde ich das super :D Endlich nicht mehr ewig lange den Hintern abfrieren bis die Lüfter sich iiiirgendwann mal erbarmen und warme Luft pusten.

    Und ich hab Euro 2, der Vorbesitzer hat das irgendwie umschlüsseln lassen. Die Bescheinigungen dafür habe ich mitbekommen, sollte also kein Thema werden.

    Mit den Bremsen werd ich dann nochmal gucken müssen, ob die sich frei fahren, wenn nicht kenn ich zur Not jemand der mir das macht, sollte nich sooo das Problem werden.

    Das Angebot mit der Anleitung ist gut, hab nur leider schon eins bei Ebay bestellt. Aber wenn du noch ein passendes "So wird's gemacht" hättest, wäre ich interessiert =)

    Und Fabi, danke für die Links, sind gespeichert =)
     
  19. #18 Redfire, 06.01.2012
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Zum Motor kann ich dir sagen (ich fahre den selben, aber die aeltere Version mit 105PS im Winterauto) das der Motor einfach nur warm gefahren werden muss bevor du etwas mehr drauf drueckst. Es ist eben noch ein Motor der alten Schule. Geb ihm Benzin, frisches Oel und halt das Kuehlwasser in Ordnung und der Motor haelt ewig!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HeRo11k3, 06.01.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht, das "So wird's gemacht" ging kaum einen Monat nach dem Auto weg, hier übers Forum.

    MfG, HeRo
     
  22. #20 KaiKnight, 15.04.2012
    KaiKnight

    KaiKnight Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 Liftback
    "So wirds gemacht" gibts bei Ebay oder ATU.
    Wegen den langsamen Fensterhebern machst ma die Türverkleidung ab und schmierst die Mechanik. Ölwechsel kannste selber machen, n Kanister 10W40 für 30€ und n Filter für knapp 3€. Zündkerzen machst bitte wieder Denso rein, Bosch ist nicht für Toyota ausgelegt. Luftfilter kost was um die 11€. Kühlwasser etwa 4€/ Liter als Konzentrat.
    Wegen Rost schaust ma in den hinteren Radkästen hinter die Plasteabdeckung, do rostets gern weil nich trocken wird dahinter. Oder schaust ma von oben aufn Dom wenn du die Verkleidung neben der Hutablage oben auf machst. Wie sehen deine Ölleitungen zum Ölkühler vorn aus? (das is der kleine auf der Fahrerseite vorm Hauptkühler)
    Corolla E10 Liftback ist nicht die schlechteste Wahl für ein zuverlässiges Auto. Aber warum unbedingt Automatik?
     
Thema: Mein Corolla E10
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e11 compact oder liftback www.toyota-forum.de

    ,
  2. toyota corolla 1.4 xli automatik handbuch

    ,
  3. toyota corolla xli automatik erklärung

    ,
  4. Toyota automatik L stellung
Die Seite wird geladen...

Mein Corolla E10 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...