Mein Carina treibt mich in den Ruin

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bermudagirl, 20.05.2006.

  1. #1 Bermudagirl, 20.05.2006
    Bermudagirl

    Bermudagirl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein Problem mit meinem Toyota Carina. Ich habe vor ca. einem halben Jahr schon mal gepostet wegen sehr hohem Ölverlust. Mußte ca 2 l innerhalb von ca 600km nachfüllen.

    In der Zwischenzeit hab ich jetzt einen anderen Motor, der aus einem Fahrzeug mit Blechschaden stammt. Dieser Motor kommt aus einer Toyota Werkstätte und ist laut Besitzer der Werkstätte regelmäßig von einem Toyota Mechaniker gewartet worden. Er hat in etwa 100.000 km drauf.

    Jetzt sitzt das Ding seit ca. 3 Monaten in meinem Carina. In den ersten Wochen hat es auch keine Probleme gegeben. Hab ca. 1x pro Woche nachgeschaut, ob der Ölstand passt. Leider bin ich wieder etwas schleißiger damit geworden, denn ich habe mich darauf verlassen , daß sowiso alles OK ist. Nun hab ich bemerkt, daß die Beschleunigung nicht die beste ist (genauso, wie beim anderen Motor), hab nachgeschaut, und was ist? Es hat mehr als die hälfte an Öl gefehlt.

    Für mich gibt es 2 Möglichkeiten (hier komme ich dann auch auf meine Fragen):

    - Kann ein hoher Ölverlust an einer falschen Fahrweise liegen, sprich ist es mein Fehler?

    - Da wir hier ein Marderproblem haben, könnte es vielleicht auch sein, daß so ein Viech irgendwo hinbeißt, was einen hohen Ölverlust auslösen könnte? Habe fast jeden Tag irgendwelche Spuren von Tierpfoten auf der Scheibe.

    Ich wäre dankbar für jeden Rat, da mich der Einbau insgesamt fast 1500 Euro gekostet hat, und ich mir einen weiteren Umbau, bzw. Wagen-Neukauf nicht leisten kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Es war aber noch genug Öl drin, so wie du das beschreibst, oder?

    Etwas Öl verbrauchen Motoren meist, das ist normal. Wieviele Kilometer bist du gefahren in der Zeit von "Motoröl voll" bis "Motoröl halbvoll"?

    Das mit der schlechten Beschleunigung kann, wenn genug Öl drin war, daran nicht liegen.

    Den Ölverlust verursacht der Marder recht sicher nicht, vermutlich aber die schlechte Beschleunigung. Der hat womöglich im Motorraum was angefressen, und hat darüber ein Problem hervorgerufen. Das solltest du abklären, und du solltest den Marder aussperren.
     
  4. #3 Bermudagirl, 20.05.2006
    Bermudagirl

    Bermudagirl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Es war nur ganz knapp über dem Strich, also nicht mehr viel. Der Motor wurde im März eingebaut. Ich bin seitdem ungefähr 1500 km gefahren.
    Auf den Kilometer genau kann ich es allerdings nicht sagen, da ich zur Arbeit und zurück nur 30km 5x pro Woche fahre. Sonst fahre ich selten Langstrecken.
     
  5. #4 Alphazulu, 20.05.2006
    Alphazulu

    Alphazulu Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12 TS EX:celica gt,Celica gt4,celica t18 sti
    also für 1500 km ist 1 liter noch ok wird er viel kurzstrecken gefahren??? das kann auch zu hohen ölverbrauch beitragen .bei dem problem mit der leistung denke ich auch das es der marder war suchen ob man was findet( zündkabel u.s.w) vieleicht ma ne motoren spülung machen lassen.ansonsten nachfüllen und erstma weiter beobachten :]
     
  6. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich liegt zwischen Minimum und Maximum etwa ein Liter Öl, den der Motor auf ca. 1500 km verbraucht hat. Das ist nicht gerade wenig, aber Toyota lässt bis zu einem Liter auf 1000 km als normal gelten. Musste regelmässig beobachten und wenn notwendig nachfüllen, sonst Motor wieder platt.

    Denk an Schäden durch den Marder. Falls da was kaputt gebissen wurde, kann das negative Auswirkungen haben, zum Beispiel beim Beschleunigen.

    Nur mal so nebenbei: kontrollierst du gelegentlich den Luftdruck in den Reifen? ;)
     
  7. #6 Bermudagirl, 20.05.2006
    Bermudagirl

    Bermudagirl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Luftdruck ist ok.
     
  8. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Was für Öl fährst du ? Betreibe unseren E9 auch ab und an mit 5W30 dann steigt der Verbrauch deutlich an. Normales 10W40 sollte für deinen das beste sein.


    Was für Drehzahlen sieht der Motor bei dir?
     
  9. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Fährst Du den Motor auch immer schön warm, bevor Du ihn trittst (es zählt nicht die Kühlwassertemperatur)?
     
  10. #9 HardSPacer, 20.05.2006
    HardSPacer

    HardSPacer Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema Ölverbrauch, mein Corolla E9 SI frisst kein ÖL (zumindest nicht meßbar) habe jetzt nach dem Ölwechsel und ZKD wechsel gute 2tkm gefahren und der Ölstand ist immer noch 1mm über maximum!
    Und ich fahre nicht grade zimperlich mit dem kleinen, der bekommt sobald warmer motor meistens drehzahlen um die maxime 6.500rpm ab.
    Nicht immer aber öfters mal wenn ich mich wieder lust auf schnell und sportlich habe :D

    Beschleunigung stimmte bei mir auch nicht bis ich mal die Unterdruck schläuche im Motorraum überprüfte und feststellte das 7 oder 8 schläuche bis zum metallstutzen weggefressen waren :rolleyes:
    Alle erneuert und siehe da er zog um längen besser, war vorher wie wenn die handbremse angezogen war :D

    Und falls der marder dir den Ölverlust verursacht haben sollte musst da ja theoretisch eine öllache unter deinem auto gesehen haben ;)
     
  11. Anyway

    Anyway Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kauf dir ein ein neues Auto. Eine Karre die dich nervt bringt es echt nicht.
     
  12. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Das war der mit Abstand beste Tip bis jetzt. ;)

     
  13. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Zuerst sollte wirklich geklaert sein, "siehtst" den Ölverbrauch am Motor, also ist er dreckig und schmierig ? Gibt es eine Öllache unterm Auto wenn du den das WE über stehen gelassen hast ?
    Wurden beim neuen Motor die Dichtungen erneuert ?
    Was für ein Öl nutzt du ?
    Die Sache ist, das wie ein Vorgänger schon geschrieben hat, das Toyota zwischen maximum und minium ein Liter Öl angibt, daher sieht das anfangs kritisch aus, fehlt aber "nur" ein Liter ...
     
  14. #13 Bermudagirl, 23.05.2006
    Bermudagirl

    Bermudagirl Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also dreckig ist er nicht, Ölflecken auf meinem Parkplatz lassen sich nur noch schlecht feststellen, da schon einige vom anderen Motor dort sind, jedenfalls sind keine frischen dort.

    Du meinst also, daß ein Liter normal wäre?

    Wie lange braucht so ein Motor eigentlich, bis er warmgefahren ist?

    Ich trete ihn nicht sonderlich, da ich selten Autobahn fahre. Das Maximum sind bei mir 3500 Touren, meiner Meinung nach nicht viel. Ich nehme diesen einen Liter jetzt mal als normal hin, und werde aber trotzdem weiterbeobachten. Hab mir bis jetzt schon mal die Kilometeranzahl aufgeschrieben, bei der ich nachgefüllt hab. Danke vorerst für eure Tipps, ich seh schon, hier bin in guten Händen, wenn ich als totaler Laie mal eine Frage habe. Gut zu wissen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. AKAK

    AKAK Guest

    Genau! Nimm wenn notwendig auch einen höheren Olverbrauch hin. Akzeptables Öl bekommst du im 5l Kanister für rel. wenig Geld.

    Nur, du musst den Ölstand kontrollieren!! Das ist im Moment das Wichtigste, wenn du den Motor weiterfahren willst. ;)

    AKAK
     
  17. #15 BlueSnake, 24.05.2006
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Hat die Carina GTi nicht auch den 3S-GE drin?
    Die Celica´s haben ja dieses Ölproblem, häufiger beim Vorfacelift (bis 92). Dort hat ein Forumsmitglied die Ölabstreifringe erneuert und der Ölverbrauch war seitdem sehr niedrig. Aber das wird wohl leider keine günstige Aktion, wenn mans machen lässt.

    Für die 3S-GE Motoren soll 1 Liter auf 1000 km noch normal sein, aber 2 Liter auf 600 km find ich extrem (wenn ich das jetzt richtig gelesen habe).

    Motor warmfahren:
    ich orientiere mich an der Kühlwassertemperatur - wenn diese mittig steht, ungefähr noch 10 km normal fahren und danach sollte er warm sein.
     
Thema:

Mein Carina treibt mich in den Ruin

Die Seite wird geladen...

Mein Carina treibt mich in den Ruin - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  4. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  5. Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...

    Carina E, 1,8E T19U, leichte renovierungsarbeiten...: Hi, menno, mal 5 Jahre nicht hier alles umgebaut... :] Mein '96er Combi musste leider unter's Messer: [IMG] [IMG] Da hatte wohl in den...