Mein C-Verso D-Cat ist ne Krankheit

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Baddy, 18.09.2007.

  1. Baddy

    Baddy Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss ( als absoluter Toyotafan ) jetzt und hier mal meinen Frust los werden:

    Ich kaufte mir im März 06 meine Corolla Verso D-Cat und war absolut begeistert.
    Aber nicht sehr lange:

    Im September 06 fing alles an. Lautes Brummen im Motorraum immer zwischen 1700 und 2000 upm.
    2 Werkstattbesuche
    Luftfilterkasten war locker.

    Danach rutschte die Kupplung (ca. 20000 Km)

    Kupplung sollte Ausgetauscht werden. Beim Ausbau wurde festgestellt, daß auch das Schwungrad defekt war.

    Des weiteren war der Getriebe-Eingangswellen-Simmerring undicht und der Turbo hat Öl in den Ansaugtrackt geblasen.

    Reparatur:

    Kupplung sammt Druckplatte und Schwungrad getauscht,
    Getriebe zerlegt und abgedichtet,
    Turbo getauscht,
    zum Glück alles auf Garantie!!!!!
    Der Händler war und ist auch immer sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Naja, nun gings weiter:
    Türverkleidung der Fahrerseite gebrochen-offensichtlich ein montagefehler
    Türverkleidung getauscht.

    Seit der Turbo-Kupllungsrep. läuft der Motor sehr rau und hatte Startprobleme welch aber durch ein Update der ECU beseitigt wurden.

    Letztes Problem: Pfeifgeräusche vom Motor drehzahlabhängig sind und der Turbo ist so laut, daß man ihn bei 140 auf der Autobahn noch hört.
    Ganz nebenbei ist mein linker Vorderreifen auf der Aussenseite viel stärker abgefahren als der Rechte, die Lenkung geht schwer und der Motor nagelt wie sau. :( :(


    Erste Diagnose wurde heute gestellt:

    Spannrolle hat sich gefressen ( Keilrippriemen) und Schlauch vom Ladeluftkühler ist kurz vorm abrutschen.

    Ganz nebenbei, bevor noch irgendwelche Verdächtigungen aufkommen:

    Ich habe alle KD´s gemacht ( habe jetzt auch erst 39000 km drauf)
    ich fahre viel Langstrecke und habe nen verbrauch von ca 7,6l/100km.


    AAAAAAHHHHHHHRRG
    Ich will nimmer!
    gibts jemanden der genauso viel Pech hat wie ich??
    Bin ich ein Nörgler und erwarte zu viel??

    Falls es jemanden interssiert, poste ich die nächste Diagnose auch noch.

    Ganz zum schluß:

    Ich würde mir trotzdem wieder einen Corolla kaufen, aber nicht mehr einen der noch in den Kinderschuhen steckt. Meiner is EZ 11.05 also einer der ersten


    CU und lasst euch nicht zu sehr schocken
    Baddy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SAinTx666, 19.09.2007
    SAinTx666

    SAinTx666 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2001
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten letztens einen Kunden der genauso sauer auf seinen Corolla Verso D-Cat war. Er schimpfte über den maßlosen verbrauch von 15 Litern, obwohl es nur ein 1.8er war.

    Er war sauer über die Verarbeitung, weil alles knackt und knarzt und billig verarbeitet ist.

    Er hat es satt mit der Kiste, sagt was die Türken da zusammenbauen is der letzte Husten.

    Hat die Nase voll, will ihn abstoßen und es nochmal mit dem Auris versuchen, wenn der auch mist ist, geht er weg von Toyo.

    Obwohl er seit der Wende treuer Toyofan und Fahrer ist.
    Dabei erwähnte er auch, dass er bis zum C.Verso glücklicher Carina Fahrer war und ihm immernoch hinterher trauere...

    Gruß Phil
     
  4. #3 toyotafreund, 19.09.2007
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Geht die Qualität von Toyota so den bach runter?
    Dann kann man sich ja direkt Opel oder Ford kaufen..

    Ich fahre zwar einen E11U aus England, ein Kumpel den E11 Vorfacelift aus Japan, konnte aber zum Glück keine Qualitätsunterschiede festellen.
    Höchstens dass in den inneren Türgriffschalen eine Kreuzschraube zu sehen ist, welche beim Vorfacelift schön verdeckt ist mit einer Kappe.

    Du bist nicht der erste der Probleme hat mit seinem C-Verso..
     
  5. #4 the_mole, 19.09.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    öhm? d-cat is ein 1.8er? wird wohl ein benziner sein und kein d-cat... is das vllt der motor aus dem yaris ts?
     
  6. #5 Kurakin, 19.09.2007
    Kurakin

    Kurakin Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Ich habe auch etwas Pech mit meinem Corolla Verso 1.8 Bj. 06. Habe den schon seit etwa 4 Monaten, konnte aber erst 2000 km fahren. Nach 1000 km ist die Nockenwelle gebrochen (22000 km Laufleistung) und hat zwei Zylinder mitgenommen. Da der Wagen auf Gas umgerüstet worden ist, hat die gesamte Reparatur 7,5 Wochen gedauert, weil Toyota nicht einsehen wollte, dass es kein Gasschaden war. War eine lange Geschichte mit verschiedenen Gutachtern, bis Toyo die Reparatur auf Garantie durchgeführt hat. Getauscht wurden: Zylinderkopf, Ventile, Kolben und die Nockenwelle.
    Seit 1000 km schnurrt sie wieder, noch besser, als am Anfang. Ich hoffe, dass es das gewesen ist mit Reparaturen, denn noch mal halte ich so etwas nicht durch.

    Mein Appell: nicht verzweifeln. :]
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Kurakin:

    Ist der Wagen jetzt wieder auf GAS umgerüstet ?
     
  8. #7 chris_mit_avensis, 19.09.2007
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Ärgerlich, das ist klar, aber: Ich finde es eher grosszügig von Toyota, dass sie trotz Gasumrüstung bezahlt haben.

    Dass der 1,8 vvti nicht ohne Modifikation gasfest ist (Ventile), ist ja hinlänglich bekannt. ;)
     
  9. #8 Authrion, 19.09.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    oh man...solche geschichten kenn ich eigentlich eher aus dem opel-forum... :rolleyes: :rolleyes:

    schade, dass es so abwärts geht! :(
     
  10. #9 Slowrider, 19.09.2007
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    *lol* das schaff ich ja mit dem 15jahre alten 2liter benziner im golf :rolleyes:

    hol dir ein 330d touring mit anständig schmalz und weniger verbrauch!
     
  11. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0


    Auch noch mit Platz für sieben Leute, mit Klimaautomatik und anderem Komfort und nachdem Du den Golf trotz Kat auf 177 PS aufgemotzt hast? ;) :rolleyes:

    Ist ja bekannt, dass es sparsamere Diesel gibt, aber DER Vergleich ging in die Hose :]
     
  12. #11 Karl Jürgen, 19.09.2007
    Karl Jürgen

    Karl Jürgen Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Verso Edition, T20, E12 TS
    Ganz zum schluß:

    Ich würde mir trotzdem wieder einen Corolla kaufen, aber nicht mehr einen der noch in den Kinderschuhen steckt. Meiner is EZ 11.05 also einer der ersten


    Glaub nicht das es was mit den Kinderschuhen zu tun hat. Mein Dad hat den CV D-Cat EZ 10/2005, km irgendwas um die 35000km. Gab halt ein paar Kleinigkeiten ( Nebelscheinwerfer angelaufen, Handbremshebel Chromabblätterung, Entriegelungsgriff für die Notsitze hi.re. gebrochen).
     
  13. Miro

    Miro Guest

    Wenn ich das hier lese, dann bekomme ich Angst 8o
    Das sind ja richtige Horroszenarien, was hier beschrieben wird. Mein CVerso läuft bis jetzt ohne Probleme (7 000 km). Ich hoffe es bleibt auch dabei. Habe nämlich viel Spass mit dem Auto und es soll so bleiben. Kann bist jetzt keierlei Fehler an dem Auto feststellen.

    Gruss

    Miro
     
  14. #13 Bezeckin, 19.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Toyota spart halt immer mehr auf kosten der Kunden an den neuen Autos. Wenigsten kulant sindse noch.
     
  15. #14 holgi-cv, 19.09.2007
    holgi-cv

    holgi-cv Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-CAT
    Kann mich miro nur anschliessen. Mittlerweile 16.000km und bis auf Windgeräusche (wurde durch Austausch Türdichtung behoben) keine Probleme. Solche "Horrorgeschichten" kenne ich nur von meinem Ex :rolleyes:
     
  16. Baddy

    Baddy Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Neues vom D-Cat

    So, ich habe mein nächstes Problem: es gibt von meinen CV nix neues, aber ein RAV D-Cat mit Ölverlust am Steuerketten -Deckel steht neben meinem in der Werkstatt.....
    ---wann das meiner wohl hat? :rolleyes: :rolleyes:

    -Ach ja, meine Antenne is auch tot-habe nur noch sehr schlechten empfang. ?(

    Zum glück habe ich das original Radio raus und ein DIN schacht navi von JVC drin. So konnte ich ein anderes Radio testen und eindeutig sagen, dass es die Antenne ist. :D

    Naja, morgen gibt es wieder neues. ich werde versuchen Bilder von der Spannrolle zu machen-schaut wirklich toll aus

    cu Baddy, der erfinder der CV-daily soap:achdufresse
     
  17. #16 Kurakin, 20.09.2007
    Kurakin

    Kurakin Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Klar, ohne Umrüstung hätte ich ihn gar nicht erst gekauft.
     
  18. #17 Kurakin, 20.09.2007
    Kurakin

    Kurakin Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Ich sehe da nichts großzügiges, es war ja kein Gasschaden, sondern die Nockenwelle war beschissen gefertigt bzw. ein N.i.O. Teil ist irgendwie durch die Qualitätskontrolle durchgekommen. Und, als die kaputtgegangen ist, sind dann noch zwei Zylinder draufgegangen, weil die Ventile nicht mehr gesteuert wurden.
    Irgendjemand hätte sowieso bezahlt, da ich die Umrüstung von einem Toyota Autohaus habe machen lassen und nicht irgendwo außerhalb.
     
  19. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Gerade die sollten ja eigentlich wissen, das die VVT-i Motoren das nicht mitmachen :rolleyes:

    naja, deren Geld...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Blue

    Blue Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hi will dir ja keine angst machen aber falls du mal keine Leistung haben solltest ist dein schlauch vom ladeluftkühler abgerutscht. Das 5 Einspritzventil könnte auch noch getauscht werden und das Steuergerät könnte man auch noch Flashen sowie das ini. der Hochdruckpumpe
     
  22. Baddy

    Baddy Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich alles schon hinter mir.
    z.Zt. sind die daten einer Testfahrt bie Toyota in Köln.
    Mal schauen, was die sagen.
    ?(
     
Thema:

Mein C-Verso D-Cat ist ne Krankheit

Die Seite wird geladen...

Mein C-Verso D-Cat ist ne Krankheit - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  5. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...