Mein Avensis 4D4 ruckelt

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ddobi, 07.08.2007.

  1. ddobi

    ddobi Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mein Avensis 4D4 84KW Bj.5.2002 ruckelt im 4,5 Gang bei 1800-2400U/min Ca 80-100km/h.Ich habe schon alle T-Werkstätten in meinem Umkreis abgeklappert und keiner der Werkstattmeister konnte mir sagen was Sache ist.Selbst das Diagnosegerät zeigte keinen fehler an.Das ZMschwungrad wurde auf Garantie beim T-händler,bei dem ich den Wagen gekauft habe erneuert.
    Vieleicht kann mir hier einer einen tip geben
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Du hast einen D4D , keinen 4D4 ;)
     
  4. #3 Bezeckin, 07.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Kerzen, Luftfilter, Einspritzanlage, kann man schlecht sagen auf die Ferne. Wann tritts genau auf. Beim Gas geben, wenn du voll durchtrittst, oder auch wenn du nur normal bis leicht drauftrittst? Isses im dritten auch, wenn du etwas unterturiger fährst?

    Vielleicht hat einer mal son Problem gehabt der dir da weiterhelfen kann.
     
  5. ddobi

    ddobi Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um einen Diesel 110Ps 2L
    Das ruckeln bemerkt man auch im 3 Gang ,nur da ist es schwach spürbar.Unangenehm ist es im 5 Gang bei ca.2000 u/min da ruckelt er beim halten der Drehzahl, beim beschleunigen wird´s stärker.Ab 2400u/min ist es dann weg.Es wurden Einspritzdüsen und Pumpe in der Werktatt überprüft ,alles arbeitet im grünen bereich.
     
  6. #5 Bezeckin, 08.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir mal deine Kerzen an, bzw erneuere die mal.
    Ruckelts im Stand auch, wei siehts mit der Höchstleistung, Höchstgeschwindigkeit aus? Haste da irgendwelche einbußen?
     
  7. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Was soll das bei nem Diesel bringen?
     
  8. #7 Bezeckin, 08.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    @ Janni

    stimmt, hab ich ganz überlesen :)
    Da fallen die schonmal raus.

    Kann mir aber trotzdem nur die Einspritzdüsen oder evl noch den Zündzeitpunkt vorstellen, dass da was nicht richtig ist. Bzw verruste/defekte Lambdasonde.
     
  9. #8 Superlight, 08.08.2007
    Superlight

    Superlight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Die Zündkerzen vom D4D würde ich auch gerne mal sehen!!!! Macht bitte Bilder! Sehen sicherlich gut aus :rolleyes:
    Lass mal von deiner Werkstatt mit dem IT2 die Einspritzpumpe neu Initzialisieren. Hat schon oft was gebracht! :]
     
  10. #9 Superlight, 08.08.2007
    Superlight

    Superlight Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ein Diesel hat auch keinen Zündzeitpunkt! :D
     
  11. #10 Bezeckin, 08.08.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Schon klar dass man ohne Zündkerzen auch keinen Zündzeitpunkt hat. :D :D :D

    Nee das war auch nur mehr ne allgemeine Feststellung, was da sein kann.
     
  12. #11 Ragnarok, 08.08.2007
    Ragnarok

    Ragnarok Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    mein schwiegervater hatte das gleiche problem mit seinem Ford Mondeo Giha 2.0L diesel 110 ps ... nach mehreren werkstattbesuchen hat man dann einzig einen kleinen sensor an der einspritzanlage getauscht. der hat nicht richtig gearbeitet und so hatte der motor bei last zu wenig kraftstoff und ruckelte. je höher der gang desto stärker das rückeln. hast du dein auto schonmal mit nem diagnosegerät überprüft??
    vll hilft dir das ja weiter. ;)

    gruß Felix
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ddobi

    ddobi Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe in 4 deutschen und 1 belgischenToyo Werkstätten das Auto überprüfen lassen, alle mit Fehlerdiagnosegerät,die alle bauartlich unterschiedlich aussahen. Das ergebnis: in D alles in Ordnung, in B soll die einspritzdüsen 2 und 4 am zulässigen grenzwert arbeiten.Dies würde aber vom steuergerät augegichen.diese Diagn. war bei 64000km Laufleistung. Repkosten ca.800€ pro Düse +einbau =ca.4000€.Garantie das der fehler weg ist gleich 0. Dafür bekomm ich auf dem Schrottplatz einen kompletten Motor.(Abzocke?)
     
  15. #13 street-racer, 14.08.2007
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    schon mal die Injektoren und deren Verkabelung vom 2. und 4. Zylinder überprüfen lassen?
     
Thema:

Mein Avensis 4D4 ruckelt

Die Seite wird geladen...

Mein Avensis 4D4 ruckelt - Ähnliche Themen

  1. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...