Mein alter Corolla und der Motor...

Diskutiere Mein alter Corolla und der Motor... im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, Hab ein paar Bier Intus,kann nicht Schlafen und denke über mein Auto nach. :D Es geht um einen Corolla 4EFE ich vermisse dass...

  1. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Leute,


    Hab ein paar Bier Intus,kann nicht Schlafen und denke über mein Auto nach. :D

    Es geht um einen Corolla 4EFE ich vermisse dass schnurren des Motors.

    Er startet ganz normal bei ca 1200 rmp,pendelt dann in den unteren drezahlbereich und gibt "Stöße" von sich,nur im Stand,egal ob Kupplung getreten oder nicht,sonst keine Probleme,geht auch nicht aus.
    Die Sache trat zum ersten mal auf als der Werksendtopf durchrostet ist und ein neuer hermusste,Zufall?


    Mir ist klar,die Hintergründe können verschieden sein,dass Internet ist voll davon.

    Ich konnte bisher keine Schraub-erfahrung sammeln,weil alles perfekt war.

    Was ist der beste Weg um ihn wieder zum schnurren zu bekommen?,von leicht bis schwer.

    Zuerst die Zündkerzen tauschen?,dass habe ich Morgen vor, Batterieabklemmen für ein Reset und Luftfilter.Was danach, die Drosselklappe reinigen? (dass wird stressig), oder davor noch was schnelleres?
     
  2. Anzeige

  3. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Ich hab jetzt die zündkerzen,luftfilter getauscht, drosselklappe im angebauten zustand gereinigt, es wird besser, aber die dk muss ab ist schwer zugänglich so
    will noch den ansaugkrümmer reinigen.


    Finde keine Dichtung im Internet, weiß jemand wo es die zu kaufen gibt?
     
  4. #3 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    737
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Denn Ansaugkrümmer dran lassen!X(
    Was hast Du beim Auspuffwechsel gemacht? Geschweißt? Was alles abgebaut?
    Sind im Motorraum alle Stecker und Unterdruckschläuche aufgesteckt?
     
  5. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    ja sicher ich will nur kurz mitm tuch rein
    brauche aber eine neue Drosselklappen Dichtung, wo kaufen?


    Der alte endtopf ist durchrostet mit löchern wurde ersetzt (geschweißt) aber halt nur der endtopf ist ersetzt.
     
  6. #5 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    737
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Die Dichtung wirst Du wohl nur bei Toyota bekommen.
    Trat das Problem auch vor dem Auspuffwechsel auf?
     
  7. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Das mit der Auspuff analge kanns nicht sein, sonst hätte ich ja auch bei Gas geräusche, er läuft aber nur im leerlauf schlecht
     
  8. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Hat sich so überschnitten, ist etwas länger her.

    Aber ich hab Kondenswasser unterm auspuff endeckt und wie ichs in erinnerung hab, waren dann auch die leerlauf probleme da
     
  9. #8 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    737
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Hast Du beim Schweißen die Batterie abgeklemmt?
    Nicht das dadurch das Motorsteuergerät "was abbekommen" hat?
    Deshalb die Frage: " war es vorher auch schon.....?
     
  10. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Beim Schweßen war ich nicht anwesend, aber war auf jedenfall schon davor, muss dann am donnerstag zu toyota erst mit neuer dichtung geht es weiter, kanns es am MAP sensor liegen?Also wenns mit dem abbau der dk nicht weg ist dann bleiben mir nurnoch die schläuche/stecker, einige sind spröde.


    er hat weder höheren spritverbrauch noch gibt er auf, extrem sind die leerlauf stöße auch nicht jetzt nach den massnahmen bleibt er auf 800 und geht minimal runter der auspuff pfurzt vor sich hin und dass blech am abgaskrümmer macht geräusche
     
  11. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Anfangs hab ich auch "Schwäche" beim beschleunigen gespürt, ist jetzt aber entweder weg oder ich hab mich so daran gewöhnt das ich es nicht mitbekomme.
     
  12. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Hab die Dichtung bzw das was oben von ihr rausschaut kurz berührt, ist gleich abgefallen das stück lol so porös...
     
  13. #12 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    737
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
  14. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Verdammt danke für den link sterni, ich will mich nicht zu früh freuen aber genau dieser Schlauch den du im anderen thread meist ist bei mir auch mit rissen am ventileingang weiter hab ich ihn nicht begutachtet, genau wegen dieser beobachtung meinte ich vorhin dass einiges spröde ist.

    Jetzt ist es schon dunkel, ich werde morgen berichten, dass ist jetzt meine großße Hoffnung!
     
    SterniP9 gefällt das.
  15. #14 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    737
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Alles wird Gut! Morgen....Übermorgen... oder ein anderes Mal! :giggle
     
    Gus113 gefällt das.
  16. #15 altmarkmaik, 02.10.2018
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Hilfe ich hab seit dem 1.Beitrag Augenkrebs :ugly


    mfG
    Polizei :joint
     
    Gus113 gefällt das.
  17. #16 SterniP9, 02.10.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.420
    Zustimmungen:
    737
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Nimm Deine Medizin und halt Dich hier raus! :giggle
     
    altmarkmaik gefällt das.
  18. #17 altmarkmaik, 02.10.2018
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    E11 1.4 EZ 04/2000 , Mitsubishi Space Star 1,8 GDI EZ 11/99
    Ich weis nicht mehr Welche !?..... :drunk
    20181002_210617.jpg
     
    matthiomas und SterniP9 gefällt das.
  19. #18 PoorFly, 02.10.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    795
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Oben links anfangen und nach unten rechts durcharbeiten.
    Dann ist auf jeden Fall die richtige Medizin dabei.

    Viel Spaß dabei!
     
    Gus113, matthiomas und altmarkmaik gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 PoorFly, 02.10.2018
    PoorFly

    PoorFly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    795
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Compact, gespiegelte Ausführung
    Ich denke auch, das der Motor irgendwo Falschluft zieht.
    Falls Sterni's guter Tip nicht reicht, mal bei laufendem Motor Drosselklappe, Ansaugbrücke und Schläuche mit Brensenreiniger einsprühen. Ändert sich irgendwann die Drehzahl, würde da mal an den Dichtungen gucken. Bzw. Ob die Schläuche Risse haben.

    Aber aufpassen - Bremsenreiniger ist leicht entzündlich.
     
    Gus113 und SterniP9 gefällt das.
  22. Gus113

    Gus113 Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Gut, der Schlauch zum Ansaugrohr war nicht das Problem
    Werde weitersuchen, Einsprühen solange bis der Motor nicht warm wird habe aber nur ne Dose Caramba 70 sollte trotzdem funktionieren ist auch entzündlich.
     
Thema:

Mein alter Corolla und der Motor...

Die Seite wird geladen...

Mein alter Corolla und der Motor... - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 Sicherungen Plan

    Corolla Verso R1 Sicherungen Plan: Wo bekommt man einen Plan her für einen Corolla Verso 1,8 Benziner. Wo zuerkennen ist welche Sicherungen was absichern. Früher stand so was in der...
  2. Corolla Verso R1 Demontage Radio

    Corolla Verso R1 Demontage Radio: Guten Tag zusammen, ich brauche eine Anleitung wie ich mein Radio aus dem Doppeldinschacht bekomme. Schön wäre wenn es einige Bilder dazu beben...
  3. 4E-FTE Motor Umbau Paseo

    4E-FTE Motor Umbau Paseo: Hallo, suche noch einen 4E-FTE oder Umbauteile um den Paseo von 5E-FE auf Turbo umzubauen. Falls jemand was da hat, wäre super! Danke!
  4. Corolla E11 Facelift - Auspuff erneuern

    Corolla E11 Facelift - Auspuff erneuern: Hallo allerseits, ein Tipp wenn ihr einen neuen Endschalldämpfer für den Corolla 5013 / 417 (Japan) braucht. Die Auswahl ist inzwischen...
  5. Corolla E11 Bedienteil Heizung - schwergängig Bowdenzug

    Corolla E11 Bedienteil Heizung - schwergängig Bowdenzug: Hallo zusammen. bei meinem Corolla E11 geht das Stellrad Heizung Kalt-Warm sehr schwer. Also zumindest der Bowdenzug der dran hängt. Ich würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden