Mein Allererster ist gleich ein Toyota

Dieses Thema im Forum "Uservorstellung" wurde erstellt von Jesse_James, 16.02.2011.

  1. #1 Jesse_James, 16.02.2011
    Jesse_James

    Jesse_James Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E9, E12, MA70
    Hallo an alle,

    Wie ihr alle sehen könnt bin ich erst seit heute hier und auch generell noch sehr "frisch". Meinen lappen habe ich erst seit einem Jahr und gehöre so noch in die Kategorie "Anfänger".
    Nun habe ich endlich das Auto meiner Mutter bekommen, da sie sich ein Neues zugelegt hat (Dacia). Es handelt sich um einen Toyota Corolla E9 Liftback Bj.'91. Es bietet nicht viel Komfort aufgrund seines Alters, jedoch muss ich sagen, dass es sich besser fährt als mein Fahrschulauto (VW Golf 6) und das hat mich echt fasziniert und bestätigt ja auch die Qualität, die in diesem Auto steckt! Da ich noch Schüler bin habe ich nicht gerade viel Geld zur Verfügung und daraus folgt auch gleich meine erste Frage:

    - Lohnt es sich mein Geld in ein solch altes Auto zu stecken? oder wäre es besser das Geld schon gleich für ein Neues zu sparen?

    Ich bin sehr bastelfreudig und mache mir gerne mal die Hände schmutzig, daher würde ich mich auch über Tipps freuen, die mir Anregungen geben Zeit in das Auto zu investieren ohne gleich die nächste Werkstatt aufzusuchen.
    Da ich nur wenig mehr Ahnung habe als andere in meinem Alter, würde ich den Zustand des Autos als "gut" einschätzen. Rost nur an der Beifahrertür, Laufleistung liegt bei 170000km, ausgeblichener Lack (rot), laut TÜV nicht mehr die besten Bremsen und "irgendeine kaputte Klappe im Vergaser" meinte meine Mutter nach dem letzten Werkstattbesuch :D
    Ok das waren jetzt so die wichtigsten Sachen über mich und mein Auto.
    Ich hoffe auf antworten.

    MfG Jesse_James
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    Welcome, paar Bilder wären nicht schlecht ;)
     
  4. #3 Jesse_James, 16.02.2011
    Jesse_James

    Jesse_James Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E9, E12, MA70
    Habe leider nur eins......aber es kommen noch welche!!
    Ich schäme mich nur ein wenig für den Lack!..:D
     
  5. #4 the_iceman, 16.02.2011
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    schäm dich nicht. matt ist in! :D

    willkommen im toyota forum!
     
  6. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    So is es :D nur her mit dem Bild
     
  7. #6 Jesse_James, 16.02.2011
    Jesse_James

    Jesse_James Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E9, E12, MA70
    Danke..:D
    Also in den Lack werde ich sicherlich noch ein wenig Zeit und Geld investieren! Wie groß sind die Erfolge, wenn ich das selber mit einer Poliermaschine und Paste mache?
     
  8. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hallo und willkommen!

    Der E9 is meiner Meinung nach eins der besten Autos, die es je gab, was Zuverlässigkeit, Probleme und Preis-Leistungsverhältnis angeht.
    Wir hatten selbst einige Jahre den Combi und dann 16 Jahre lang den Compact.
    Und ich glaube von diesen "Wie helfe ich mir selbst"-Büchern-Lesern wurde der E9 zum reparaturfreundlichsten Auto gewählt.

    Ob du noch was an Geld reinstecken solltest, liegt ganz an dir - kannst den Corolla auch runterfahren bis nix mehr geht und das gesparte dann irgendwann in ein neues investieren. Oder du erhälst ihn so lange wie möglich - vor der Technik wird da eher noch der Rost ein Problem sein :] also ganz wie du willst.

    Der Front von deinem Bild nach isses wohl der Liftback.
    Edit.: auch nach dem, was drunter steht :D
    Also, wie ich finde, machen gerade 'n paar dezente Alufelgen beim E9 einiges. Zu viel tunen - Ansichtssache - find ich beim E9 eher peinlich. Sportlich: ja. Aufgemotzt: nein. :D

    Vie Spaß damit und hier im Forum!
     
  9. #8 Jesse_James, 16.02.2011
    Jesse_James

    Jesse_James Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E9, E12, MA70
    Danke für die ausführliche Antwort!
    Ja es ist ein Liftback. Also ich glaube ich stecke dann da doch noch ein paar Euro rein!
     
  10. #9 EckigesAuge, 16.02.2011
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Natürlich! Der fährt noch 10 Jahre locker, und dann gibts das H-Kennzeichen. :]

    Aber das was die Mutter erzählt hat kann nicht sein, denn du hast einen Einspritzer-Motor da drin, also keinen Vergaser. Wahrscheinlich war die Drosselklappe gemeint oder irgendwas im Unterdrucksystem.

    Viel Spaß mit der Kiste! :D

    Alufelgen: 7Jx15 mit 195/50R15 Reifen, günstig und überall zu bekommen.

    Lack: Vergiß die 0815-Baumarktmaschinen! Die taugen nix! Entweder richtig (die kosten dann aber ab 150€) oder einen Profi machen lassen (kommt dann auf ca. 150€ beim All-Inclusive-Programm) oder Enthusiasten mit Maschine (gibts bestimmt einen hier im Forum auch in deiner Nähe) suchen und mit ihm die Sache angehen. Da kann man noch viel Glanz holen! Allerdings wird es bei den alten Lacken schwer werden, den Glanz auch lange zu erhalten, wird also häufiger Zeit für eine Politur kosten. :]
     
  11. _mike_

    _mike_ Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla EE80 x2, Corolla EE90, Audi A3 8P 2.0TDI =)
    Hab ich mir beim Durchlesen auch gedacht, dass 91 ja schon die Einspritzer waren. Aber das kannst du ganz leicht rausfinden.
    Schau einfach auf den Motor, was für ne Bezeichnung oben steht.
    Falls da das 75PS modell haben solltest, guckst du einfach ob 2E oder 2E-E steht. Der 2E ist die Vergaserversion, der 2E-E der Einspritzer.

    Die Reifen und Felgen müsstest du aber eintragen lassen, wenn mich nicht alles täuscht...
    Hab auch einen E9 aber einen Hatchback, die größten Reifen was bei mir eingetragen sind, sind 5,5Jx14 mit 185/60 R14.
    Kann aber auch natürlich sein, dass es beim Liftback anderes ist.

    Nun zu deinem Auto, wie schon erwähnt ist das deine Entscheidung. Aber ich würd mir den E9 auf jeden Fall behalten. Bin auch extrem zufrieden mit meinem. Der Rost macht ihm nur leider etwas zu schaffen.
    Aber wenn du dich ein bisschen um ihn kümmerst, wirst du noch lange Freude an dem Auto haben :D
     
  12. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.556
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Willkommen hier und viel Spaß mit dem Auto.
    Hatten in unserer family selbst jahrelang mehrere dieser Corollas, sehr zuverlässig und auch eigentlich ne schöne Karosserie.
    Mir hatte es damals allerdings ehr der Compact angetan.

    Was ist es denn für eine Modellvariante die da hast, SR?

    Ich würd ihn noch ein bißchen fahren, aber auch ehr dezent halten mit ein paar schönen Felgen :]
    Wirst noch lange Freude dran haben
     
  13. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    auch von mir ein herzliches Willkommen
    Schau
    Lara
     
  14. #13 Redfire, 17.02.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Willkommen hier!

    Sehr schoen, ein weiterer E9.
    Ich wuerde den AUF JEDEN FALL weiter Pflegen.
    Das habe ich bei meinem roten die letzten 5 Jahre getan, und es hat sich gelohnt wie ich denke.

    Der Rote Lack ist sehr anfaellig, laesst sich mit ein paar guten Produkten aber recht gut aufbereiten... ein paar mal zumindest.

    Ein paar Bilder waeren schoen. :]

    Vielleicht sieht man dich ja mal auf einem Corolla E9 treffen, falls wir nochmal eins auf die Fuesse bekommen. 8)
     
  15. Mk4

    Mk4 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    E11 G6R, T22 Kombi, T23 S
    Hey und wilkommen im Forum :))

    Hast ja nen schönen lifti :)

    Da kann man schön was daraus machen
    Aber dezent getunt sehen sie meiner meinung besser aus
    Zum thema tuning gibts hier viele tips

    Das einzige worauf du wirklich achten musst ist der rost
    Die technick ist nicht kaputt zu kriegen
    Unser letzter E9 4WD hatte weit über 500.000 km drauf

    Zeig mal ein paar bilder vom rollo :]
     
  16. #15 Jesse_James, 17.02.2011
    Jesse_James

    Jesse_James Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E9, E12, MA70
    @EckigesAuge...Danke für die info über die aufbesserung des lack's! Ich denke zu einem Lackprofi werde ich nicht gehen aber mal schauen was sich ergibt!

    @_mike_....bin gerade am auto gewesen um zu gucken. und es steht "2E-E" auf dem motor drauf. Also dürfte es sich ja um den einspritzer handeln. Foto werde ich noch hochladen!

    @Nera....ich habe den 75PS'er drin. (kannst du mir sagen wofür das XLi steht?) Das mit den felgen werde ich mir mal durch den kopf gehen lassen!

    @Redfire....bilder kommen noch! habe jetzt erstmal nicht genug zeit um schöne fotos zu machen :D das mit dem treffen hört sich nicht schlecht an! wenn es in meiner umgebung ist würde ich mich freuen dort erscheinen zu können!

    @Mk4....also für 20jahre hat er wenig rost! aber die beifahrertür fällt bald auseinander, wenn ich da diesen sommer nichts dran mache oder eine neue finde!
     
  17. #16 Redfire, 17.02.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Immer schoen drum kuemmern...

    xli ist die Variante. Da gab es xl, xli, si und gti.

    Schau mal im Unterforum links hier in das Thema Prospekte.
    Ein paar Freunde und ich haben da unsere Prospekte eingescannt und hochgeladen. Ich habe einige vom E9, da siehst du die ganzen Unterschiede, die damaligen Ausstattungs und Motorvarianten sowie sonstige Interessante details.

    Falls du das Auto ans Herz binden solltest, es gibt in ebay noch ein paar nette original Prospekte zum guenstigen Kurs zu steigern. :]

    Mal schaun ob das dieses Jahr nochmal was mit einem Treffen wird.

    2008 war schon ganz gut. :] (gibts bei Berichte ein paar Bilder zu)
     
  18. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    XLi wäre die "Extra Luxus Injektion" :D lt. toyotaoldies.de > Technik > Abkürzungen und Ausstattungen. Is 'ne interesante Liste :]
     
  19. #18 Jesse_James, 17.02.2011
    Jesse_James

    Jesse_James Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E9, E12, MA70
    Das würde dann auch die frage beantwoten, ob einspritzer oder vergaser..:D:D das ist echt eine gute seite! kommt gleich in fav.-liste!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jesse_James, 17.02.2011
    Jesse_James

    Jesse_James Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E9, E12, MA70
    ok hier sind jetzt doch noch ein paar spontane bilder!
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  22. #20 Redfire, 17.02.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    OK.
    2 Sachen mit denen man das Auto gleich viel schöner hat.

    1. Diese Baumarkt Fussmatten rauswerfen und was dezentes nehmen.
    2. Gibts für den Bock nen schönen, dezenten und originalen Spoiler.


    Dann, wenn mal etwas Geld da ist ein paar Oldschool Felgen und das Auto etwas tiefer setzen. FERTIG :]

    Sowas hier finde ich noch ganz nett. Evntl auch ohne die Lippe vorne.
    [​IMG]
     
Thema: Mein Allererster ist gleich ein Toyota
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla e9 alufelgen

Die Seite wird geladen...

Mein Allererster ist gleich ein Toyota - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...