Mein AE82...wie gehts weiter??

Diskutiere Mein AE82...wie gehts weiter?? im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hab gestern meinen neuen AE82 GT abgeholt. Nach ersten Befund hat der Rost ihn so halbwegs verschont, nur die hinteren Schwellerecken und die...

  1. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hab gestern meinen neuen AE82 GT abgeholt. Nach ersten Befund hat der Rost ihn so halbwegs verschont, nur die hinteren Schwellerecken und die Radläufe sind etwas stärker befallen. Wer kann mir Tips geben worauf man sonst achten sollte? Was sind die Besonderen Schwachstellen? Wer hat noch Teile rumliegen??
    Danke für alle Tips !!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Mein AE82...wie gehts weiter??. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Worldchampion, 24.08.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    von der Sache her hat so ein E8 nicht viel was kaputt gehen kann. Ist halt ein altes Auto mit nem Motor und 4 Rädern. Nimm vielleicht mal die Stoßfänger und im Kofferaum / Fond die Innenverkleidungen ab. Da kannste nach Rost suchen. Ansonsten mußt du halt nachsehen wann der Zahnriemen das letzte mal gewechselt wurde um keinen Motorschaden zu provozieren. Ansonsten das übliche fürn Tüv: Bremsleitungen, Buchsen an der Aufhängung und alles was in 20 Jahren halt mal kaputt gehen kann.
     
  4. #3 Barbara, 27.08.2004
    Barbara

    Barbara Guest

    Mein AE82 ...wie gehts weiter??

    schöner wagen ,aber mit viel arbeit dran . besorg dir schon mal rep.- bleche für die kotflügel hinten und von r. einen neuen . gruß janosch :D
     
  5. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Alles in Arbeit... das es viel Arbeit wird, das wusste ich vorher...
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Kotflügel für GT gibt's anscheinend nicht mehr. Bin auch grad dran. Radlaufbleche hinten für E8 habe ich neulich bei Ebay gesehen. Sind wahrscheinlich aber auch nicht für den GT. Ich werde jetzt ausprobieren, ob man die EE80 Kotflügel mit der Verbreiterung kombinieren kann.

    Rost: Mit Sicherheit auch an den Innenkotflügeln hinten, unter den Zierleisten der hinteren Seitenscheiben, an der Heckklappe unter der Scheibendichtung und Kotflügel vorne unter den Verbreiterungen. Viel Spaß damit, ich mache gerade den gleichen Job - Totalrestauration AE82 GT Bj. 85. Wenn Du Fragen hast: rene.stemmler@web.de.
     
  7. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nen Angebot für Kotflügel von 50€ netto neu, sind sicher nicht vom GT allerdings stört das nicht da ich die Verbreiterungen nicht mehr verschrauben sondern verkleben will um nicht den Rost wieder vorzuprogrammieren. Radläufe hinten gibts als Reparaturblech.
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Kleben werde ich auch, habe ich auch bei meinen GT-Kotflügeln schon gemacht, aber original ist halt schöner :). Wo gibt's die für 50 Euro??? Ist das ne "offizielle Quelle" oder Kollegen-Spezialtarif ;) ? Ich war schon drauf und dran, bei Toyota original für 150 zu kaufen...!
     
  9. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Habe auch meinen Corolla AE82 GT erst vor 3 Wochen erstanden ... :D :D :D

    Gruß :]
     
  10. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Das ist ja ein ganzer Club hier :D Schön, daß die GTs doch noch nicht aussterben :).

    @ Lecars: nochmal die Frage: Wo bekommt man die Kotflügel für 50 Euro? Ich möcht ungern 200 Euro zuviel bezahlen ... :)
     
  11. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    @RST: Ich kauf hier in Berlin beim Zubehör ein, das sind meistens Teile aus NL, aber wie oben geschrieben 50€ netto also zzgl. 16% MwSt.
    Die Kotis sind neu allerdings muss man etwas öfter anpassen wie beim original.
     
  12. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    OK, danke, dann werde ich jetzt auch mal die Zubehörläden aufsuchen.
    Gruß, René
     
  13. Alex

    Alex Guest

    @RST:
    Die Steben nicht aus...jedenfall in einem uns bekannten Nachbarland nicht...

    [​IMG]

    Und einer besser, als der andere... :] :] :]
     
  14. Alex

    Alex Guest

  15. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Woooow - ich muß auch mal auf ein Hollandtreffen fahren :).
    Danke für den Link!
    Gruß, René
     
  16. Toy

    Toy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Gibts für hinten Radläufe zum einschweißen, oder muss man gleich ein ganzes Seitenteil bestellen?

    Toy
     
  17. Sole

    Sole Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2001
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Richtig dem Sole sein Radlauf hintenlinks hats nämlich jetzt auch hinter sich! Sonst is alles OK :D
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Jo, das mit den Verbreiterungen war die dümmste Idee, die die Japsen jemals hatten. Heute war ich beim Toyotahändler und habe mir die hinteren Schmutzfänger neu bestellt, weil der Metallkern total durch ist und die Fänger dadurch aufgequollen sind. Stück 54 Euro ohne MwSt... Dachzierleiste hinten links gibt's nicht mehr. Hat noch jemand so ein Teil auf Lager?

    Gruß, René
     
  19. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Habe es heute endlich geschaft mal die 4 Kisten auszuräumen die ich zu meinem AE82 GT mit ersteigert habe... tausende Schätze.. unbezahlbar..
    Hier eine kleine Auflistung:
    Schmutzfänger vorne und hinten
    1 Schwellerverbereiterung
    Bremskraftverstärker
    Kühler
    Tank
    sämtliche Kühlerschläuche
    Kabelbäume
    sämtliche Anbauteile fürs Amaturenbrett
    Zündverteiler
    Wischerarme
    Heckklappe
    tausende Schrauben
    Zündkabel mit Fingern
    Tankklappe
    und viele viele weitere Sachen. Alle Sachen sind absolut neuwertig da sie vor 19Jahren aus einem 6 Wochen alten Unfaller ausgebaut worden.
    Die Auflistung soll nicht heißen das ich die Sachen verkaufe, ich will euch nur nen bissl neidisch machen :D :D :D :D
    Hab mir die Woche noch ne nagelneue Wasserpumpe mit Dichtung bei Ebay ersteigert für sagenhafte 11€ incl. Versand.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Sack! :D
    Die Schmutzfänger hinten habe ich, wie gesagt, heute bestellt. Hüte sie gut, die sind nen Haufen Geld wert...
    Vielleicht sollte man eine Firma aufmachen - Spezialanfertigung von nicht mehr verfügbaren oder hoffnungslos überteuerten AE82/86 Teilen.
     
  22. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Wärst du mal da gewesen. Der rechte ist meiner. :] 8)
     
Thema: Mein AE82...wie gehts weiter??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kp62 kotflügel verbreiterung Toyota starlet

Die Seite wird geladen...

Mein AE82...wie gehts weiter?? - Ähnliche Themen

  1. Geht sporadisch aus. Nimmt kein Gas an, Ruckelt beim Anfahren!

    Geht sporadisch aus. Nimmt kein Gas an, Ruckelt beim Anfahren!: Hallo Avensis Gemeinde, ich habe mit meinem Bock arge Probleme. Ich fahre einen T25 2.2 D-CAT. Teilweise geht er an der Ampel aus. Ich kann...
  2. E10 geht sporadisch aus

    E10 geht sporadisch aus: Der E10 4E-FE, Automatik,meiner Frau geht sporadisch aus. Einparken. Zak aus. Eher im warmen Zustand. Anspringen will er dann nicht. Sie steht...
  3. Tojota Corolla BJ 98, Heizung geht nicht

    Tojota Corolla BJ 98, Heizung geht nicht: Hi, hiermit begrüße ich das Forum herzlich, Bin der neue, So zu mein Problem, ich suche die Beschrfeibung, für ein Corolla E11, für den...
  4. CarinaE T19U geht nicht in Magermodus

    CarinaE T19U geht nicht in Magermodus: Meine CarinaE T19U 1.8GLi (7A-FEL) Produktionsdatum 11/1996 mit 120tkm geht kaum noch in den Magermodus, fährt aber sonst einwandfrei. Wie...
  5. 4age zündung einstellen geht nicht

    4age zündung einstellen geht nicht: Hallo, Ich war bei einer Toyota Werkstatt um mal prüfen zu lassen warum ich immer so ein seltsames stocken bekomme wenn ich im 2. Gang das gas...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden