Mehrere Startversuche nötig - Anlasser oder Zündschloss?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von avensisxl, 10.07.2009.

  1. #1 avensisxl, 10.07.2009
    avensisxl

    avensisxl Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Avensis (Diesel/D4D, Bj. 2000 - heißt der dann T22?) hat seit einiger Zeit ab und zu die Macke, dass er beim ersten Schlüsseldrehen nicht anspringt, beim spätestens fünften Versuch dann aber doch.

    Das war im Winter schon mal gewesen, da dachte ich, es sei evtl. die Batterie und als es wieder wegging, habe ich mich nicht mehr drum gekümmert. (Batterie ist OK, denke ich - halbwegs neu.)

    Ich glaube, man hört ein leises Klacken. Ich habe auch das Gefühl, dass wenn es bei einem Versuch etwas ruckt, der nächste Versuch dann erfolgreich ist - da bin ich aber nicht sicher.
    "Leider" ist es jetzt schon 3 Tage nicht mehr gewesen, aber es ist kein schönes Gefühl, dass es jederzeit wieder losgehen könnte...

    Also, in der Suche habe ich folgende Möglichkeiten gefunden:

    - Zündschloss/Zündschalter defekt
    - Anlasser (Kuperwinkel/Schleifkohlen?) defekt

    Wie kann ich rausfinden, was es war, wenn der Fehler nicht akut auftritt (ohne den Anlasser auseinanderzuschrauben)?

    Oder kann es noch etwas anderes sein?

    Danke schon mal im Voraus.
    Avensisxl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 testfahrer, 10.07.2009
    testfahrer

    testfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermutte das der Zündschalter ne macke hat. Versuche beim nächten mal wenn er mucken macht den Schlüssel ein wenig zu kippen. Wenn er dann anspringt dann ist es derder Schalter.

    mfg
     
  4. #3 juergeng6, 10.07.2009
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Meistens ist es der Zündschalter.
    Sollte dann auch erneuert werden.Sonst geht irgendwann nichts mehr.

    MfG Jürgen
     
  5. #4 avensisxl, 10.07.2009
    avensisxl

    avensisxl Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke

    OK, Danke für die schnellen Antworten. Dann hoffe ich mal, dass es bald wieder auftritt und ich weiter diagnostizieren kann.
    Gruß,
    avensisxl
     
  6. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    Der Zündschalter war meines Wissens ja eher ein Problem beim T22.

    Bevor ich den noch mal umsonst austausche (auf GANZ SICHERE Ursache lt. Werkstatt) und dafür 72 Euronen zum Fenster rauswerfe, checke ich doch lieber selber, ob nicht doch der Anlasser verstorben ist.

    Und wenn es tatsächlich der Anlasser war, dann bestell ich den auch selber für 120€, statt bei der freundlichen Toyota-Fachwerkstatt für das identische Original-Teil vom selben freien Händler 290€ abgeknöpft zu bekommen!
     
  7. #6 Smartie-21, 02.08.2009
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Da es sich auch um einen T22 dreht, wird es zu 99.99% der Zündschalter sein. Bevor er also Zeit zum Fenster rauswirft den Thread hier lesen:

    http://board.toyotas.de/thread.php?threadid=87168&sid=&hilight=Z%FCndschalter

    Würde mich wundern, wenn es nicht der Zündschalter ist. Anlasser selbst verreckten beim T22 selten. ;)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0

    Na ja, bei mir wars auch nen T22.....und der verstorbene Anlasser war auch nicht der erste (und das nach noch nicht mal 150k km)

    Hab mittlerweile auch von anderen T22 Besitzern gehört, die die 80€ für den Zündschalter für die Katz abgedrückt haben.
     
  10. #8 Smartie-21, 03.08.2009
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Das muss dann regional bedingt sein ... 8)
     
Thema:

Mehrere Startversuche nötig - Anlasser oder Zündschloss?

Die Seite wird geladen...

Mehrere Startversuche nötig - Anlasser oder Zündschloss? - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  4. Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!

    Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!: Hier ist ein neuer 5% RockAuto Rabattcode für Sie und Ihre Freunde: Rabattcode: 0F121A12504141 Gültig bis: 11. Januar 2017 - Dieser Rabatt kann...
  5. Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

    Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer: Der Titel sagt ja eigentlich schon alles :D Viele Wege führen nach Rom, mein Weg damals führte zu einem VW-Händler und das Ergebnis fahr ich seit...