mehrere Fragen zum P8

Diskutiere mehrere Fragen zum P8 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hi! 1.Gibt es eine möglichkeit nen 6Gang Getriebe rein zu setzen?? 2.Wie weit kommt ihr mit einer Tankfüllung?? 3.Könnte man nen stärkeren...

  1. #1 tomekp8, 28.02.2003
    tomekp8

    tomekp8 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    1.Gibt es eine möglichkeit nen 6Gang Getriebe rein zu setzen??
    2.Wie weit kommt ihr mit einer Tankfüllung??
    3.Könnte man nen stärkeren Motor, ohne großartig Probs zu bekommen, reinbauen??

    MFG Tomek
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Velocity, 28.02.2003
    Velocity

    Velocity Guest

    1. Weiß nicht

    2. Weiß ich nicht mehr

    3. Der Paseo-Block macht die geringsten Umstände
     
  4. #3 carthum, 28.02.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Der Paseo-Motor ist ein 5E-FE mit 66 kW. Das lohnt sich doch nicht wirklich...
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Zum 6 Ganggetriebe, was soll das bringen, bzw was erwartest Du davon? Mehr Endgeschwindigkeit ist damit auch nicht drin, ich bezweifle auch, daß es ein passendes gibt, von den Leuten die ich so international kenne (die Turbofraktion) hat auch niemand 6 Gänge, ist einfach überflüssig beim Starlet.

    Zum Motor, der Paseo würde sicherlich recht problemlos passen, aber er wiegt mehr und bringt kaum mehr PS. Bedenke: Starlet ohne Drossel hat 82 PS, der Paseo 90... also naja :D

    Der einzige Motor, der es im Starlet bringt ist der 4E-FTE, die Leute in anderen Ländern, die sich mit dem Starlet beschäftigen verbauen auch ausschließlich diese Maschine. Damit hast Du ein modernes 1,3 Liter 16V Triebwerk mit Turbolader und top-mount Ladeluftkühler (~130 PS Serie, gut tunebar, 160-180 PS ohne tausende von € möglich), welches garantiert in den P7, P8 und P9 paßt. Da existiert auch schon jede Menge know-how und sogar Bildmaterial von Umbauten. Wenn Du sowas durchziehen willst, kann ich Dir Email-Adressen von Leuten geben, die Dir da mit Sicherheit alle Fragen beantworten können. (Mußt halt englisch schreiben).

    Damit der Umbau klappt, werden aus Übersee abgeschnittene Autos verschickt, das heißt es kommt ein Vorderbau mit Antrieb, Motor, Achsaufhängung, Cockpit, Kabelbaum etc und alles oberhalb des Armaturenbretts und Richtung Fahrgastzelle ist einfach abgeflext. So ein Teil paßt auf zwei Paletten drauf und kommt dann per Seefracht.
     
  6. verso

    verso Guest

    Spitzenwert 485 km grossteils Ueberland.
    Zuegig aber ohne Bleifuss gefahren.
    Die 500 waeren vielleicht drin gewesen, aber ohne Reservekanister war ich zu feig.
    Ach ja: Serienausstattung, keinerlei Tuning...
     
  7. #6 bundymen, 28.02.2003
    bundymen

    bundymen Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    @ P7
    Wie kostenaufwändig ist der Import + Motor und wie sieht es mit dem TÜV aus. Ich denke das auch die Bremsanlage geändert werden muß oder ?
     
  8. #7 Killertomate, 28.02.2003
    Killertomate

    Killertomate Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nur, dass der P8 nicht grad der sparsamste ist. Ein Kumpel von mir braucht meistens so 7 - 7,5 l auf 100 KM. :rolleyes:

    Man muß dazu sagen, er ist nicht grad ein Sonntagsfahrer.

    Gruß
     
  9. #8 Schuttgriwler, 28.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Tomek,

    1.: Nein. KEIN Starlet hatte eines

    2.: Bis er leer ist. Die Tanknadel zeigt FRÜH Leer an. Ist eine TOYOTA-Eigenart

    3.: Der Starlet wurde hier in EUR als Zweitwagenhausfrauenkutsche verkauft. Außer 55/75PS gabs nix. Alles andere ist rausgeworfenes Geld, kauf Dir einen Paseo, Celica, MR2, Supra in der Reihenfolge der Leistung und Preise.

    gruß

    dennis
     
  10. #9 EyeKeyFun, 28.02.2003
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    ich finde das nicht OK.

    Hallo!

    Zur Frage 3:

    Es kommt mir vor, als ob PS - Tuning am Starlet sofort gleich immer selbstverständlich belächelt wird... :(

    Da Fallen dann immer Argumente wie:

    Hausfrauenauto; Zahlt sich nicht aus!, kauf dir eine Celica oder Supra wenn du Mehrleistung willst....

    Das wollte ich mal gesagt haben. ;)

    @tomekp8:
    Frag mal "Smasg" wegen Frage 3 :D
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schuttgriwler, 28.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: ich finde das nicht OK.

    Ich belächle es nicht, sondern sehe es realistisch, denn es gab selten vernünftiges Tuningmaterial.

    Außer mit den Ur-Starlet, aber mit denen wurde ja auch in Europa Rallye gefahren. Ich erinner an den Starlet-Cup, der mal einer der höchstdotierten seinerzeit war. Der Yaris-Cup holt wieder die GEschichte zurück :D

    gruß

    dennis
     
  13. #11 EyeKeyFun, 01.03.2003
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    andererseits: Toyota; nichts ist unmöööööglich!!! ;)

    PS: darf ich mit meinem AP71 beim Yaris Cup mitfahren? ?( 8o
     
Thema:

mehrere Fragen zum P8

Die Seite wird geladen...

mehrere Fragen zum P8 - Ähnliche Themen

  1. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  2. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  3. Starlet p8 1993 noch kaufen

    Starlet p8 1993 noch kaufen: Hi was sagt ihr macht es noch sinn sich einen Starlet p8 zu kaufen oder sind die selbst gepflegt einfach schon zu alt...? Wäre als...
  4. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...
  5. Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?

    Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?: Moin Leute, da dieses Thema hier noch nicht wirklich behandelt wurde, mache ich mal ein Thema dazu auf. Wie man sich bereits denken kann, plane...