mehr sound im t22

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 01.12.2004.

  1. #1 chris_mit_avensis, 01.12.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    :]hi all,

    bräuchte mal ein paar ratschläge: habe lust, meinen t22 facelift soundmässig etwas auf vordermann zu bringen. :]

    denke, dass es ein frontsystem mit endstufe und subwoofer werden soll.

    kostenpunkt: alles zusammen nicht mehr als 1000 euros. realistisch? ?(

    finde den klang der serienanlage gar nicht mal übel, einfach etwas stumpf und ein wenig flach. hätte gerne mehr tiefe (räumlich), darum den subwoofer, und ein wenig mehr brillanz und wärme, darum frontsystem mit hochtöner.

    aber: wie gut ist das serienradio (und der cd-player) der sol-ausstattung? bringt da endstufe usw. überhaupt was? ?(

    ich höre viel klassische musik, aber auch rock und hie und da mal pop. ich suche also eher einen warmen, klaren sound mit runden, satten bässen.

    da ich den kofferraum häufig brauche, wärs gut, wenn endstufe unter den vordersitzen und woofer in der reserveradmulde einbauen könnte. machbar? ?(

    thanks for help!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 03.12.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    bittte bitte gebt mir mal ein tipp.

    kommt schon, jungs!

    @bernd

    @CRX ED9

    @insane

    ich brauche euch!!!

    thx chris
     
  4. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Darf ich mich anschliessen??

    Wenn ich auch was Neues einbauen will, woher dann die neue Blende??
     
  5. #4 DJ-MC-ET, 03.12.2004
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    schonmal gesucht? hier wurden schon des öfteren fragen zum avensis gestellt.

    ist etwas problematisch beim avensis. die türen können zwar 16er aufnehmen und das bei einer relativ hohen position, allerdings mit einer tiefe von maximal 45mm.
    direkt unter den sitzen befindet sich die verbindung zu den seitenairbags. deshalb muss man dort schon aufpassen mit den abmessungen der endstufe.
    wenn der kofferraum voll nutzbar bleiben muss, dann sollte man einen reserverad-woofer bauen. ich hab zur zeit ein 40-50 Liter bassreflex im kofferraum stehn. mit einer schrägen rückwand nutz die kiste den platz sehr gut aus und ich kann immernoch problemlos drei kästen bier und den wocheneinkauf unterbringen ( kombi ! ).

    wenn du willst, kann ich mal versuchen ein gebrauchtes Next fls6 (16er frontsystem mit geringer einbautiefe) zu besorgen. ich kenne da jemanden der das noch herumliegen hat. den müsste ich dann mal fragen ob er bereit ist sich davon zu trennen. zu dem system wird dir bestimmt der ein oder andere hier was sagen können. scheint hier aber sehr beliebt zu sein.

    dann noch eine kleine vierkanal endstufe, ein powercap und ein woofer und fertig. die hinteren lautsprecher kann man weiter über das radio betreiben. ich habs bei mir abgeklemmt. finde die einbauposition der hinteren lautsprecher nicht so toll...

    zum radio kann ich leider nicht viel sagen. ich würde es allerdings grundsätzlich austauschen.
     
  6. #5 chaos4ever, 04.12.2004
    chaos4ever

    chaos4ever Guest

    das FLS6 ist wohl ziemlich heftig im Hochton... ich hab die Hochtöner auf -6db stehen..... überlege sogar, ob ich sie nicht noch was mit dem Radio runtersetzen soll...... vlt. geh ich mir heut mal ne Klassik CD von meinem Eltern hohlen und hör mal Probe.... Irgendwas bevorzugt?? Ich denk mal du meinst mit "Klassik" mehr als Klassik... bei Klassik würd mir jetzt nur Mozart und Beethoven (vielleicht noch Schumann und Wagner) einfallen
     
  7. carina

    carina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 320CDI Autmatic
    Hallo ,

    ich habe in alle 4 Türen die NEXT FLS6 eingebaut mit einer 4-Kanal Endstufe . Diese habe ich im Kofferaum am rechten Radlauf besfestigt wo sie mich nicht stört .
    Die Endstufe habe ich mit HI/LO - Adaptern am Orginalradio angeschlossen . Ich habe die Adapter direkt vor der Endstufe montiert und die Lautsprecherleitungen vom Radio bis nach hinten gelegt . Aber das macht anscheinend jeder etwas anders .
    Ich habe auch keine Probleme mit Lichtmaschinenpfeifen . Ich bin mit dem Klang zufrieden und mir hats gereicht so wies ist .
    Es gibt bestimmt noch besseres , frag doch mal Bernd hier , der hat mir auch gute Tips gegeben .

    mfg. Jürgen

    PS.: Um auf meinen Vorredner zurückzukommen , ich habe die Hochtöner auch vorne auf -6dB und hinten auf -3dB stehen .
    Ist halt Geschmacksache .
     
  8. #7 chris_mit_avensis, 04.12.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    @chaos4ever

    die next FLS6 wird hier ja immer wieder intensiv gelobt. wenn du jetzt allerdings sagst, es sei (zu) heftig im hochton, dann hegen sich bei mir zweifel.
    mit klassik meine ich einfach den musikstil und nicht die epoche (also mozart, haydn und beethoven). wagner würde sich als test-cd gut eignen :]
    vielen dank für deine hilfe.


    @carina

    ich will den subwoofer in der reserveradmulde einbauen und da bringe ich vielleicht sogar noch die endstufe unter, ich brauche den kofferaum eben öfters ganz fürs bike und für meine matraze und mich :]


    @DJ-MC-ET

    hab schon gesucht, aber irgendwie so richtig konkret keine antwort auf meine frage gefunden.
    danke für den tipp und am angebot der next bin ich natürlich interessiert, frag doch den kumpel mal, was er dafür haben will.
    meine e-mail steht ja im profil.


    chris
     
  9. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Serienanlage+Bass

    Hallo,

    bei meinem ist ein HiLo-Adapter und ein kleiner Amp verbaut, ne 10" Bassreflexkiste (beides Axton) und ein EmPhaser Spezialstecker, damit vor dem Beladen des Kombis die Kiste mit Amp (seitlich drangeschraubt) raus kann.
    Benutze nun mal die Suche-Funktion, verwende Stichworte aus meinem Beitrag!

    Gruß

    Toby
     
  10. 2BLUE

    2BLUE Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    paschtscho :D
     
  11. #10 tscheeli, 13.01.2005
    tscheeli

    tscheeli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    T22 Soundsystem

    bei mir hab ichs so gelöst:

    Lautsprecherkabel von den hinteren Türlautsprechern abgezogen in den Kofferraum verlegt. Dort mit einem HighLow Filter auf eine 4 Kanal-Endstufe (am Rücksitz befestigt).
    Vom Verstärker mit 2 Kanälen wieder auf die Türlautsprecher in den hinteren Türen, mit den anderen 2 Kanälen geh ich auf die Subwoofer Box welche ich im Kofferaum stehen hab (Limousine).
    Ich kann so immer noch einkaufen, 4 Taschen und 2x6 Flaschen :)

    Klingt recht gut wobei ich mit der Frequenzweiche vom Verstärker bei den hinteren Türen eigentlich praktisch nur Höhen rauslasse. Vorne kommt dann Höhen (Hochtöner) und Mitttone .. ganz wenig Bass und der Rest vom Bass kommt aus der Kiste.

    Verbessern könnte man dies natürlich noch durch hochwertigere Lautsprecher in den vorderen Türen und auch in den hinteren Türen (wo man auch ein bisschen mehr Bass drauf lassen könnte ohne dass es beschissen klingt).
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube Chris wird uns demnächst mit einer kleinen, feinen Anlage überraschen.... ;)
     
  14. #12 chris_mit_avensis, 15.01.2005
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    oh ja,oh ja, genau so wird das sein. :] :] :]

    noch eine woche militärdienst :( und dann ab zum spezialisten, der mir die feinen edlen teile aus good old berlin einbaut. :D

    dann kann der kris endlich nicht nur bei der arbeit im orchester, sondern auch im auto schöne töne hören....

    :] :] :] :] :] :] :] :] :] :]
     
Thema:

mehr sound im t22

Die Seite wird geladen...

mehr sound im t22 - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  5. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...