Mehr Luft für den 4E-FE

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toyotafanfreak, 24.09.2003.

  1. #1 toyotafanfreak, 24.09.2003
    toyotafanfreak

    toyotafanfreak Guest

    Hallo, ich wollte bei meinem Corolla E10 mit 4E-FE Motor ne Konstruktion bauen damit der Motor mehr Luft bekommt. Einfach nen flexiblen Schlauch (Durchmesser ca. 7-10 cm) unter der vorderen Stosstange anbringen, sodass der Fahrtwind hineinblässt. Das Ganze zum Luftfilterkasten führen. Der Schlauch wird mit dem Luftfilterkasten verbunden und abgedichtet. Das Ziel soll sein, dass bei höherer Geschwindigkeit die angeströhmte Luft in den Schlauch und somit auch in den Motor gelangt. Ich erhoffe mir bei höherer Geschwindgkeit (wo auch die Drehzahl höher ist) einen einen besseren Füllungsgrad da die Luft ja nicht angesaugt sondern vielleicht ja leicht hineingepresst wird.

    Flacher K&N Luftfilter ist schon vorhanden, und ein Power Boost Ventil hab ich auch schon eingebaut

    Was glaubt ihr was das bringt? Oder sollte man das ganze mit einer scharfen Nockenwelle kombinieren?

    Ihr könnt mir auch mailen. Einfach Mail an toyota_fan@gmx.net

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nemesisdrei, 24.09.2003
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    ich weiß nciht obs gut aussieht oder obs was bringt aber wenn du einen geänderten Kühlergrill hast mit Renngitter würde es sicher auch passen den schlauch hinter das gitter zu legen(wenns passt) dann ist der weg kürzer

    iss nur ein tipp
     
  4. #3 backpulva, 24.09.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Mal ganz nüchtern betrachtet macht man sowas doch um etwas vergleichbares wie einen "Ladedruck" durch die "hineinströmende" Luft zu bewirken...

    Hatte solche Gedanken auch mal, mittlerweile bin ich davon überzeugt, dass ein normaler Saugmotor durch seine Luftansaugkonstruktion genug Luft zum arbeiten bekommt.

    Ladedruck durch Fahrtwind? Unwahrscheinlich....

    MfG
    Michael
     
  5. #4 nemesisdrei, 25.09.2003
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    Nunja ich bin nicht der Überzeugung das es Ladedruck bewirkt aber durch die dierekte zuleitung der kalten Luft dürfte es schon besser wirken nur inwifern und wie stark, keine ahnung
     
  6. #5 MrAnderson, 25.09.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    hi toyo-fan-freak!

    das prinzip is uns schon bekannt :)

    was es bringt? das merkst du nur im sommer, weil er dann anstatt der warmen luft aus dem motorraum die frische von vorn bekommt. da is das ansprechverhalten besser, da die luft kälter is.(mehr sauerstoff zum verbrennen)

    ladedruck oder ähnliches is nich, da der Luftmengenmesser das regelt.
     
  7. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW

    was zur hölle ist ein power-boostventil und was bringt es???????


    fitzi
     
  8. #7 Andreas-M, 25.09.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ladedruck ist ja wohl mit sowas nicht zu machen. Der einzige effekt wird der sein wie oben schon beschrieben: die direkte kältere luft. und ob man das wirklich spürbar merkt, naja... auf jeden fall wirds nicht schaden. schlimmstenfalls hats halt nix gebracht. kann man mit leben.
     
  9. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    Ich würd mal das das ist ein BezinDruckRegler. Da kann man den Benzin Druck bis 5bar einstellen, das bewirkt ein besseres Ansprechverhalten.

    Mfg
    GT-i
     
  10. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    merkt man das bessere ansprechverhalten wirklich oder ist das mehr ne art einbildung?? und was kostet son power boost kram?? ?(
     
  11. #10 toyotobi, 04.10.2003
    toyotobi

    toyotobi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Das was du vorhast dürfte eigentlich nichts anderes als ein Ram Air System beim Motorad sein.
     
  12. #11 Corollastar, 04.10.2003
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Also Power Boost kenn ich nur von Turbomotoren.
    Also ich hab nen Twister mit Ansaugschlauch für meinen 4E-FE. Und der bleibt da auch.Sobald du das Ding drin hast merkst du die Veränderung.Der Motor spricht früher an.Ohne Schlauch ist der Twister fast wie ein normaler Offener Luffi. Aber in Verbindung mit Schlauch genial.
    DA der Twister die Luft durch den Schlauch "dreht"(daher der Name) kannst du einen besseren Luftdurchsatz erreichen.Und dadurch , das der Schlauch vorne in der Schürze liegt und Kaltluft saugt , ist auch ein höherer O2 Anteil in der Luft , der die Verbrennung fördert.
     
  13. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hi,

    aslo ich habe einen flexschlauch (durchmesser 60mm) dirket an die stoßstagne öffung moniter, damit de rfahrtwind direkt einströmt zum lufi. hab auch K&N aber an der endgeschwindigkeit tut sich nix. mit 215ern kann ic auch net sagen das er besser anspriciht. klar etwas besser ist es dadurch geworde beim beschleunigen aber merkbar?? eher net . . . kauf dir gleich nen wister, der bringt sound und etwas mehr durchzug...

    wenn du acuh schon dan benzinventi lhast, bleibt nunr sporkat(+ komplette sport esd-anlage) und das teure saugertunign( Fächer, Nocken, Zylinderkopf).

    wieveil dann raus kommt weiß keiner, aber ich denke mit dem komplettten packet kommen sicher mehr als 100PS raus... allerdings kostet das auch einiges :] :] :]
     
  14. #13 Frost'IC, 14.10.2003
    Frost'IC

    Frost'IC Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11 G6R
    Mal ne dumme Frage eines Unwissenden zwischendurch:
    Ist es erlaubt, sich nen Sportluftfilter einzubauen? ?(
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    @Corollastar
    Werbeaussagen. Wenn die Luft durch den Schlauch dreht, dann legt sie einen längeren Weg zurück --> weniger Luftdurchsatz. ;)

    @Toyotafanfreak
    Du nimmst dem Motor damit die Saugarbeit ab. Und da das nicht besonders schwer ist, macht es auch wenig aus. Aber bringen dürfte es schon was, wenn es gut umgesetzt ist. Also eine große Sammelöffnung, die sich dann verengt.

    Sportnockenwelle ist eine ganz andere Sache, das hat ja nun nicht viel mit Ram-Air zu tun und kann unabhängig davon gemacht werden. (Genausogut hättest Du fragen können, ob man es mit einem Sportschalldämpfer kombinieren sollte. ;))

    Sportnocken verschlechtern je nach Art mehr oder weniger die Abgaswerte. Eine milde dürfte nicht so das Problem sein, aber dann lohnt es sich auch nicht.
     
  16. #15 TheDriver, 23.10.2003
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    wieder mal das alte thema *gg*
    ich glaub ich hab sowas auch schon mal gestartet... :D
    Und auch wieder mal das alte problem, selbst wenn sich ein druck im ansaugtrakt aufbauen würde, würde der motor wahrscheinlich eher schlechter gehen, wegen dem PIM dings, das anstelle eines LMM eingebaut ist...
    ich glaub jedenfalls das der 4E-FE noch nen PIM hat...
     
  17. #16 neohelix, 23.10.2003
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Naja sowas is ja bei Motorrädern gang und gäbe...

    Hatte ich an meiner ZX-6R auch und nennt sich RAM-AIR, also staudruck durch Fahrtwind.

    Nun ja, theoretisch waren da bis zu 4 PS bei 260km/h drin, gemerkt habe ich davon nie was.

    Aber schaden wird es wohl nicht, Fahrtwind ist ja immer kühler als wie wenn du im Motorraum ansaugst, aber nen spürbaren Leistungszuwachs wirste wohl kaum bekommen (es sei denn dein E10 macht über 250 :p )
     
  18. #17 spassmann, 24.10.2003
    spassmann

    spassmann Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 10 XLI, Opel Astra G, GSX-R 1000, Bandit600S
    Wenn du mir jetzt auch noch sagen kannst wo ich die teiel herbekomme wäre ich dir sehr Dankbar.
    :D :D :D
    Kurze PN reicht
     
  19. Csi

    Csi Guest

    servus leuts,

    (4A-FE)

    hab bei meinem einfach mal die ansaugstutze für den lufi rausgenommen... effekt: ist das der motor im unteren bereich merkbar mehr zieht (aggressiverer sound) und das er auch mehr dreht ca. 200 - 300 U/min. mehr. allerdings nur im 3. und 4. . v/max mäßig tut sich da nicht viel eigentlich garnichts.

    si rules
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cooq

    Cooq Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
  22. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Nach ewigem hin und her (ich finde einfach nicht den passenden weg nach vorn durch, wegen der vielen wärmetauscher) hab ich meinen twister nun an den normalen ansaugtrack drangeschraubt.
    Vorher hatte ich ständig aufgescheuerte schlauchstellen/das ding war elendlaut/und saugte dann halt auch warme luft an (vielleicht ein grund warum ich auf der bahn kaum noch mehr als 175 drauf bekomm) ... naja muss das mal wieder testen, neulich wars aber sehr erschreckend :[

    @Cooq: haste son ding drinnen? bringts was?
     
Thema:

Mehr Luft für den 4E-FE

Die Seite wird geladen...

Mehr Luft für den 4E-FE - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!

    Ersatzteile auf RockAuto.com - Neuer Rabattcode für Teile und noch mehr!: Hier ist ein neuer 5% RockAuto Rabattcode für Sie und Ihre Freunde: Rabattcode: 0F121A12504141 Gültig bis: 11. Januar 2017 - Dieser Rabatt kann...
  5. Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer

    Mein eigentlich gar nicht mehr so neuer Neuer: Der Titel sagt ja eigentlich schon alles :D Viele Wege führen nach Rom, mein Weg damals führte zu einem VW-Händler und das Ergebnis fahr ich seit...