Mean EP8 Projekt (Trackmode on)

Diskutiere Mean EP8 Projekt (Trackmode on) im Showroom Forum im Bereich Toyota; Nicht viel aber hier bissel was neues.. Die neuen Sitze sind drin (Sparco Speed) [IMG] Im Moment habe ich das Oli-KühlerSystem auseinander da...

  1. My_P8

    My_P8 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet P8(MeanProject), Starlet P8(Silverline), Starlet P8(Allrounder)
    Nicht viel aber hier bissel was neues..

    Die neuen Sitze sind drin (Sparco Speed)

    [​IMG]

    Im Moment habe ich das Oli-KühlerSystem auseinander da eine Sandwichplatte mit Thermostat rein soll.
    Für die Sensoren habe ich Gewindeadapter gefertigt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Woche geht es weiter sobald die Verschraubungen kommen auf die ich noch warte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mk4

    Mk4 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    E11 G6R, T22 Kombi, T23 S
    Sehr geilo 8):D:japan
     
  4. My_P8

    My_P8 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet P8(MeanProject), Starlet P8(Silverline), Starlet P8(Allrounder)
    Das Oilsystem ist wieder zusammen, jetzt hält er auch seine 75° Oiltemperatur.

    So 2 kleine Projekte stehen noch an und dann heißt es erstmal "attack some corners" :D
     
    4EFE gefällt das.
  5. #364 Nic Sudden, 10.04.2016
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Das mit den Adaptern ist schon ne coole Idee.

    Meinst du nicht, das 75 °C etwas kalt sind für das Öl?
     
  6. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Dachte ich mir auch, oder ist das die Temperatur vom Rücklauf des Kühlers?

    Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
     
  7. My_P8

    My_P8 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet P8(MeanProject), Starlet P8(Silverline), Starlet P8(Allrounder)
    Das Thermostat öffnet zwischen 75 und 80° das heißt im "normal" Betrieb hält das Thermostat diese Temperatur.
    Wenn er "Art gerecht" gerecht bewegt liegt die Temperatur bei etwa 90°

    Das Problem vorher war das er bei niederturigen Überlandfahrten gerade die 60° erreicht hat.
     
  8. d3nso

    d3nso Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    AE86 | Civic EG6
    Wie groß ist denn dein Ölkühler? Dein Öl sollte eigentlich im Bereich 85-110°C liegen. Das Thermostat dient eigentlich nur dazu das Öl bei der Kaltlaufphase schneller auf Temperatur zu bringen...
     
  9. #368 motorsport-e9, 10.04.2016
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.013
    Zustimmungen:
    92
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Gerade deshalb habe ich im Alltag Starmotion's Alublech mit den 2 Schrauben vor den Öl-Kühler gesetzt.
    Klingt zwar etwas contrer dem eigentlichen Ölkühler-Nutzen, aber das hält die Öltemp zwischen 80-105° bei normaler Fahrt.

    Für Race-only Events kommt dann das Blech abgeschraubt, fertig. :)
     
  10. My_P8

    My_P8 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet P8(MeanProject), Starlet P8(Silverline), Starlet P8(Allrounder)
    Na die Temperatur hat er doch auch bei der für ihn angedachten Fahrweise.

    Ich habe einen 12 Reihen Kühler verbaut.
     
  11. #370 My_P8, 27.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2016
    My_P8

    My_P8 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet P8(MeanProject), Starlet P8(Silverline), Starlet P8(Allrounder)
    So von mir gibt es dann auch mal wieder was neues...

    Vor einiger Zeit habe ich die Querlenker und die Buchsen vom Stabi getauscht. Statt den alten rostigen P8 Querlenkern kamen gebrauchte vom P9 rein, die schon mal aufgearbeitet wurden.
    Jetzt ist die VA bis auf die Koppelstangen Gummis komplett in Pu gelagert :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    Im Juli gab es dann noch eine neue Scheibe inklusive Blendkeil.
    Das ganze fand auf dem jährlichen Sommertreffen das JapanSyndikat statt. War ein absolut geiles Wochenende!!

    [​IMG]

    Am 14.09. War ich dann mit einem Bekannten auf der GP Strecke vom Nürburgring.
    Nach der Arbeit um 15:15 uhr ging es los nach Limburg wo ich mich mit meinem Bekannten traf und zusammen ging es dann Richtung Eifel.
    Kaum an der NOS angekommen hechtete ich zum Ticketstand und machte mich auf zur GP Strecke wo ich mich noch mit einem guten Freund treffen wollte der mit seiner 1100er GSX-R aus dem Hunsrück rüber geballert kam.

    Es dauerte nicht lange da stand ich in der Reihe in der Boxengasse wartend auf die Streckenfreigabe.
    Einige Minuten später war es dann soweit.... VOLLGAS

    Trotz den ganzen Mopeds die im ersten Turn mit gefahren sind konnte ich doch sehr schnell ein Gefühl für die Streckenbedingungen und das Auto bekommen.

    Nachdem ersten Turn gab es eine kurze Verschnaufpause für mich und das Auto. Sowie ich aus dem Auto ausstieg kam ein Engländer schnurr stracks auf mich zu und wollte alles über mein Auto wissen...
    Er selbst war mit einer Beams Celica für einen Tagestripp aus Uk gekommen.

    Im 2. Turn waren dann nur Autos auf der Strecke und mein Kumpel war Co-Pilot also -> Kop aus und Pedal aufs Blech :D

    Hammer!!! Ich konnte fast ohne Rücksicht meine runden fahren.

    Fazit nach 2 Turns: Karre hat zu wenig knast... Ich habe die Reifen und das Fahrwerk lang nicht ans Limit bringen können obwohl ich -3,4 und +2,6 G an Querbeschleunigung gepackt hab.

    Aber das Auto hat gehalten und super funktioniert und das ist erstmal die Hauptsache!
    Auch die 115°C Oiltemp. nach knapp 30min letzte Rille bei +30°C Außentemperatur sind völlig i.o.
    Zum Vergleich der 370z von meinem Bekannten hatte nach einer Runde NOS und einem Turn GP über 130°C so das das Ecu die Leistung gedrosselt hat und er den 2. Turn nur "mit angezogener Handbremse" fahren konnte.

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Alles in allem war es ein absolut Traumhafter Nachmittag mit super Leuten an und auf dem Nürburgring!!!
    (Die GoPro Videos muss noch schneiden und hoch laden. Dann werde ich die Links hier nachtragen)


    Jetzt gehen auch sonst die Vorbereitungen für die langen Abende im Winter los... Damit es nächstes Jahr mit mehr Leistung auf die Strecke geht und danach ein paar Sekunden weniger auf der Stoppuhr stehen.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. My_P8

    My_P8 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet P8(MeanProject), Starlet P8(Silverline), Starlet P8(Allrounder)
    [​IMG]
     
  14. My_P8

    My_P8 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet P8(MeanProject), Starlet P8(Silverline), Starlet P8(Allrounder)
    So der Dicke steht jetzt eingemummelt in der Garage.
    Bis Ende Januar wird auch nicht viel darn passieren da ich bis dahin mit meiner Abschlussprüfung beschäftigt bin.
    Im Februar soll es dann zum TÜV gehen und danach ist geplant:

    -anderen Kopf drauf
    -größere Dk
    -andere Batterie
    -Gredy Emanage Ultimate
    -Bremsen VA überarbeiten

    Vor dem TÜV soll geschehen:

    -größerer Kühler
    -Hitzeschutz für den Fächer, Hosenrohr und Oilkühlerleitungen
    -Pu Buchsen für die HA und verstellbaren Panhardstab

    [​IMG]
     
Thema: Mean EP8 Projekt (Trackmode on)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sandwichplatte für sensoren

    ,
  2. toyota paseo domstrebe schweißen

    ,
  3. toyota starlet p8 luftfilterkasten

Die Seite wird geladen...

Mean EP8 Projekt (Trackmode on) - Ähnliche Themen

  1. PROJEKT LED-Einbau

    PROJEKT LED-Einbau: Habe heute und gestern mal bissl Langeweile gehabt und meine Lüfterdüsen indirekt beleuchtet und meinen Fussraum mit LEDs ausgestattet. Das alles...
  2. Suche Toyota Carlos Sainz als Projekt

    Suche Toyota Carlos Sainz als Projekt: Guten Tag, Wir sind eine Oldtimer Restaurations Firma und suchen auf diesem Weg einen Toyota Celica Carlos Sainz. Bitte alles anbieten. Mit...
  3. Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration

    Projekt MR2 AW11 bj 84 und 86 restauration: So nach sovielen Projekten bei dennen ich geholfen habe ! [IMG] [IMG] [IMG] Und der motorsport [IMG] [IMG] [IMG] Werde ich nun meine alten MR2...
  4. Suche guten Schrauber für ein Projekt !!

    Suche guten Schrauber für ein Projekt !!: Hallo zusammen! ich bin auf der Suche nach einem guten Schrauber/Schweißer für ein Projekt, der sein Handwerk versteht, ein gutes Knowhow hat und...
  5. Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road

    Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road: Treffen und Termine Street & Style - Part 5 – 10 Years on the Road Beginn: 15.05.2016 10:00 Ende: 15.05.2016 18:00 Eisenjansen GmbH & Co. KG...