MB Quart PVF 216 für Corolla e12

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von nuerni, 16.07.2008.

  1. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    abend allerseits

    wird nun endlich zeit das ne anlage rein kommt.

    also HU ist ein Alpine CDA 9884( schon verbaut). Bei den Boxen habe ich die hier gesehen :MB Quart PVF 216. Preis: 400€. obwohl der Preis etwas zu viel ist. also das system sollte eher klanglich ausgerichtet sein und nicht nach lautstärke. musikrichtung ist auch verschieden. nur halt kein heavy metal und punk oder so ein zeug. sie sollten halt auch vom bass was hergeben können.

    was haltet ihr von Audio System Radion 165

    Weiters benötige ich auch noch eine empfehlung für einen verstärker. 4-kanal sollte es sein. dann bleibt mir noch die möglichkeit offen einen sub einzupflanzen.

    danke im voraus

    jede art von kritik ist erwünscht

    mfg nürni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Budget für die beiden Sachen?
    Verkabelung hast Du noch keine für die Endstufe, richtig?!
     
  4. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    verkabelung hab ich noch keine. preislich (Boxen, verstärker, Verkabelung, Dämmmaterial und sonstiges) sag ich mal so rund 600- 900€

    billiger darfs auf sein :D. also die preisspanne sollte nicht überschritten werden
     
  5. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir mal das Radion-Set von Audio-System an.
    Ist preislich SEHR attraktiv... und auch klanglich alles andere als zu verachten. Die Endstufe ist ohne ein prima Teil.

    http://www.audio-system.de/audio/set.html

    Da sparst Du schonmal gut nen 100erer gegenüber Einzelkauf, den Du dann für die Verkabelung super verwenden kannst.
     
  6. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ja aber ich möchte mir einstweil keinen subwoofer zulegen.

    mal ne andere frage funktioniert es wenn ich die lautsprecher übern verstärker laufen lasse und den subwoofer nur über den radio?

    ist das dann so ein aktiver subwoofer?

    Hab ein angebot gesehen für die MB quart pvf 216 um 333€.

    sind die zu empfehlen?

    laut auto hifi magazin sollen die ja ganz gut sein
     
  7. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    keine antworten?
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Nein... das würde so nicht funktionieren.
    Ein Aktiv-Subwoofer hat den Verstärker sozusagen im Gehäuse mit integriert. Für den Betrieb direkt am Radio ist einfach zu wenig Leistung vorhanden.



    ICH mag sie nicht... würde sie nicht empfehlen.


    Die schreiben viel wenn der Tag lang ist...
     
  9. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ok danke

    kennt einer von euch einen guten subwoofer den man unter dem sitzt verbauen kann? ist nämlich so das der corolla e12 nicht gerade den größten kofferaum hat und ich öfters auch mal was transportieren muss. darum möchte ich mir keinen subwoofer in den kofferaum geben

    ich werd mich mal nach dem eton system umschaun.
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mit einem Subwoofer in der Reserverad-Mulde?
     
  11. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ja wäre ne überlegung. darum möcht ich auch einen 4 kanal verstärker, falls ich mir einen subwoofer zulegen möchte. aber einstweil möcht ich mir nur die boxen mit dem verstärker kaufen plus kabel und dämmmaterial.

    mal ne andere frage: bei so einer "kleinen" anlage, benötigt man da auch einen kondensator bzw. ne zusätzliche batterie?
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Ein Cap ist immer empfehlenswert! Von mir ein absolutes JA!

    Die Zweitbatterie würde ich dann empfehlen, wenn die Endstufe einen gewissen/großen Strombedarf hat und sie ausgereizt wird. Je besser die Stromversorgung der Endstufe, desto besser auch die gesamte Wiedergabe. Bei Dir würde ich sagen: Nein.
     
  13. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    mal ne blöde frage:

    was heißt den vollaktiv?

    mfg
     
  14. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du ein Frontsystem kaufst, dann ist nahezu immer ein Kästchen dabei... auch besser bekannt als Frequenzweiche. Du gehst vom Verstärker/Radio aus auf selbige und von ihr aus dann von entsprechenden Ports zu Hochtöner, Tiefmitteltöner usw. Ihre Aufgabe ist es, die Signale so zu trennen, wie sie von den entsprechenden Lautsprecher-Chassis wiedergegeben werden können. Der Hochtöner soll auch wirklich nur den Hochton-Anteil des Signals bekommen... der Tiefmitteltöner den Rest... usw usw...

    Beim Vollaktiv-Betrieb entfällt diese Frequenzweiche. Jeder Lautsprecher hängt DIREKT an der Endstufe. Also der Hochtöner direkt an einer, der TMT direkt an einer.. usw. Die Endstufe muß hierzu über ein Weichenmanagement verfügen, das die Frequenzweiche ersetzen kann und so einzustellen ist, daß keine Lautsprecher beschädigt werden. (bzw. kann die Trennung auch über die Headunit erfolgen, wenn diese ein entsprechendes Weichenmanagement aufweisen kann)

    Wir unterscheiden also:
    Vollaktiv => Die Lautsprecher hängen einzeln und direkt am Verstärker OHNE Frequ.weiche

    Passiv-Betrieb => Das Signal wird über eine Frequ.weiche gesplittet/aufgeteilt/separiert und an die Lautsprecher abgegeben
     
  15. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    also.....

    verstärker wird ein Eton PA 1054
    Front LS: Audio System HX 165 SQ
    Dann noch alubutyl, und braxx exvibration
    cinch kabel wird das connection audison BT4 500

    das wären bis jetzt 811€

    was no fehlt sind LS kabel und stromkabel und kondensator

    kann es sein das bei dem genannten chinchkabel KEIN remotekabel dabei ist?

    wenn ned was für ein kabel brauch i da? reicht da irgendeines oder muss das ein spezielles sein?

    zum kondensator: naja die anlage kostet ja schon recht viel. also sollte der cap nicht gerade teuer sein. also 70-80€
    vorschläge???

    gekauft ist noch gar nichts. hab nur eine bestellliste bei einem internetshop gemacht um mir einen überblick zu machen.

    ps kennt jemand von euch einen guten shop wo man diese produkte bekommt???

    bitte um ratschläge

    mfg nürni
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich fragen, wie Du auf die Kombination Eton und Audio-System kommst? Schonmal gehört? Oder einfach nur nach die einzelnen Komponenten gegangen ohne Betrachtung der Zusammenwirkung?
     
  17. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    bin nur nach die einzelnen komponenten gegangen

    ist das eine schlechte kombination? wenn ja dann bitte ich um vorschläge. bin ja ein neuling un drum kenn i mi net aus
     
  18. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    mal ne frage

    was is der unterschied zwischen einem eton rs160 und dem rs161

    auf der homepage steht das der hochtöner ein anderer ist. ist der unterschied so gewaltig???
     
  19. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Der Unterschied ist nur der Hochtöner, ja!
    Bei dem RS161 ist der cx260(26mm Gewebekalottenhochtöner) als Hochtöner dabei und beim RS160 der cx280 (28mm Gewebekalottenhochtöner).

    greetz
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nuerni

    nuerni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    aha, danke

    hey kennt jemand von euch einen guten online shop bei dem man gut und günstig einkaufen kann???

    wohne in österreich also wenn jemand einen guten händler aus österreich kennt...


    er sollte halt die eton produkte haben:
    eton pa 1054
    eton rs 161

    werd mir wohl nächste oder übernächste woche die anlage bestellen. achja eine frage hätt ich noch: hab ja einen corolla e12. braucht man da irgendeinen adapterring für die lautsprecher oder was benötige ich dafür und die LS einzusetzten???
     
  22. #20 Dope Ex, 15.08.2008
    Dope Ex

    Dope Ex Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12
    Also vorne brauchst du auf jedenfall Adapterringe! Da kannst du dich ja mal mit der SuFu anfreunden, da wirst du fündig.
    Das die HT höchstwahrscheinlich nicht passen werden, ist dir bewusst? Da musste dir dann was zusammenbasteln...
     
Thema:

MB Quart PVF 216 für Corolla e12

Die Seite wird geladen...

MB Quart PVF 216 für Corolla e12 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...