Maximalspannung bei laufen Motor an Innenraumbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Daniel albert, 10.08.2008.

  1. #1 Daniel albert, 10.08.2008
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe in meinem Corolla Verso Soffittelampen für die Innenbeleuchtung im Einsatz. Diese gehen sehr oft kaputt. Ich habe die Spannung mal nachgemessen und bei laufenden Motor habe ich am Zigarettenanzünder 14,3 Vollt. In der Werkstatt habe ich das Prüfen lassen wurde aber gemeint das dies normal sei.

    Der Händler für die Soffittelampen meint das max. 14 Volt anliegen dürfen.

    Was ist denn nun richtig.

    MFG
    Albert
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Also ich habe bei mir mal direkt an der Batt. gemessen und es waren 14,5 Volt ich denke das dies also Normal ist.
    Service Manual vom Corolla sagt hierzu das die Ladespannung bei 2000 U-min ohne Last 12,9 - 14,9 Volt betragen kann und Normal ist. Wobei mir schon 14,9 Volt etwas hoch sind.
     
  4. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Ist bei Japanern üblich, dass sie ,,grundsätzlich'' meist eine etwas höhere Ladespannung bringen als dt. Fabrikate. Vollkommen normal eigentlich!
     
  5. #4 Hagbard23rd, 10.08.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ja, ist völig normal. sonst schau halt, dass du dir nen kleinen Widerstand vor die Sofitte lötest
     
  6. #5 Daniel albert, 10.08.2008
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ok dann ist diese Spannung ok. Aber es kann doch nicht sein, dass die LEd´s welche fürs Auto Hergestellt werden diese Spannungen nicht aushalten. Gibts es hier welche, die auch Soffittlampen nutzen ? Vielleicht sind auch meine einfach schelchte Qualität !!!

    MFG
    albert
     
  7. #6 rebellpk, 10.08.2008
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Also bis zu 15V bei entsprechender Drehzahl sind schon drin.
    Aber ich sag mal so man hat ja selten die IRB an wenn man über die AB donnert.
    Für andere Projekte bei denen die Bauteile etwas sensibler sind bzw. wirklich nur für 12V ausgelegt, heißt das Zauberwort nicht Widerstand, sonder Festspannungsregler.
     
  8. #7 Daniel albert, 10.08.2008
    Daniel albert

    Daniel albert Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sollte aber so etwas nicht vom Autohersteller eingebaut werden ? die Lampen sind doch auch nur für 12 Volt ausgelegt oder ?

    MFG
    Albert
     
  9. #8 Hagbard23rd, 10.08.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Ich denke mal LEDs sind empfindlicher gegenüber zu hohen Spannungen. Außerdem denke ich, es sind Zuberhörsofitten. Wer weiß wie die Qualitativ sind.
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Mal angenommen der Hersteller will viel Helligkeit mit billigen LEDs erreichen dann geht er mit den Vorwiderständen der LEDs an die Grenze bei 14,0 Volt. Somit leuchten die schön hell ist aber keine Reserve mehr da und wenn ein Auto mehr Ladespannung hat gehen die den Bach runter. Das einzigste ist den Vorwiderstand eine Nr. grösser zu nehmen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 RainerS, 11.08.2008
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi,

    Viele Hersteller bauen einfach 4 LEDs in Reihe ohne Vorwiderstand ein.

    In weiss haben diese typisch 3-3,5V Flussspannuhng. Bei 14,0V passt das gerade noch, aber jedes Zehntel Volt mehr macht die Leds sehr schnell kaputt.

    Wenn Du länger was davon haben willst, solltest Du einen Vorwiderstand einbauen.

    Gruss Rainer
     
  13. #11 Hagbard23rd, 11.08.2008
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Das ist genau das, was ich sagen wollte :D
     
Thema:

Maximalspannung bei laufen Motor an Innenraumbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Maximalspannung bei laufen Motor an Innenraumbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  5. Corolla e12 Innenraumbeleuchtung

    Corolla e12 Innenraumbeleuchtung: Hallo liebe User, Hab mal wieder ein kleines Problem In meinem Corolla geht die Innenraumleuchte (mittig) nicht mehr. Normalerweise drückt man...