Maximale Zuladung Toyota Corolla Verso

Diskutiere Maximale Zuladung Toyota Corolla Verso im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, hoffe, ich bin hier im richtigen Bereich für meine Frage. Ich würde gerne wissen, was die maximale Zuladung für den Kofferraum ist? Ich...

  1. #1 Winter1892, 01.02.2011
    Winter1892

    Winter1892 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hoffe, ich bin hier im richtigen Bereich für meine Frage.

    Ich würde gerne wissen, was die maximale Zuladung für den Kofferraum ist?

    Ich fahre einen Toyota Corolla Verso, Baujahr 12/2004 mit der 1,8 l Maschine, 129 PS, Handschaltung und Ausstattungslinie Sol.

    Meine Recherchen haben ergeben, dass die maximale Zuladung 605kg beträgt. Nun weiß ich aber nicht, worauf sich das genau bezieht. Ich würde gerne etwas transportieren, wäre nur selbst plus eventuell Beifahrer an Board. Daher müsste ich mal wissen, was die maximal zulässige Zuladung für den Kofferraum (ohne umgeklappte Rücksitze und mit versenkter dritter Sitzreihe) beträgt, bzw. was noch gesund ist für das Auto.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EngineTS, 01.02.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.063
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
  4. #3 Winter1892, 01.02.2011
    Winter1892

    Winter1892 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, aber das hilft mir nicht weiter. Es wird nämlich nicht klar, ob sich die 618kg über das ganze Auto verteilen müssen oder sich nur auf den Kofferraum beziehen. 618kg nur der Kofferraum kann ich mir nicht vorstellen, dass man soviel auf eine Achse lasten sollte/kann.
     
  5. #4 paseo_rulez, 01.02.2011
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.715
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Ich denk da wirst du keine klaren Werte finden.
    Eventuell noch die Traglast deiner Reifen, wieviel ein Reifen tragen kann.
    Ansonsten wird es irgendwann mal eng mit den Federn. Aber ich denk da gibt es keine genauen Werte für die Maximalbelastung der Hinterachse...
     
  6. #5 chrisbolde, 01.02.2011
    chrisbolde

    chrisbolde Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Avensis (T27) D-CAT Kombi Executive
    Die maximale Achslast steht eigentlich im Fahrzeugschein - nur wirst du wahrscheinlich keine Angaben über die Achslast bei leerem Fahrzeug finden.
     
  7. #6 Pitti301, 01.02.2011
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    du kannst keine definitiven Werte finden, da du dein tatsächliches Leergewicht nicht kennst. Die Leergewichte schwanken je nach Austattung und auch Müll, der so mitgeschleppt wird. So z.B. wird beim Leergewicht der Fahrer mit 75 kg berechnet.
    Deshalb weisst du auch nicht genau, wieviel du tatsächlich zu laden darfst.

    Ich habe auch nur selten gemessene Rad-oder Achslasten gesehen. Deshalb wirst du auch nicht wissen, wie sich die Last verteilen muss.

    Wenn ich mich irre, dann war das (glaube ich ?( ) bei einer Golf-Baureihe, bei der, wenn man die theoretische Zuladung nur in den Kofferraum gepackt hat (also die zulässige Gesamtmasse ausgenutzt hat), die Achslast hinten überschritten wurde. Mit Personen besetzt wurde keine Achslast überschritten, wenn das zulässige Gesamtgewicht ausgenutzt wurde (weil ja dann weniger in den Kofferraum geladen werden durfte) .

    So und jetzt auf den Punkt!
    Wichtig ist nicht die theoretische Zuladung die rechnerisch aus den Papierwerten ermittelt wird, sondern ob die "technisch zulässige Gesamtmasse" überschritten wird. Bei meinem Verso D-Cat sind das 2165 kg. Dieser Wert darf also nicht überschritten werden.
    Mal als Beispiel, es steht bei meinem Corolla Verso gar kein defintives Leergewicht drin ... es wird eine Spanne von 1610-1645kg angegeben. Zusätzlich musst du aber auch noch darauf achten, daß die Achslasten nicht überschritten werden! Hierzu gibt es gar keine Leerwerte. Die Achslasten vorne und hinten sind jeweils mit 1150 kg angegeben.

    Ich hoffe verwirrt zu haben ...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Maximale Zuladung Toyota Corolla Verso
Die Seite wird geladen...

Maximale Zuladung Toyota Corolla Verso - Ähnliche Themen

  1. Seitenspiegel Corolla Verso

    Seitenspiegel Corolla Verso: Guten Abend, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich auf eure Hilfe hoffe. Mein Schwiegervater in Spe hat einen Corolla Verso aus 2006,...
  2. Suche Sportauspuff für Corolla E9 Liftback

    Suche Sportauspuff für Corolla E9 Liftback: Hallo zusammen, ich suche für einen E9 Corolla Liftback einen Sportauspuff. Hab bis jetzt nur einen neuen FOX Endschalldämpfer gefunden. Wäre froh...
  3. Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung

    Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung: Hallo ! Ich würde auf meinem E11 G6 Liftback gerne Felgen mit Reifen in der Größe 195/40/16 schrauben. Allerdings sollen sich die Kosten so gering...
  4. Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla )

    Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla ): Hallo, kann mir jemand von eich sagen, wie diese Felgen heißen ? Danke im Voraus ![IMG][ATTACH] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Suche Nebelscheinwerfer für Corolla G6S (TTE)

    Suche Nebelscheinwerfer für Corolla G6S (TTE): Servus liebes Forum:) Ich suche Nebelscheinwerfer für die TTE Front vom Corolla G6 ! Vielleicht hat jemand welche zu verkaufen oder weiß...