max EGT beim 4AGE???

Diskutiere max EGT beim 4AGE??? im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo Leute, ich hab wieder eine Frage, und zwar? Wieviel Grad sollte die Abgastemperatur nicht überschreiten das den Kolben und Ventilen nichts...

  1. #1 clubman, 12.04.2010
    clubman

    clubman Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich hab wieder eine Frage, und zwar?

    Wieviel Grad sollte die Abgastemperatur nicht überschreiten das den Kolben und Ventilen nichts passiert?

    Ich denke mal 850 Grad sollten gehen, oder?

    Es ist ein 4AGE Smallport.Quasi alles Serie bis auf den Benzindruckregler. Bin jetzt mal von 3,4 bar auf 2,9 bar Benzindruck runtergegangen.

    Und zurzeit habe ich bis ca 6000 umin einen Lambdawert von 0,85 bis 0,9 bei + - 700grad EGT, und ab 6000 bis zum begrenzer fettet er auf ca 0,74 an bei max 790 grad EGT.(Volllast)
    Mit 3,4 bar hat er bis auf 0,66 Lambda angefettet. :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iecku

    iecku Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 V6 Turbo
    als faustregel heißt es für saugmotoren kurzeitig 1050°C und Dauervolllast 950°C 5cmhinterm Ventil. Für Turbomotoren in der Regel nochmal 1000°C mehr, aber da sind meist andere Auslaßventile verbaut!

    Wenn Du z.B. Autobahn konstant 160 km/h fährst wirst Du auch relativ hohe Abgastemperaturen haben. Nicht das Du Dich wunderst! Ist aber logisch da relativ viel Drehzahl und Lambda 1!
     
  4. #3 Dr.Hossa, 13.04.2010
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ich denk mal du meintest 100° mehr beim Turbomotor.
    Ich halte sowohl 950 beim Sauger als auch 1050° beim Turbo für viel zu hoch gegriffen...
     
  5. iecku

    iecku Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 V6 Turbo
    ja genau 100°C nicht 1000°C! das sind die üblichen werte die auch in div. fachliteratur zu finden sind. klar ist, das kälter natürlich besser ist!!!

    ach und wir reden von 5cm hinterm ventil!!!
     
  6. #5 clubman, 13.04.2010
    clubman

    clubman Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich messe ca. 15 cm nach dem Ventil.

    Turbomotoren haben ja die meißten Natrium gefüllte Ventile wenn ich mich richtig erinnere.

    Also sollte ich mit 850 grad auf der sicheren seite sein.
     
Thema:

max EGT beim 4AGE???

Die Seite wird geladen...

max EGT beim 4AGE??? - Ähnliche Themen

  1. Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006

    Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006: Erstmal ein Hallo in die Runde. Bin neu hier und hoffe dass ich Hilfe bekomme auf mein Problem das mein RAV 4 Baujahr 2006 seit ca 3 Wochen hat....
  2. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  3. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...
  4. probleme mit Lichmaschine beim Paseo

    probleme mit Lichmaschine beim Paseo: moin, mein 96er Paseo hat gerade frischen Tüv bekommen :) jetzt gehen die probleme los Ladestrom 10,xx also gar nix hab dann die Lima ausgebaut...
  5. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...