max EGT beim 4AGE???

Diskutiere max EGT beim 4AGE??? im Motor Forum im Bereich Tuning; Hallo Leute, ich hab wieder eine Frage, und zwar? Wieviel Grad sollte die Abgastemperatur nicht überschreiten das den Kolben und Ventilen nichts...

  1. #1 clubman, 12.04.2010
    clubman

    clubman Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich hab wieder eine Frage, und zwar?

    Wieviel Grad sollte die Abgastemperatur nicht überschreiten das den Kolben und Ventilen nichts passiert?

    Ich denke mal 850 Grad sollten gehen, oder?

    Es ist ein 4AGE Smallport.Quasi alles Serie bis auf den Benzindruckregler. Bin jetzt mal von 3,4 bar auf 2,9 bar Benzindruck runtergegangen.

    Und zurzeit habe ich bis ca 6000 umin einen Lambdawert von 0,85 bis 0,9 bei + - 700grad EGT, und ab 6000 bis zum begrenzer fettet er auf ca 0,74 an bei max 790 grad EGT.(Volllast)
    Mit 3,4 bar hat er bis auf 0,66 Lambda angefettet. :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iecku

    iecku Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 V6 Turbo
    als faustregel heißt es für saugmotoren kurzeitig 1050°C und Dauervolllast 950°C 5cmhinterm Ventil. Für Turbomotoren in der Regel nochmal 1000°C mehr, aber da sind meist andere Auslaßventile verbaut!

    Wenn Du z.B. Autobahn konstant 160 km/h fährst wirst Du auch relativ hohe Abgastemperaturen haben. Nicht das Du Dich wunderst! Ist aber logisch da relativ viel Drehzahl und Lambda 1!
     
  4. #3 Dr.Hossa, 13.04.2010
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Ich denk mal du meintest 100° mehr beim Turbomotor.
    Ich halte sowohl 950 beim Sauger als auch 1050° beim Turbo für viel zu hoch gegriffen...
     
  5. iecku

    iecku Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 V6 Turbo
    ja genau 100°C nicht 1000°C! das sind die üblichen werte die auch in div. fachliteratur zu finden sind. klar ist, das kälter natürlich besser ist!!!

    ach und wir reden von 5cm hinterm ventil!!!
     
  6. #5 clubman, 13.04.2010
    clubman

    clubman Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich messe ca. 15 cm nach dem Ventil.

    Turbomotoren haben ja die meißten Natrium gefüllte Ventile wenn ich mich richtig erinnere.

    Also sollte ich mit 850 grad auf der sicheren seite sein.
     
Thema:

max EGT beim 4AGE???

Die Seite wird geladen...

max EGT beim 4AGE??? - Ähnliche Themen

  1. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...
  2. Lack beim Neuwagen

    Lack beim Neuwagen: Hallo, ich wollte wissen ob es normal ist, dass der Lack bei einem neuen Aygo ab Baujahr 2014, bei den Bereichen rund um sämtlichen Türgriffen...
  3. Pedale beim Aygo

    Pedale beim Aygo: Hallo, wollte wissen ob man beim Aygo ab Baujahr 2014, sämtliche Fußpedale austauschen kann? Kann man das selbst montieren? Was soll ich beim Kauf...
  4. Geräusche beim Multimediasystem

    Geräusche beim Multimediasystem: Hallo, beim Multimediasystem im Aygo ab Baujahr 2014, gibt das Navi bzw. Multimediasystem ein Rauschen bzw. Summen von sich schon im...
  5. Höhe der abnehmbaren AHK beim RAV 4 II

    Höhe der abnehmbaren AHK beim RAV 4 II: Hallo liebe Foristen, ich bräuchte mal Unterstützung bei einer etwas kniffligen Sache: Ich habe einen RAV 4 II. Ich liebe dieses Auto!!!:love Hin...