Massive Traktionsprobleme! Corolla E12 TS

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Wirti, 04.03.2015.

  1. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Hi zusammen,

    ich habe bei niedrigen Temperaturen sowie bei feuchtem sowie auch und sogar bei trockenem Wetter wenn die Straße wenig uneben ist, massive Traktionsprobleme.

    Ich meine hier keine Race Geschwindigkeit - sondern fahrten z.b in oder aus einem Kreisel raus!

    Die sind leider so schlimm, dass ich ich einen normalen golf V und letztens einem Daihatsu Kleinwagen nicht folgen konnte.

    Das Problem war mit den Sommerreifen und mit den Winterreifen.

    Stoßdämpfer, Domlager und Federn sind bereits neu! NUR leichte Besserung.

    Das Auto hat 130 000KM.

    Mir ist nicht bekannt ob bis dato die Stabis, Querlenkerbuchsen Spurstangen, Traggelenke oder die Koppelstangen erneuert wurden.

    Das Auto hat starke Seitenneigung obwohl Tieferlegungsfedern verbaut sind und o.g Teile erneuert wurden!

    Habt Ihr Erfahrungen oder Tips!?

    Danke und Gruß
    Wirti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Was für Reifen fährst du jeweils?
    Marke, Alter, Größe?
     
  4. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Wenn die Reifen okay sind, könntest die koppelstangen gegen bessere (aus pu)tauschen.
    Aber ich würde als erstes auch die Reifen verdächtigen. teilweise bauen die nach 2 Jahren schon stark ab, obwohl noch genug Profil da ist.
     
  5. #4 --SAMSON--, 05.03.2015
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Serienteile oder Zubehör? Vielleicht ist die Vorderachse einfach zu Hart :)

    Gruß
    Robin
     
  6. #5 Ädam`s, 05.03.2015
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Lass mal ne achsvermessung machen.
    Wenn das passt, mach die reifen neu.

    Wenn es dann immer noch nicht gut ist, liegt das Problem zwichen Fahrersitz und Lenkrad ;)
     
  7. #6 Wirti, 05.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2015
    Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Hi zusammen,

    danke für die Antworten :)

    Beide Reifensätze von 2012. Es sind Markenreifen und haben genügend Profil.
    Alles Serienreifengrößen (15" und 16"). Keine 18"oder China Bereifung!

    Neue kayabadämpfer und Domlager mit Eibachfedern.
    Vorher alles Originalteile.
    Bei beiden Setups Probleme mit der Traktion.

    Koppelstangen HD und Achsvermessung werden folgen ...

    So, jetzt seid Ihr wieder dran?(
     
  8. #7 corollae11blacktop, 05.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Seitenneigung trotz Tieferlegung?(?(?( alles fachmännlich verbaut? neues FW oder Gebraucht gekauft? an den Reifen kann das jedenfalls nicht liegen
     
  9. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Es ist jetzt auf jeden Fall in der Längsbewegung besser. In der Querbewegung auch.
    Jedoch immer noch nicht annähernd gut. Ja alles Fachmännisch vom erfahrenen Meister verbaut.
     
  10. #9 corollae11blacktop, 05.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Dann stell ich mir bei dem Fachmann fragen.......
     
  11. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Das liegt mit Sicherheit an deinen Reifen, wasfür "Markenreifen" sind das denn nun? Mach doch mal nen anderen Satz drauf...
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    an die markenreifen hätte ich auch jetzt gedacht... ;)

    aber:

    das kommt ja noch dazu. möglicherweise sind das mehrere probleme, die sich da im wahrsten sinne des wortes aufschaukeln.

    wenn du im kreisel bist: hat dann ein rad keine traktion und nimmt dem anderen die kraft weg, oder wie sieht das aus?
     
  13. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Welchen Luftdruck fährst du den?
    Und jetzt nicht schätzen, sondern nachmessen
     
  14. #13 friedel, 06.03.2015
    friedel

    friedel Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Renault A310, Citroen AX- Sport, Citroen ZX Volcane, corolla E12 Executive
    Wie verhält er sich denn beim Bremsen geradeaus, nickt er vorne ungewöhnlich ein und hebt den Hintern an?
     
  15. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    also zum einen ist die Kombination Tieferlegungsfedern mit Seriendampfer (Excel-G ist ja inetwa gleich wie Serie) nicht optimal, da durch die haertere Feder auch ein haerterer Daempfer rein muesste um die Radlastschwankungen gering zu halten. Du schreibst ja, dass das Problem bei Unebenheiten staerker auftritt, also wuerde das diese These, dass der Dampfer zu weich ist, stuetzen.


    Reifen ist natuerlich auch ein Thema, auch Markenreifen koennen bei niedrigen Temperaturen und/oder Naesse schlecht sein, drum waere mal interessant welchen Reifen du hast. Meiner Erfahrung nach sind z.B. Michelin bei Naesse nicht besonders auch, auch wenn es eine bekannt (gute) Marke mit hohem Preis ist.


    Soweit ich weiss hat der TS kein Sperrdiff, und bei einem relativ stark motorisierten Frontantrieb ist das natuerlich von der technischen Basis schon mal nicht optimal.
     
  16. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Zum Thema Reifen kann ich nur sagen, dass nicht jeder gute Reifen mit der Problematik Frontantrieb auch gut klar kommt. Ein Reifen, der auf breite Zustimmung stieß und den ich damals selbst auf meinem Avensis T25 hatte, war der Dunlop Sport Maxx. Gerade die Corolla TS Fahrer haben sich positiv über diesen Reifen geäussert.

    Zum Thema Fahrwerk wurde hier ja auch schon eine Menege gesagt, daher kann ich nur wiederholen, dass alle Komponenten, Federn, Dämpfer und Stabilisatoren in Wechselwirkung mit einander aggieren. Zum Thema Stossdämpfer sei noch erwähnt, dass diese verschleissen! Wenn man auf ein knackiges Fahrwerk wert legt, macht es nach einer gewissen Laufleistung Sinn, diese pauschal zu tauschen. (Nach 80, 100, oder 120 tausend Kilometer, je nach dem, was die Dämpfer so erlebt haben.) Eine bestandene HU ist hier kein Anhaltspunkt, da werden die Dämpfer nur auf grundsätzliche Funktion kontrolliert.
     
  17. #16 corollae11blacktop, 07.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Auf einen Japaner gehören Japanische Reifen, eventuell och noch ein Dunlop und sonst nix
     
  18. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Ich fahr bis jetzt immer gut mit hankook, im winter könnts zwar besser sein aber gut.
    Muss ich mir jetzt toyo's zulegen? :D :D
     
  19. #18 corollae11blacktop, 07.03.2015
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    Wenn du die besten willst dann Toyo und Bridgestone:D:D:D
    Im Winter fahr ich Goodyear, Good for a year8o:progressbar
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 djcroatia, 08.03.2015
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Las mal die Spur einstellen.
    Das erste was ich machen würde, wäre die Spur einzustellen, starke Seitenneigung ist nicht normal.
     
  22. #20 Brain, 09.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2015
    Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Spureinstellung hat aber nichts mit der Seitenneigung zu tun. Die Seitenneigung haengt von der Feder, dem Stabi und in geringem Mass vom Daempfer ab.
    Eine Frage waere noch ob hier auch wirklich alles richtig zusammengebaut wurde?
     
Thema: Massive Traktionsprobleme! Corolla E12 TS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1/10 karosserie corolla ts

Die Seite wird geladen...

Massive Traktionsprobleme! Corolla E12 TS - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...