Massive technische Mängel beim Paseo

Diskutiere Massive technische Mängel beim Paseo im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Ich habe mich doch dazu entschlossen den Wagen "neues Leben" einzuhauchen :clap :clap :clap Ich wünsche gutes Gelingen. :japan

  1. #21 SterniP9, 25.12.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    1.484
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    :clap :clap :clap
    Ich wünsche gutes Gelingen. :japan
     
  2. Anzeige

  3. #22 illuminatic, 26.12.2020
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    sehr schön, du wirst es nicht bereuen.
     
  4. #23 Schuttgriwler, 27.12.2020
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.081
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Schreibe Ihr ne ordentliche Rechnung, nur so lernen die Frauen es..... gibt es bei uns zu Hause nicht. Was gemacht werden muß, sage ich Ihr und dann wird es gemacht und bezahlt. Sicherheit geht vor. Ich nutze die Situation aber auch nicht schamlos aus....
     
  5. #24 KitagawaRS, 30.12.2020
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Kleines Update:

    Der Wagen ist seit heute [30.12.2020] wieder bei mir zu Hause, folgende Arbeiten wurden erledigt.

    - Kurbelwellensimmerring stirnseitig
    - Nockenwellensimmerring [ Auslassnockenwelle ]
    - Zahnriemen + Spannrollen
    - Ventildeckeldichtung
    - Flachriemen

    Ein großer Dank geht an die Werkstatt raus die mich unterstützt hat. Auf dem Bild sieht man leider nicht viel, aber auf der Zahnriemenabdeckung war ab der Hälfte bis unten zur Riemscheibe alles voll mit Öl. Die Ursache des hohen Ölverlustes war ein defekter Nockenwellensimmerring + Ventildeckeldichtung. Sobald ich Zeit habe geht es weiter und wünsche euch schon mal einen guten rutsch ins neue Jahr :drink
     

    Anhänge:

    illuminatic, Max T. und corjoh gefällt das.
  6. #25 KitagawaRS, 22.02.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Guten Tag, ich melde mich auch mal wieder mit guten Neuigkeiten. Am Paseo ging es heute [22.02.2021] weiter da es die letzten Wochen nicht möglich war + den kleinen Wintereinbruch mit ca. 50 - 60 cm Schnee :D.

    Bei dem momentanen Wetter konnte ich es mir nicht verkneifen am Paseo weiter zu schrauben. Folgende Bauteile wurden erneuert:

    - Fahrwerk komplett [ Domlager neu / Federn von H&R 30/30 neu / Sachs Stoßdämpfer neu / und diverse Kleinteile für das Fahrwerk]
    - Scheinwerfer vorne beidseitig, habe noch sehr gut erhaltene Scheinwerfer bei jemanden gefunden. ^^ Die Gewindestange am Scheinwerfer ordentlich mit WD40 gereinigt und mit Fett eingepinselt jeweils beidseitig, alle Schrauben + Gewindegänge gereinigt, neue Leuchtkörper verbaut.

    Mehr habe ich heute leider nicht geschafft, es wird aber demnächst weiter gehen. ^^

    MfG

    Edit: Wie auf den Bildern zu erkennen ist war es das erste Fahrwerk und bevor ich wieder alles auseinander bauen muss kam es direkt mit neu. Bild 0062 , ob die Tieferlegung zu sehen ist fällt mir gerade nicht auf, bin dennoch froh das fast alles wieder in Ordnung ist. ^^
     

    Anhänge:

    MiniBert, illuminatic, Max T. und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #26 illuminatic, 23.02.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Da steht er doch schon wieder gut da, sehr schön.:hurra
     
  8. #27 KitagawaRS, 01.04.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Guten Abend, ich melde mich auch mal wieder nach einer langen "Pause". Da bei uns im Betrieb mal wieder Kurzarbeit angemeldet wurde konnte ich heute + bei besten Wetter am Paseo weiter machen. Angedacht war heute den Heckspoiler von der Sprühfolie zu befreien was sich allerdings als sehr hartnäckig erwies. Für diese Arbeit habe ich einen Folienradierer zum Einsatz gebracht mit unzufriedenen Ergebniss. Für 1/4 des Spoilers verbrauche ich einen vollen Akku und das Zeug gibt sehr zäh nach :/ + der Verschleiß am Radierer ist sehr hoch. Ich habe mich fürs Erste dazu entschlossen dies ganz zum Schluss zu machen, es frisst Zeit , Material und Akkupower. Um den Tag + Wetter optimal zu nutzen habe ich den innenraum zum Teil ausgebaut:

    - Sitze + Rücksitzbank
    - Einstiegsleisten
    - mittlere Armature + Radio
    - verfuschten kabelbaum ausgebaut ( am Kabelbaum selber wurde ein zweiter Zigarettenanzünder "gebaut")
    - Teppich

    Den Kabelbaum vom Radio habe ich bis auf die originalen Anschlüsse alle entfernt. Das Radio kam ohne zu überlegen in meine Schrottecke.
    Die Sitze werden aktuell noch bearbeitet ( Sitzschienen + Halterung entrosten )
    Nachdem Ausbau des Teppichs war ich angenehm überrascht wie wenig Rost dort zu finden war. Habe alle stellen angeschliffen und mit Zinkspray versiegelt.
    Zum Teppich ...... der kommt nicht wieder rein, hatte noch einen auf Lager, aber nicht speziell für den Paseo sondern einen aus dem Yaris TS. Dazu muss ich schreiben, dass es den Aufwand + Zeit nicht lohnt einen Teppich von einem anderen Fahrzeug zu verbauen, außer man hat die Zeit und die Langeweile :D. Eins zu Eins passt es natürlich nicht, aber mit ein paar Anpassungsarbeiten ist dies auch zu meistern. Optisch ist der Teppich deutlich besser als der Originale selbst mit den großzügigen Aussparungen, worüber ich wegsehen kann. Dann geschah mir eine kleine Missgeschick und zwar brach mir die 10 ´er Schraube für die untere Gurthalterung ab:doh. Naja.......heißt beim nächsten mal ausbohren und neues Gewinde schneiden.
     

    Anhänge:

    illuminatic und SterniP9 gefällt das.
  9. #28 KitagawaRS, 01.04.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Die restlichen Bilder
     

    Anhänge:

  10. #29 KitagawaRS, 23.07.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Hallo alle Miteinander, lange ist es her das ich mich zu diesem Thema gemeldet habe, aber dank Kurzarbeit ist der finanzielle Raum sehr begrenzt was umbauten angeht. Trotzdem habe ich der Zeit etwas machen können.

    Bilder 0093 - 0096 --> Fahrer sowie Beifahrersitz habe ich die Schienen, so gut es ging, entrostet und mit einem 2k Rostumwandler behandelt und am nächsten tag schwarz lackiert, Bilder dazu kommen noch ^^

    Bilder 0032 - 0039 --> Ohne Worte, ich weis nicht mit welcher Farbe dort lackiert wurde ( bezieht sich auf das Abschleifverhalten), aber das ist kein Lack für Bremssysteme gewesen.:dash Habe so gut es ging angeschliffen/weggeschliffen und anschließend mit schwarzen Lack lackiert. Sobald der Wagen wieder neue Bremsen benötigt kommen hinten neue Bremstrommeln drauf.
    Einfacher war es an der Vorderachse, den groben Dreck entfernen, anschleifen, reinigen und lackieren. ^^ An der Scheibenbremse erkennt man deutlich wie lange der Wagen schon steht :/ , aber ab Mitte August geht es endlich zum TüV :hurra

    Die Tage habe ich noch eine neue Batterie sowie Standlichtleuchten bestellt, damit es keine Probleme beim TüV gibt ;)

    Melde mich wieder wenn es weiter geht^^
     

    Anhänge:

    DragonsSky, illuminatic, Max T. und 2 anderen gefällt das.
  11. #30 KitagawaRS, 23.07.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Ein Bild fehlte noch ^^
     

    Anhänge:

  12. #31 illuminatic, 07.08.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Das Tragbild der Bremse Vorn sieht ja auch nicht mehr schön aus, bist du schon etwas mit dem Auto gefahren oder kommt das von der Standzeit?
     
  13. #32 KitagawaRS, 10.08.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Das passiert wenn der Wagen der Witterung ausgesetzt ist und kaum bewegt wurde + der plötzliche Wintereinbruch wo der Wagen gar nicht mehr zu sehen war :]. Obwohl man es kaum glauben mag, aber ja die Bremse ist gerade mal ein Jahr alt und bevor der zum TüV kommt schleife ich die Bremse vorne nochmal schön blank :D.
     
    illuminatic gefällt das.
  14. #33 KitagawaRS, 22.08.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Update zum Fahrzeug und TüV.

    Zum Paseo:

    - Die Bremse vorne Rechts/Links habe ich schön blank geschliffen (Bilder folgen noch, kann aber etwas dauern)
    - Einen Ölwechsel samt Filter bekam der gleich mit
    - TTE Felgen wurden vom Yaris demontiert und in den Paseo gelegt
    - Gutachten für Fahrwerk und Felgen <-- Reifengröße und KBA nochmals kontrolliert, mehr dazu beim TüV Bericht
    - Fahrzeug wurde am 16.08.2021 mit einem Abschlepper abgeholt für das "finish"

    Zum TüV Bericht:

    Ich bekam diese Woche Donnerstag einen Anruf des Werkstattmeisters der mir folgendes mitteilte:"Wir haben alles durchgeführt was Sie uns beauftragt haben, nur leider sagt uns der TüV Prüfer, dass die Rad/Reifen Kombination nicht für das Fahrzeug vorgesehen ist. Für den Heckspoiler am Fahrzeug finde er kein Gutachten für."
    Ok, da frage ich euch. Im Gutachten für die TTE Felgen unter der Rubrik Paseo steht die Reifenkombination mit 195/50 R15, auf den alten Alufelgen sind 195/50 R15 montiert und sind laut dem Prüfer nicht vorgesehen....... ah ja. Der Heckspoiler wurde, laut den alten TüV Berichten ( GTÜ, Dekra ) nie bemängelt oder sonstiges und jetzt meint ein Prüfer das bemängeln zu müssen. Auf Nachfrage warum das nie benastandet wurde in den alten Berichten kam als Antwort, jeder Prüfer prüft anders :dash. Ich erspare euch meinen weiteren Groll gegen solche "Prüfer" und warte was nächste Woche so noch kommen wird.
     
    DragonsSky und Max T. gefällt das.
  15. #34 illuminatic, 22.08.2021
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    81
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Limo, Paseo L5, Celica T16, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    Ich bin immer gleich bei der Prüfung dabei, geht leider nicht immer und oft nur wenn man direkt am Prüfstützpunkt ist und nicht in der Werkstatt. Hat aber den Vorteil das man dem Prüfer was erklären kann.(Schade dass das manchmal bei einem Dipl. Ing. nötig ist)

    Der Heckspoiler ist ein Originalteil, da kann dir evtl der örtliche FTH helfen in dem er dir die Explosionszeichnung ausdruckt. Auf der sieht man den Spoiler und die Teilenummer, es könnte reichen um den Spoiler durch zu bekommen. Hat bei nem Kumpel auch funktioniert, der hatte den OEM Supra MK4 Spoiler auf der Celica T20.
    Bei den Felgen kannst du ihm nur die entsprechende Zeile mit den Reifengrößen zeigen oder farbig markieren.
    Aber eigentlich waren auf dem Paseo S 16 Zoll TTE Felgen drauf, was in dem Gutachten für die 15er steht weis ich grad nicht.
     
  16. #35 KitagawaRS, 07.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2021
    KitagawaRS

    KitagawaRS Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Yaris TS (2002), Yaris TS ( 2003), Paseo (EL54) 1996
    Guten Tag, es gibt gute Nachrichten ^^.
    Der Paseo ist ohne Beanstandungen durch den TüV gekommen ( mit etwas Nachdruck meinerseits ) und steht seit heute 07.09.2021 wieder vor meiner Garage. Der Wagen bekommt noch eine komplett Reinigung von innen und außen sowie eine Aufarbeitung der Motorhaube + Spoiler ( Folienentferner ) und danach geht es wieder zurück auf die Straße. Im Anhang sind noch die versprochenen Bilder der neu lackierten Sitzaufnahmen + geschliffene Bremsscheiben vorne + Ankunft bei mir ^^.
    Ich melde mich nochmal zurück wenn der Paseo zu 100% fertig ist.

    MfG

    Nachtrag: Die Story zum TüV.

    Nachdem der Prüfer behauptet hat der Spoiler müsse Eingetragen werden habe ich mich mit einem Kollegen bei Toyota gesprochen und dieser schickte mir sofort eine Explosionszeichnung zu mit einer Bestätigung, dass dieser Spoiler Serienmäßig verbaut wurde mit Abgleich der Fahrgestellnummer. Der Prüfer wurde kleinlaut und behauptete anschließend, dass es vorher auch kein Problem war.... ja ne ist klar :D. Der Spaß geht aber noch weiter. Danach wollte er die TTE Felgen nicht eintragen wegen der Rad/Reifen Kombination....... naja wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil, der Paseo stand im Gutachten auf der letzten Seite mit der Rad/Reifen Kombi die schon auf den anderen Felgen montiert war...... :D ohne Worte. Naja jetzt kann ich ganz beruhigt zum Straßenverkehrsamt fahren und alles in den Schein eintragen lassen und eines lasst euch gesagt/geschrieben sein, lasst euch von solchen Prüfern nicht an der Nase herum führen und droht, wenn es zu 100% sicher ist, mit Toyota Deutschland mit Eintragungsfreien Anbauteilen. Ich bin seit längeren der Meinung das die Prüfer absichtlich Fahrzeuge durchfallen lassen um Ihre Quote erfüllen zu können. Alte fahrzeuge sollen runter von der Straße und ahnungslose Kunden sollen immer das neuste Fahrzeug fahren <--- spiegelt nur meine persönliche Meinung/Wahrnehmung.
     

    Anhänge:

    DragonsSky, SterniP9 und clausi gefällt das.
  17. #36 DragonsSky, 08.09.2021
    DragonsSky

    DragonsSky Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.02.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11
    Hi Kitagawa,

    große Klasse mit deinem Paseo! Ich freue mich jeden Tag immer wieder, wenn man die leider immer seltener werdenden Toyotas der älteren Baujahre auf den Straßen sieht:D. Ich wünsche Dir mit dem Paseo noch sehr langen Fahrspaß, war eine gute Entscheidung, den wieder Flott zu machen^^!

    Komme aus Herford, vielleicht fährt man sich mal über den weg?

    LG
    Samuel
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    Echt viele... und ein KE20 :-)
    Ich glaub viele Tüver haben heute einfach keine Ahnung mehr. Ich hab in meinen AW11 einen ungeregelten Kat eingebaut damit’s an der Ampel bei offenen Fenstern keine Toten gibt. Der wollte mir das partout nicht eintragen trotz E Prüfzeichen und gleicher Abgasnorm „Euro Null“. Argument: ja das Abgasverhalten könnte sich dadurch verschlechtern, ohne Gutachten kann man das ja nicht wissen!
    Die Diskussion ging fast 15 Minuten. Der wollte ernsthaft dass ich den Kat wieder ausbaue.

    Freut mich daher für dich, dass du durchgekommen bist mit dem Paseo. Viel Spaß damit!
     
    Max T. gefällt das.
Thema:

Massive technische Mängel beim Paseo

Die Seite wird geladen...

Massive technische Mängel beim Paseo - Ähnliche Themen

  1. Massive Elektronikprobleme Toyota Rav4 D4D 2006

    Massive Elektronikprobleme Toyota Rav4 D4D 2006: Hallo zusammen, ich bin zwar stolzer Rheinländer aber lebe seit langem in Afrika, seit kurzem in der Elfenbeinküste. Die letzten 5 Jahre hatte...
  2. Massive Traktionsprobleme! Corolla E12 TS

    Massive Traktionsprobleme! Corolla E12 TS: Hi zusammen, ich habe bei niedrigen Temperaturen sowie bei feuchtem sowie auch und sogar bei trockenem Wetter wenn die Straße wenig uneben ist,...
  3. Massiver Ölverlust nach Motorwäsche?!

    Massiver Ölverlust nach Motorwäsche?!: Ist mein Corolla jetzt tot? :[ Wir fahren einen E12 1.6 von 2002. Der hat nun stolze 200tkm drauf. Eigentlich wollte ich ihn jetzt verkaufen und...
  4. Yaris Bj. 2006 massive ABS Fehlfunktion

    Yaris Bj. 2006 massive ABS Fehlfunktion: hallo ihr Profis, seit einem halben Jahr schleif ich meinen 2006er Yaris durch die Werkstätten, jetzt seid ihr mal gefragt ;-) Im Mai...
  5. EP Stadium Truck Massive 4WD RTR

    EP Stadium Truck Massive 4WD RTR: Hi würde gern auf diesem Weg meinen 1:10 Stadiumtruck verkaufen. Zustand ist gut. Karosserie hat an der Front einen kleinen Schaden ist aber...