Massive Probleme bei Autoimport aus Schweiz

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von stefan s aus h, 04.10.2002.

  1. #1 stefan s aus h, 04.10.2002
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Hab mir gerade aus der Schweiz einen 91'er Corolla GTi gekauft. <br />Jetzt wo ich das Auto in Deutschland zulassen möchte, habe ich das Problem, dass mir Toyota-Deutschland nicht die Abgaswerte für das Fahrzeug bestätigen kann. So wird der G-Kat nicht anerkannt und das Auto würde, als nicht schadstoffarm eingestuft, was mich über 700 Euro im Jahr an Steuern kosten würde.

    Kann mir irgendwer helfen oder hatte schon mal das gleiche Problem.

    Kann ich einen TÜV-Beamten bestechen oder so?

    Ich könnte auch einen komplette Abgastest machen lassen, das kostet aber mindestens 750 Euro.

    Bitte schreibt, wenn Ihr mir helfen könnt.

    Ciao, Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Wenn Toyota Dir nichts schriftliches gibt hast Du leider schlechte Karten. Bei Kat Einstufungen würde sich ein TÜV Prüfer auf dünnem Eis bewegen, das kann schließlich Steuerhinterziehung bedeuten.<br />Von den Umweltfuzzis ganz zu schweigen.

    Aber es gab den GTI doch mit GKAT, wo liegt also laut Toyota Köln das Problem.
     
  4. #3 importfan, 04.10.2002
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Wieso kauft man einen Corolla in der Schweiz ?( rolleyes
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Weil GTI´s sehr schwer zu bekommen sind ;)
     
  6. #5 stefan s aus h, 04.10.2002
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Das Auto hat 125 PS und diesen Gti mit dem gleichen Motor gab es lt. meinem Händler auch in Deutschland, allerdings nur sehr selten.<br />Natürlich hat er einen G-Kat und das Auto ist absulut identisch mit den deutschen GTi's (außer dass er keine Leuchtweitenregulierung hat). <br />Die nette Dame von Toyota sagte mir aber, dass Sie nicht genau sagen könne, dass das Auto hinsichtlich der Abgaswerte mit dem deutschen Gti indentisch sei (fragt mich bitte nicht warum).

    Die 750 Euro muss man bezahlen um die Abgaswerte genau ermitteln zu lassen, um ihn dann z.B. in Euro 1 einzustufen.

    Den Gti hab ich in der Schweiz gekauft, weil es bei uns so gut wie keine mehr gibt, und weil er dort eine bessere Austattung hat.

    So siehts aus
     
  7. #6 importfan, 04.10.2002
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Wie sollte sie dir das auch sagen können, sie ist schließlich eine Frau :D

    Aber Spaß beiseite, so einfach würde ich mich nicht abwimmeln lassen. Ruf nochmal an und laß dich in irgendeine technische Abteilung durchstellen. Fragen kostet ja nix (außer Telefongebühren vielleicht).

    gruss<br />Daniel
     
  8. #7 stefan s aus h, 04.10.2002
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Dabei hat es sich bereits um den techn. Service gehandelt.

    Werde aber vielleicht mal meinen Toyo-Händler fragen, ob dieser nochmals nachhaken kann.
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Nur so ne Idee aber eine große TÜV Prüfstelle hat doch Zugriff auf die Daten, besorg Dir doch den Typencode vom GTI mit KAT uns laß das direkt beim TÜV klären, die können doch in den Unterlagen ersehen, welche Fahrgestellnummern mit KAT sind etc.

    Sonst sag mir mal die Fahrgestellnummer, ich kann im EPC nachschauen welche "Features" der Wagen hat. Kann ich dann mit dem deutschen Vergleichen. (Das könnte Toyota übrigens auch, aber die schreiben NIE irgendwelche Bescheinigungen, das ist bekannt)
     
  10. #9 stefan s aus h, 04.10.2002
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Dabei hat es sich bereits um den techn. Service gehandelt.

    Werde aber vielleicht mal meinen Toyo-Händler fragen, ob dieser nochmals nachhaken kann.
     
  11. #10 stefan s aus h, 04.10.2002
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Also die Tüv Unterlagen kannst Du sowieso vergessen, die haben nicht mal den Gti mit 116 PS gefunden.

    Die Fahrgestellnummer lautet: JT1GOAE9200238536<br />Modell-Code: AE92L-AGMVFW
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Herstelldatum ist 4-1991

    Ist laut deutschem EPC die ganz normale (auch so in Deutschland) verkaufte Version. Fahrgestellnummer wird sofort erkannt. Ich sehe das Problem von Toyota Deutschland nicht rolleyes
     
  13. #12 stefan s aus h, 05.10.2002
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Dir für Deine Bemühungen.<br />Was heisst eigentlich EPC?

    Wenn das so ist verstehe ich auch nicht, wieso sich Toyota in Köln so quer stellt.

    Ich versuch einfach nochmal Druck zu machen.
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    EPC ist der Electronic Parts Catalogue, also das Teil womit Dein Händler Ersatzteile bestellt. Man gibt dort Fahrgestellnummer ein und alle Daten die man zur Verfügung hat, dann erscheinen alle Teile die in dem Auto verbaut wurden. Wenn Autos für spezielle Länder modifiziert sind, würde es dort erscheinen. z.B. "Sweden Spec" oder sowas. ist aber bei Deinem GTI alles nicht der Fall, ist identisch mit den deutschen GTI.
     
  15. logy

    logy Guest

    Das mit dem epc ist nicht ganz korrekt.<br />er sagt dir zwar herstellungsjahr und monat sagen,<br />kann dir aber nicht alle länderspecif. auschließen.<br />TD gibt keine freigaben in solch einer hinsicht.<br />verwehren sich seit freitag per rundschreiben wieder einmal gegen TTE leistungssteigerungen!!!!<br />Verweisen dabei sogar auf händlervertrag und so.<br />Die versuchen sich aus allem rauszuhalten.<br />Kannst ja mal posten wie es ausgeht. :)
     
  16. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Sag ich ja Toyota stellt keine Bescheinigungen aus, egal wie simpel die sind. Weil sie Angst vor Regressansprüchen haben falls mal was ist.<br />Ist aber nicht gerade kundenfreundlich, bei VW sieht das ganz anders aus.
     
  17. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Was ist den wenn Toyota Schweiz die Abgaswerte bestätigt?? Müßte doch auch von den Deutschen TÜv Prüfer anerkannt werden. Oder noch besser gleich beide Prüfberichte vom Deutschen und Schweizer Model mitnehmen. Dann können die Jungs gleich mal vergleichen. :D

    Gruß<br />Dirk-S
     
  18. #17 Speedsta, 07.10.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    würd auch meinen lass dir die daten doch aus der ch geben. wir sind sowieso strenger als ihr, also sollte das der tüv auch akzeptieren
     
  19. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Also die "billige" Abgasprüfung hier ist glaube ich nur für Motoren die es auch in D gab oder gibt, an denen aber gedreht wurde. Tuner lassen so ihre Motoren abnehmen.<br />Ein komplettgutachten kostet mehr und ist meines Wi8ssens nötig, wenn man einen Motor zulassen will, der nie in D verkauft wurde.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 stefan s aus h, 09.10.2002
    stefan s aus h

    stefan s aus h Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab es schon probiert, mit den Daten aus der Schweiz, aber die akzeptiert der TÜV nicht.
     
  22. #20 DJBlade, 09.10.2002
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe da auch kein roblem P/er hat schon recht!

    Wenn aber alle Stricke reißen kann ich Dir einen MetallKat mit TÜV und Umrüstung zur Euro 2 Norm besorgen. Der Preis sollte sich bei ca.300€ bewegen. 599 war der Preis damals in Euro!
     
Thema:

Massive Probleme bei Autoimport aus Schweiz

Die Seite wird geladen...

Massive Probleme bei Autoimport aus Schweiz - Ähnliche Themen

  1. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  2. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  3. Gutschein von Jochen Schweizer

    Gutschein von Jochen Schweizer: Hallo zusammen, ich biete einen Wertgutschein von Jochen Schweizer zum Verkauf an. Gültigkeit des Gutscheins ist bis 31.12.2016. Beri Buchung...
  4. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...
  5. Probleme mit iPhone 6s und Radio

    Probleme mit iPhone 6s und Radio: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem. In meinem Avensis ist von einer Fachwerkstatt damals ein Anschluß (30 Pin) für ein iPhone 4 4S iPod...