Massensturz bei Fahrradrennen

Dieses Thema im Forum "Sachen zum Lachen" wurde erstellt von Sgt.Maulwurf, 17.01.2011.

  1. #1 Sgt.Maulwurf, 17.01.2011
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blade1988, 17.01.2011
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    lässt sich wohl eher mit einer fehlfunktion der schranke erklären :] ?(

    kennt sich einer mit dem sport aus? haben die evt. noch eine ampel welche schon auf grün war, aber die schranke halt noch oben ?
     
  4. wooozy

    wooozy Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.4er E11 Facelift
    So, also da ich selber BMX als Leistungs/Rennsport mache, kann ich etwas dazu sagen:
    der Start ist wie bei allen Sprintsportarten nat sehr entscheidend, weshalb man sich schon vor dem Fallen des Gatters mit dem Oberkörper explosiv nach vorne bewegt, um beim Fallen des Gatters schon eine gewisse Forwärtsbewegung drin hat. Den Zeitpunkt für das nach-vorne-werfen bemerkt man einmal akustisch mit einem piep-piep-piieep und zweitens mit einer Ampel, die schon vor dem Fallen Rot-Gelg-Gelb-Grün anzeigt, wobei das Gatter meist beim zweiten gelb oder so unten ist. Für das schnelle Fallen das Gatters wird schon seit einiger Zeit ein Pressluft-Zylinder verwendet, der das ganze beschleunigt (In der Mitte des Gatters zusehen).
    So ein Sturz in dem Ausmaß passiert i.d.R. nur, wenn der Kompressor für die Druckluft mal ausgefallen ist oder eine Störung der Elektrik durch z.b. Feuchte vorliegt (mir einmal passiert). Generell gehen solche Stürze allerdings glimpflich aus, wen im Rennen von den meisten Fahrern gute Protektoren getragen werden oder keiner unter dem Gatter landet, bevor es runterklappt..
    Ein richtig funktionierendes Gate mit neuester Technik ist z.b. das holländische Bensink, da kann sogar dank einer viertel-tonne keiner mehr unter da Gate fallen, siehe HIER
     
  5. xHANSx

    xHANSx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Chaser JZX100 TRD
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Alle schön syncron :D wie geil
     
  6. #5 JDM_Wolf, 17.01.2011
    JDM_Wolf

    JDM_Wolf Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica GT, Honda FMX
    Tjoa, zwei Räder sind halt auch ne Kunst für sich :D
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    :D

    ah, insiderwissen, klasse!! :]
     
  8. #7 Speedfreak, 17.01.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    War das nich so das sie irgendwann in den letzten jahren die gatter auf random start umgestellt haben? Denke das wird dann eines der ersten rennen gewesen sein,
     
  9. wooozy

    wooozy Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.4er E11 Facelift
    Dass sich noch jemand so tief auskennt, überrascht mich etwas..auch vom Radsport? 8)
    Random-Gates wurden ja von der UCi 2007 glaub ich eingeführt...hmm, aber da man in dem Vid. weder ein Jahr sieht noch die Ansage vom Gate hört, ist das natürlich schwer zusagen..aber ansich war der Umstieg von normale auf random-gates relativ unproblematisch, solange man kein slingshotter ist...ändert sich ja nur die Zeit zwischen Startaufruf und dem "richtigen" Startsignal.
    Selbst wenn da jemand viel zu früh dran gewesen ist, dann beeinflusst der vill. den Fahrer links und rechts etwas, aber alle 8 und dann so syncrhon?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 WLADY MARRY, 18.01.2011
    WLADY MARRY

    WLADY MARRY Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A4
    wie lange die das wohl geprobt haben??? ?(
     
  12. #10 Speedfreak, 18.01.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    jopp. Erst paar Jahre Bmx Race und dann Strassensport :)
    jo stimmt schon sieht mehr nach nem defekt des gatters aus. weiss nur das einzelne probleme hatten anfangs, mit dem random gatter
     
Thema:

Massensturz bei Fahrradrennen