Markierungsleuchten

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von soundmaster, 15.10.2003.

  1. #1 soundmaster, 15.10.2003
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Hallo,mal ne Fage,hab mir Seitenmarkierungsleuchten gekauft,und will die bei meiner Celi am besten dauerhaft anklemmen,also ohne Schalter,am besten über Zündung!
    Aber wer kann mir sagen,wo dieses Kabel ist,bzw. was es noch für Möglichkeiten gibt?
    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 15.10.2003
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Wie wäre es mit dem Standlicht. So hab ich es gemacht. Standlicht an, Makierung an.
     
  4. #3 soundmaster, 15.10.2003
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Aber dann muß ich ja standlicht immer einschalten...
    Wäre mir schon auf Dauerstellung lieber,da die ja auch bei Tag gut aussehen...
     
  5. #4 T(oyota) 18, 15.10.2003
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Markirungsleuchten

    Hallo
    Wie wärs mit der Steuerleitung fürs Autoradio.
    Geht dann auch in Stellung ACC an.
    Mfg T(oyota)18
     
  6. #5 soundmaster, 16.10.2003
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Also quasi plus der Leuchten an Zündungsplus des Autoradios?
    Hab ich mir auch schon gedacht,meinte aber,es müsste leichter gehen,mein Radio ist so reingequetscht,die kabel bekomm ich nie wieder so hin...
     
  7. #6 SB-Corolla, 16.10.2003
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Versuche mal das Kabel vom Zigarettenanzünder. Beim Corolla ist dér auch über die Zündung geschaltet ;)
     
  8. #7 soundmaster, 18.10.2003
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Und wo ist das??
    Am besten wirds wohl sein,wenn ichs über Schalter mach...
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ihr seid vielleicht Bastelbrüder. :(

    Seitenmarkierungsleuchten müssen mit dem Standlicht verbunden sein, damit es immer an ist, sobald man das Licht benutzt. Alles andere ist nicht legal.
     
  10. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Kann Ich mir nicht vorstellen.
    Normalerweise haben die Seitenleuchten von Hella & Co ein Prüfzeichen.
    Somit sind diese Leuchten im öffentlichen Straßenverkehr erlaubt. Egal ob bei Tag oder bei Nacht.
    Die Polizei kann dir da gar nichts, es sei denn du beachtest die höhe der montage nicht.

    Egal ob mit Licht oder ohne licht, ob mit schalter oder nur an den Standlichtern angeklemmt kann man die nutzen.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Absolut falsch

    Das ist deine Auslegung der Vorschriften, aber absolut falsch.

    Es ist sogar eine Einbauanweisung mit dabei, mit Schaltbild. Das ist keine Empfehlung, sondern eine Einbauvorschrift.

    Darüber gibts auch nichts zu diskutieren, daß wird Dir jeder fachkundige bestätigen. :)

    Hier noch die Zusammenstellung aus der StVzo

    Seitenmarkierungsleuchten:

    Zweck: Eine Leuchte, die dazu dient, das Fahrzeug in der Seitenansicht kenntlich zu machen.

    Vorhandensein: vorgeschrieben für Fahrzeug mit einer Länge > 6 m, zulässig an Kfz mit einer Länge <6 m

    Anzah:l entsprechend dem vorgeschriebenen Abstand und der Fahrzeuglänge

    Farbe: gelb

    Anordnung: Höhe min. 250 mm über der Fahrbahn,Höhe max. 1500 mm über der Fahrbahn,in Ausnahmefällen darf die Höhe max. 2100 mm betragen, der vorderste Rückstrahler max. 3 m vom vorderen Fahrzeugrand, max. 3 m zwischen den Rückstrahlern, in Ausnahmefällen darf der Abstand 4 m betragen, der hinterste Rückstrahler max. 1 m vom hinteren Fahrzeugrand, bei Kfz mit einer Länge <6m ist 1 Leuchte im vorderen Drittel ausreichend

    Sichtbarkeit: 10° nach oben und unten,min. 5° bei
    Anbauhöhe: < 750 mm; 45° nach vorne und hinten
    Ausrichtung zur Seite

    Schaltung: nur zusammen mit Begrenzungs-, Schluss-, Umrissleuchten

    Kontrolle: Einschaltkontrolle zulässig

    Quelle StVZO § 51a
     
  13. #11 SB-Corolla, 19.10.2003
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Na am Zigarettenanzünder :D
    Nein im ernst bau ihn aus und zwag dir dort Strom ab. Ob er dauerstrom oder nicht hat kannst du ja rausfinden ob er ohne Schlüßel im Schloß noch funzt.
     
Thema:

Markierungsleuchten

Die Seite wird geladen...

Markierungsleuchten - Ähnliche Themen

  1. LKW mit blauen Markierungsleuchten

    LKW mit blauen Markierungsleuchten: Hab gestern Abend nen LKW (aus Detuschland) gesehen, der hatte am Hänger hinter der Zugmaschine (wen wunderts :) ) an den Ecken blaue...