Markierungen Nockenwellen ZAHNRÄDER 4E-FE edit: + Zylinderkopfschrauben???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Worldchampion, 30.12.2007.

  1. #1 Worldchampion, 30.12.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    hat jemand ne Abbildung oder irgendwas mit den Markierungen der Zahnräder auf den Nockenwellen des 4E-FE. Ich weis nicht, ob ich die alten Wellen noch gedreht bekomme, kann also nicht unbedingt nachsehen. Sind die Markierungen eindeutig oder gibt es mehrere für versch. Motoren? Es handelt sich um die 88PS Maschine aus nem E10.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    auf dem nockenwellenzahnrad siind 2 markierungen... einmal 4e und 5e. is halt für die verschiedenen motoren. am kopf hinter den zhanrädern sind auch 2 markierungen, halt fürjeden motor eine.. aber welche nun da genau zu welchergehört.... ich dachte die vordere(zum abgaskrümmer) am kopf (nockenwellenlager) mussmit 4E vom nockenwellenrad fluchten...

    wenn dus verdrehst sollte nix passieren, außer das der motor bescheiden läuft.. denk ich..aber man dreht ihn ja vorher per hand durch um sicher zu gehen das nix aufschlägt

    was hast gemcht? zahnriemen gerissen?
     
  4. #3 Worldchampion, 30.12.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    ich meinte die Zahnräder an beiden Nockenwellen, also die die im Kopf drinnen liegen. Das Riemenrad ist schon klar, kann man ja eigentlich nicht verfehlen.

    Ich nix Schuld. :D Hab nen E10 geholt, angeblich nur der Zahnriemen gerissen. Laut Verkäufer hat der Vorbesitzer auch an den Wellen gedreht und mal die Zahnriemenabdeckung runter gehabt. Ich bin halt auch so blöd und glaube das. Die Nockenwelle dreht sich kein Stück, drei Lager sind blau. Also muß ein neuer Kopf rauf und dazu müssen wohl die Nockenwellen runter (hab noch keinen 4E-FE zerlegt). Der Haken ist, daß ich die Kiste spätestens zum Samstag früh am laufen haben muß, besser eigentlich schon Donnerstag oder Freitag. Ich hatte halt gehofft, daß du noch so was in der Ecke liegen hättest, wär am einfachsten gewesen. In dem Fall hätte ich dich heute mal mit nem Kumpel besucht :D
     
  5. #4 Worldchampion, 30.12.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Hab jetzt den alten Motor auf und die Nocke gedreht bekommen (fragt nicht wie). Auf den Zahnrädern sind zur Innenseite hin Markierungen. Wenn die Auslaßnocke (also die mit Riemenrad) im OT des 1ten Zylinders, also auf der Zahnriemenmarkierung, steht stehen sich die Markierungen genau gegenüber, sieht man sehr gut. Das nur, falls es mal jemanden interessiert.


    Dafür gibts was mehr, was ich wieder nicht weis. Was ist das Für ein Schraubenkopf der Zylkopfschrauben? Ist das ein 10mm Vielzahn? Sowas hab ich natürlich nicht. Müßte mir das entsprechende Werkzeug morgen noch bestellen bzw. wenn möglich gleich kaufen. Was für ne Größe hat das Ding genau? Ich will nichts falsches kaufen.
     
  6. #5 Ädam`s, 30.12.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    12mm vielzahn
     
  7. #6 Worldchampion, 02.01.2008
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Der paßt leider nicht, aber auch der 10mm ist zu groß. Gibt es verschiedene Arten von Vielzahnwerkzeugen? Oder ist es ein 9mm? So was hab ich natürlich nicht....
     
  8. #7 Ädam`s, 02.01.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    normal nicht.
    bei meinem 4a-ge war es 12mm vielzahn
    kann auch sein das es 10mm vielzahn ist

    aber sonst kann das eigendlich nix sein
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schaumi, 02.01.2008
    schaumi

    schaumi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    10er vielzahn is es beim 4age/4agze
     
  11. #9 Worldchampion, 02.01.2008
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    der 10er hat auch nicht gepaßt, war zu groß. ICh hab jetzt nen M9 XZN bestellt, das ist ein konisch zulaufender Vielzahn. Das sollen die 75PS Motoren drinnen haben. Womöglich wurde schonmal der Kopf runter genommen und neuere Schrauben verbaut. Wer weis, wenn ich es bestätigen kann schreib ich es hier rein.
     
Thema:

Markierungen Nockenwellen ZAHNRÄDER 4E-FE edit: + Zylinderkopfschrauben???

Die Seite wird geladen...

Markierungen Nockenwellen ZAHNRÄDER 4E-FE edit: + Zylinderkopfschrauben??? - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüsen 7A-FE

    Einspritzdüsen 7A-FE: Winterzeit, Aufräumzeit .... Daher biete ich eine komplette Einspritzleiste inkl. 4 Einspritzdüsen und Stecker für einen 7A-FE Motor, wie er in...
  2. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  5. Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22

    Stottern bei 3800 U/Min.,7A-FE, t22: Hallo zusammen! Bin mal von dem Zylinderkopfdichtungs-Thema weg (da erledigt) und schreibe unter aktuellem Titel weiter. Es geht um einen Avensis...