Markenfremd: Peugeot 307 2.0 Benziner vibriert im Stand

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Cillian, 02.03.2015.

  1. #1 Cillian, 02.03.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Guten Tag die Damen und Herren,
    Meine Frau hat seit 3 Wochen einen Peugeot 307 als 100kW 2.0l Benziner. Weil sie ihren Führerschein noch nicht hatte, haben wir den Wagen erstmal 2 Wochen auf dem Hof stehen gelassen. Damit er nicht vergammelt fahre ich aktuell damit.
    Nun ist es draußen noch nicht wirklich Frühling, der Motor entsprechend frühs schön kalt. Starte ich den Motor kalt, habe ich minutenlang ein regelrechtes Schütteln im Leerlauf. Solang er kalt ist zeigt das Drehzahlschätzeisen etwa 1100-1200 UPM an. Die Drehzahl schwankt aber nicht und es ist auch nicht so, als ob der Motor absaufen würde. Viel mehr schüttelt sich das Auto - wenn man will minutenlang. Das ist in dem Moment vorbei, wenn man die Drehzahl per Gaspedal über rund 1400UPM hält. Fahren tut der Motor seidenweich, zieht schön durch und dürfte meiner Meinung nach nicht viel seiner 100kW verloren haben. Ölwechsel ist erst 7000km her, beim Vertragshändler gemacht. Keilriemen wurde vor 40.000km erneuert. Kühlkreislauf und Kühler vor 25.000km erneuert. Auspuff vor 1000km erneuert (Wohl eine Krankheit der Baureihe)
    Ist der Motor erstmal warm gibt es absolut kein Problem, der Motor ist dann ein echtes Schätzchen und sehr kultiviert und extrem leise, auch von außen.

    Jetzt aus rein technischer Sicht: Was kann dieses Problem verursachen? Hatte erst Drosselklappe/Luftzufuhr in Verdacht, dann würde ja aber die Drehzahl sinken?
    Rein logisch passen mMn auch Zündkerzen/Zündanlagen ins Fehlerbild, oder was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    klingt gar nicht -unbedingt- nach einem direktem fehler.

    wie ist der wagen denn vorher gefahren worden?

    evtl. muss er mal auf die bahn...

    und vorher sowas wie einen motorreiniger in den diesel.
     
  4. #3 Cillian, 02.03.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Wenn ich den in den Diesel kippe, wie kommt der dann in den benzintank? :D

    Am Freitag bin ich den Wagen ~40km auf der Autobahn mit 130-150 gefahren. Von Freiblasen kann man da zwar vielleicht nicht reden, aber viel schneller möchte ich auch garnicht fahren. Das Getriebe ist nicht unbedingt Autobahntauglich (4000UPM bei 140km/h laut Tacho)
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    wenns kein diesel ist, sollte er auch nicht so vibrieren.

    kannte das von einem peugeot diesel. kalt ein ziemlicher trecker, warm hat er dann geschnurrt.

    ich würde dann zuerst mal die kerzen wechseln...:D
     
  6. #5 haunter1982, 13.04.2015
    haunter1982

    haunter1982 Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Wir hatten ja den 307CC mit dem selben Motor. Ist eine Peugeot Krankheit. Ich hatte vor dem Ölwechsel mal so eine Motorspülung gemacht, und nen Ventilreiniger in den Tank. Danach wars etwas besser, kam aber nach kurzer Zeit wieder. Die Peugeot Foren sind voll davon :) Ansonsten wirklich ein toller Motor auch wenn er kein Kostverächter ist (dafür zieht er von untenraus besser als jeder ähnlich starke Toyota-Sauger)
    Ruckelt er auch beim Anfahren wenns kalt ist? Das hatte unserer auch, das war nach der Motorspülung und dem Ventilreiniger eigentlich weg.

    Andere Zündkerzen kannst du mal probieren, am besten holst du dir aber dazu Tipps aus den Peugeot-Foren.

    Warum sollte es nicht Autobahntauglich sein, dreht halt höher. Dafür dreht er fast aus :)

    Was mir noch einfällt, eventell verstellter Zahnriemen? Das wechseln des Zahnriemens ist bei dem Motor eine Spielerei, muss jedes Riemen-Rad genau abgesteckt werden sonst kann es sich verdrehen und die Zeiten stimmen nicht 100% das kann beim Leerlauf auch was ausmachen.
     
  7. #6 Cillian, 13.04.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    Bei 120 fast auf 4000UPM, ne auf der AB macht der nicht wirklich Spaß

    Zahnriemen wurde vor ~30000km von einer Peugeot Fachwerkstatt getauscht, Rechnung vorhanden. Also hoffe ich mal, das passt :-D

    Mittlerweile ist noch der KAT kaputt, gibts aber recht günstig. Jetzt in der wärmeren Jahreszeit ist aber das Ruckeln fast weg, also erstmal alles gut. Die Woche gibts nen Ölwechsel erstmal. Neben Benzin genehmigt sich das Motörchen auch genügend Öl. Zum Glück ist das kein so flüssiges Gold wie bei Toyota.
    Und ja, der Motor lässt sich gerade untenrum extrem gut fahren :-)
     
  8. #7 haunter1982, 14.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2015
    haunter1982

    haunter1982 Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Also wie geschrieben ich hatte das hier vor dem Ölwechsel verwendet:

    http://www.amazon.de/Liqui-Moly-2427-Pro-Line-Motorspülung/dp/B001CZSG94/ref=sr_1_1?s=automotive&ie=UTF8&qid=1428987933&sr=1-1&keywords=motorspülung

    nach dem Ölwechsel dann das hier zum Öl hinzu:

    http://www.amazon.de/Liqui-Moly-1009-Hydro-Stössel-Additiv-300/dp/B001CZODI2/ref=pd_sim_auto_2?ie=UTF8&refRID=1HPJWVZP4C242V76KF7R

    und das hier ins Benzin:

    http://www.amazon.de/Liqui-Moly-511...im_auto_7?ie=UTF8&refRID=1HPJWVZP4C242V76KF7R

    Wer nicht daran glaubt... also das Öl war vor dem Wechsel am Ölmessstab noch recht "gelb".

    Nach der Anwendung der Motorspülung war das eine Tiefschwarze Suppe die da raus kam. Der Motor war sonst Scheckheft gepflegt und hatte "erst" 80.000km auf der Uhr. Würde ich jederzeit wieder machen.

    Und ja Ölverbrauch hat er, und das oft nicht zu wenig und hauptsächlich im Kurzstreckenbetrieb. Mit dem Hydrostößel-Additiv wurde der Ölverbrauch weniger. Also vermutlich liegts an den Stößel, da gabs glaub ich sogar mal geänderte.
    Und schau mal nach welches Öl eingefüllt wird, es wird gerne ein dünnflüssigeres Verwendet als nötig. In der Bedienungsanleitung steht drin welches Öl du genau brauchst für deinen Anwendungsfall (Kurz-/Lang-strecke, Temp-Bereich usw...)

    Wieviel KM hat der den überhaupt auf der Uhr? Nicht das der KAT eben wegen dem Ölverbrauch kaputt ging und du nen neuen auch gleich wieder kaputt machst. Wieviel Öl wird verbraucht? Ist wirklich der KAT kaputt oder nur die Lambda-Sonde?

    Achja, wenn ihr öfter auf die Autobahn müsst, es gibt ein anderes Zahnrad für den 5ten Gang, damit ist er dann länger übersetzt (aus dem 407 oder so) kann man anscheinend recht einfach wechseln.

    Ich finde aber trotzdem das auch 140 bei 3000 U/min auf dauer kein Problem sind zumindest im 307CC war der Motor recht gut gedämmt.
     
  9. #8 Cillian, 14.04.2015
    Cillian

    Cillian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    1.604
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    YHSD
    180.000km stehen auf dem Tacho. Ölverbrauch ist bislang rund ein halber bis ein Liter auf 5000km.

    Der KAT ist zerbröselt und klappert entsprechend. Hört man besonders gut beim dagegen klopfen auf der Bühne. Mein Schwiegervater sein 307 1.6 hatte aber das gleiche Problem, da war auch der KAT kaputt. Scheint eine Serienschwachstelle zu sein (neben einigen anderen) Interessanterweise gibt es keine Fehlermeldung im Cockpit? sollten nicht bei defektem KAT die Lamda-Sonden Werte Fehler hinterlegen?
     
  10. #9 haunter1982, 14.04.2015
    haunter1982

    haunter1982 Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso R1
    Fehler werden erst gemeldet wenn die Reinigungsleistung des Kat nicht mehr gegeben ist, ist nur ein Stück weg gebröselt reinigt er ja trotzdem noch. Ölverbrauch ist ok.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 friedel, 14.04.2015
    friedel

    friedel Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Renault A310, Citroen AX- Sport, Citroen ZX Volcane, corolla E12 Executive
    Den Fehlerspeicher hätte ich schon gleich auslesen lassen. Verschlissene Ventilschaftdichtungen lassen bei den Motoren gerne mal den Ölverbrauch ansteigen.
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    das sind 0,1 - 0,2l öl/1.000 km - da braucht man sich keine sorgen zu machen. es gab (gibt) neuwagen mit so einem ölverbrauch.
     
Thema: Markenfremd: Peugeot 307 2.0 Benziner vibriert im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölfilterwechsel beim peugeot 307 cc 2.0 benzin

    ,
  2. peugeot 307cc benzin ölwechsel selber machen

    ,
  3. verstellter zahnriemen 307 cc

    ,
  4. verstellter zahnriemen 307cc,
  5. warum vibriert mein toyota avensis 2.0 benziner,
  6. peugeot 307 wie hoch sollte umdrehung im standgas liegen,
  7. Peugeot 307sw 1 6 benzin ruckelt bei niedriger drehzahl,
  8. peugeot 2.0 16v motor schütteln ,
  9. Vibration im Stand bei peugeot 307 sw beim stehen,
  10. peigeot motor vibriert,
  11. Peugeot 307 benziner welches Öl,
  12. peugeot 307 cc Motor schüttelt sich keine Leistung ,
  13. öl Peugeot 307 2 0
Die Seite wird geladen...

Markenfremd: Peugeot 307 2.0 Benziner vibriert im Stand - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen

    Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen: Guten Abend, ich bin auf der Such nach einem Vertragshändler für Peugeot und Toyota Automobile. Keine EU-Fahrzeuge. Für jeden Hinweis bin ich...
  3. Kauf eines RAV 4 2.0 4x2

    Kauf eines RAV 4 2.0 4x2: Hallo Gemeinde, mein Name ist Heiko, ich wohne in Leipzig und bin noch keine 50 Jahre alt ;-)... Ich habe mich gerade in diesem Forum angemeldet,...
  4. Glas des linken Außenspiegel vibriert permanent

    Glas des linken Außenspiegel vibriert permanent: Seit ich meinen RAV4 XA2 fahre (Ostern 2010), vibriert das Glas des linken Außenspiegel. Im Stand mit laufendem Motor oder während der Fahrt....
  5. Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht

    Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht: Vor 6 Jahren suchte ich und fand einen Toyota Avensis T22 2.0 VVTi:...