Maresch´s Yaris P1F D4D

Diskutiere Maresch´s Yaris P1F D4D im Showroom Forum im Bereich Toyota; Servus, im Juli habe ich meinen Yaris TS aus verschiedensten Gründen verkauft. Darunter diverse Mängel wie Simmenring undicht, Stoßdämpfer...

  1. #1 Maresch, 17.11.2015
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    Servus,

    im Juli habe ich meinen Yaris TS aus verschiedensten Gründen verkauft. Darunter diverse Mängel wie Simmenring undicht, Stoßdämpfer hinten durch und Komfortprobleme wie keine Klima, nicht Langstreckentauglich, Verbrauch. Ja ich habe den Wagen sehr sehr gern gehabt und gehegt und gepflegt aber irgendwann musste ich dann nun Abschied nehmen. 187tkm. Ein anderer Yaris-Erfahrener Jüngling ist nun glücklich mit dem (Upgrade)-Wagen auf den Straßen Thüringens und in Niedersachsen unterwegs. :)

    Abschiedsfoto:
    [​IMG]

    Es dauerte nun einige Monate bis ich mich für einen anderen bzw. neuen Wagen entscheiden konnte, da ich für das zur Verfügung stehende Budget nun mal keinen Auris oder ordentlichen Corolla Diesel so leicht bekommen würde. Entscheidende Faktoren für mich waren auf jeden Fall auf einen Diesel zurück zu greifen, ausgestattet mit Klima. Mehr Ansprüche hatte ich bislang nicht. Bis ich dann vor knapp 3 Wochen den Wagen fand, der mir auf Anhieb zusagte und im entsprechenden Zustand war. Es ist wieder ein Yaris geworden, diesmal als Facelift, in der Version Sol und mit Dieselmaschine. Lange Rede kurzer Sinn, das ist der Neue :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Eckdaten:
    - Yaris 2003 Facelift - Version Sol
    - 5 Türer
    - 212tkm
    - 2 (3) Vorbesitzerinnen, der erste war ein Autohaus
    - Bis 170tkm Scheckheftgepflegt
    - Partikelfilter 2014 nachgerüstet
    - 216€ Steuern im Jahr

    Was getan werden musste bislang:
    - Bremsen vorne komplett
    - Achsmanschette Beifahrerseite
    - Keine weiteren Mängel laut Werkstatt

    Was noch zeitnah gemacht wird:
    - Scheinwerfer Beifahrerseite vergilbt - wird demnächst professionell aufbereitet
    - TTE Dachkantenspoiler wird montiert, aus UK bezogen (muss noch umlackiert werden)
    - Beschriftungen werden entfernt
    - Ordentliche Frontlautsprecher zzgl. Dämmung

    Was in Zukunft geplant ist:
    - Lack wird noch aufbereitet
    - Tempomat nachrüsten Waeco MS50
    - Alufelgen - Suche hierbei noch original TS Felgen - wer hat welche? ;)
    - Tieferlegung bzw ein etwas strafferes Fahrwerk (TS Fahrwerk oder was anderes, nichts zu hartes.)
    - Evtl. Tagfahrleuchten - suche hierfür für den Stoßfänger die Nebeleuchtenplastikeinsätze.

    Achja und der Verbrauch um die 4-5,5 Liter ist einfach das beste Argument für den Wagen gewesen. :)
     
    Cybexx gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    226
    schönes auto, zudem mit 4 türen, die man schätzen lernt...

    dieses grünmetallic hatte ich damals auch überlegt zu bestellen.

    hoffentlich hält der motor, denn die diesel machen ja gerne mal zicken.

    wie auch immer -> viel spass mit dem flitzer! :)
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Tja, einmal Yaris, immer Yaris :D ..... manchmal wird man wieder rückfällig.
    Der P1 ist einfach ein tolles Auto. Viel Spaß damit und gute Fahrt.
     
  5. #4 Maresch, 13.05.2017
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    1 1/2 Jahre und 80.000km sind mittlerweile vergangen, seit ich meinen kleinen Diesel gekauft habe. Es hat sich auch ein bisschen was getan in der Zwischenzeit.

    - Original LED-Rückleuchten - Japan Import - mit der Einzigarkeit dass der Vorbesitzer Sie um weitere LED´s erweitert hat (siehe Bilder unten). Diese sind heller und können als NSL dienen, was ich aber nicht nutze.
    - 3. Bremsleuchte in LED Variante, auch Original
    - Für den Sommer habe ich mir 16 Zoll TTE Grand Stand Felgen gegönnt, dazu Uniroyal Rainsport in 195/45
    - Für den Winter Original TS Felgen auf Nokian WR D4, kürzlich noch in Bronze pulvern lassen.
    - Für den Komfort: Liteon AP 900C elektr. Tempomat (Baugleich mit Waeco MS 880) nur günstiger
    - TTE Dachspoiler
    - TS Seitenschweller (bis heute noch nicht montiert)
    - Facelift Heckschürze mit Nebelleuchten
    - TA-Technixx Sportfahrwerk 40mm
    - PU-Stabilisatoren
    - 90mm Chrom Endrohr (wollte keine Tröte)
    - Kamei Mittelarmlehne

    Auf meiner Todo-Liste stehen noch:
    - Montage der Seitenschweller
    - TS Facelift Frontstoßstange finden ;( (das Unterteil habe ich sogar schon)
    - Die Kennzeichenmulde hinten soll noch in Schwarz lackiert werden.

    Sonst mag ich Ihn, so wie er ist :)

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]


    [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    226
    hat der wagen mit dem ersten motor mittlerweile ~300.000 km runter?
     
  7. #6 Maresch, 14.05.2017
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    Noch 8.000 km, dann schon :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Maresch´s Yaris P1F D4D

Die Seite wird geladen...

Maresch´s Yaris P1F D4D - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  3. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  4. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  5. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...