Mal zwei Anfänger fragen an die E10 fahrer.. *g*

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ShyGuy23, 19.08.2004.

  1. #1 ShyGuy23, 19.08.2004
    ShyGuy23

    ShyGuy23 Guest

    Hallo an alle..

    Also ich hab da mal zwei Anfänger-Fragen..

    1. Bei meinem E10 hakt die Schaltung immer so, vor allem beim 2ten und beim Rückwärtsgang.. Meint ihr Getriebeöl tauschen bringt da was?

    Ist ein 95er 1,4 Xli E10... Hat glaube ich knapp 95000km runter..

    In Anlehung an die erste Frage und da ich meinen Führerschein noch nicht sehr lange habe bräuchte ich mal eure Erfahrung..

    2. Wann sollte man(n) in welche Gang schalten um möglichst schonend und Sprit sparend vorwärts zukommen?

    Danke schonmal im vorraus und lacht mich nicht alle aus.. :D

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 19.08.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    keiner lacht dich hier aus, das Forum ist ja da um Fragen zu stellen... (das war mal die diplomatische Begrüßung, was hier wirklich abgeht steht auf nem anderen Blatt :P )

    1. Das liegt wohl an deinen Synchronringen, die durch hauptsächlichen Stadtbetrieb und/oder Vorbesitzer, mit viel Kupplungsschleifen und Hand auf der Kupplung beim Fahren verschlissen sind.

    E10-Fahrer bitte korrigieren, wenn das was E10 spezifisches oder anderes is...

    2. Die einfachste Regel ist, den Motor immer in einem möglichst niedrigen Drehzahlbereich zu halten, ohne dass er anfängt sich zu schütteln oder sich übermäßig abmühen muss.

    - Beim beschleunigen aus niedriger Drehzahl lieber mehr als zu wenig Gas -> kürzere Beschleunigungsphase, schneller im gleichmäßigen Geschwindigkeitsbereich.

    - vorausschauend fahren, also wenn du erkennst, dass du bald bremsen musst einfach Fuß vom Gas und die Motorbremse nutzen.

    einfach mal die Suche benutzen oder auch mal googlen, zu dem Thema gibts ja Informationen und Tipps en massé...
     
  4. #3 MrAnderson, 19.08.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    willkommen!

    1.) kommt drauf an, wie schlimm das hakeln ist:
    bekommst du nur ganz schwer nen gang rein, dann sind wirklich die synch.ringe fertig.
    leichtes hakeln beim 1. und vorallem beim Rückwärtsgang sind aber beim E10 normal! (rückwärts geht am besten, wenn man ganz leicht mal etwas rollt)

    2.) den E10 fährst du am besten so bei 2500-3000, dahinrollen (grade fläche, innenstadt 4. oder 5. gang)

    beim überholen kannst du ihn ruhig mal bis zum 6000er drehen lassen (ab 3500 geht der XLI richtig gut noch mal ab!)
     
  5. #4 ShyGuy22, 19.08.2004
    ShyGuy22

    ShyGuy22 Guest

    Danke für die Antworten..

    Irgendwie muss diese Schaltung doch zu bändigen sein..
    Denke ich werde es erstmal mit neuen Öl probieren.. Ist günstiger :D

    Achso die Frage kam von mir, war gestern "Abend" nur schon zu müde und hatte dadurch meinen Nick vergessen.. :O
     
  6. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hakelt die Schaltung auch etwas aber eher wenn ich die Gänge raus machen will, vorallem 4. und 5. Beim reinschalten gibts keine Probs.
     
  7. n00b84

    n00b84 Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    des mit dem schweren rückwärtsgang ist glaub ich ne art sicherung, damit man nicht den 6. gang reinhaut bzw den Racketen gang :D so hats mir des toyota händler verklickert
     
  8. #7 mr.excellence, 20.08.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    @ n00b84 :

    welchen 6. Gang meinst du?? Also den muss ich in meinem e10 erst mal suchen *tüftel* ( ShuyGuy23 redet von einem e10)

    @ ShuyGuy23 : wenn das hakeln richtig heftig ist, hat denke ich Mr. Anderson recht. Ansonsten mal das Getriebeöl wechseln...hat bei dem Auto meiner Freundin wunder bewirkt...vorher hat man den ersten gar net reinbekommen...

    Alles andere hat Mr.Anderson recht gut beschrieben ( Spritsparendes fahren)

    @ Mr.Anderson: wie sieht es bei 6000u/min auf Dauer aus??? Hast du da erfahrungen??
     
  9. #8 MrAnderson, 24.08.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    6000 auf Dauer wirst du dann nur bei 180/190 auf der Autobahn haben. Aber bis man mit dem E10 da hin kommt, dauerts n Stück und dann zieht eh meist einer wieder vor einen rein...

    Aber im grossen und ganzen: alles was vor dem roten Bereich ist, macht der Motor locker mit :) ohne zu murren!
     
  10. #9 mr.excellence, 24.08.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    ...oder 210 grins....
     
  11. #10 twisted, 06.09.2004
    twisted

    twisted Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    also ich schalte wie folgt:

    gut: 1 ster gang so schnell wie möglich raus böse:ebenso, wird ziemlich schnell ziemlich laut

    gut: 2ter Gang bis 35-40 böse: hochdrehen bis ca 90 kmh bei 6000 UMin

    gut: 3ter Gang bis max 70-80 böse: grade beim überholen mal ganz nett: 3ter gang bis 130, aber vorsicht in dem bereich kanns mal passieren dass dir die drehzalsperre den spass verdirbt :) (glaube bei ca 6500 umin)

    gut: 4ter Gang bis 100 böse: laut handbuch 4 ter gang bis max 163kmh bei mir gehts bis 180 im 4ten sicher net das beste aber auffer autobahn zum golfs ärgern im beschleunigen super :) aber würde spätestens bei 175 hier schalten

    gut: 5ter Gang bei 120 konstant = seeeehr niedriger verbrauch, auch bei 150 oder so isses noch sehr gut dabei böse: gibs im 5ten nicht wirklich , man schafft auch 210 (ca 6000 UMin) dauert aber etwas... verbrauchstechnisch macht sich das , zumindest bei mir nicht wirklich bemerkbar

    also , falls du ne eco anzeige hast, die würde ich im normalen stadt land betrieb mal grösstenteils ignorieren, zeigt bei 120 im 3ten halbgas auch noch grün... auffer autobahn is das ganz gut um im 5ten sparsam zu fahren :)

    achja, vmax war bei mir bis jetzt mit meinem 1,4 er e10 xli 65kw sage und schreibe 220 laut tacho, langer berg runter rückenwind heimweh hunger und was weis ich :)
     
  12. #11 mr.excellence, 06.09.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    gibt es im e10 ne eco anzeige? ich hatte das im e9 aber i9n meinem e10 habe ich sie net mehr???
     
  13. #12 twisted, 06.09.2004
    twisted

    twisted Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre einen tollen E10 XLI in der super HIT ausstattung :) da hats ne ECO-Anzeige son lustiges grünes und rotes lichtlein im DZM... Musste ich extra löcher für in die neuen Tachoscheiben für schneiden...
     
  14. #13 MrAnderson, 09.09.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch den 96er HIT OHNE Eco-Anzeige... Aber die is doch eh nur Spielerei :D :D
     
  15. #14 mr.excellence, 20.09.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    sehe ich auch so...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Also, wenn das sehr hakt reicht ein Getriebeölwechsel nicht aus...
    Der E10 ist im Bereich von 2000 bis 3000 U/min sehr sparsam.
    Pffff Eco-Anzeige....die ignoriere ich mitlerweile komplett!!! :D :D :D
     
  18. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    würde sagen die ECO Anzeige ist nur mit demGaspedal geckopelt. Also wieviel man es durchdrückt.
     
Thema:

Mal zwei Anfänger fragen an die E10 fahrer.. *g*

Die Seite wird geladen...

Mal zwei Anfänger fragen an die E10 fahrer.. *g* - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk