Mal wieder Methanoleinspritzung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Chris@supra, 05.12.2001.

  1. #1 Chris@supra, 05.12.2001
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ich spiele immer noch mit dem gedanken mir eine Methanoleinspritzung einzubauen. Da mir eine Lachgasanlage etwas zu heikel ist, und man mit der nur Ärger mit der Polizei und dem Tüv bekommt.<br />Ich meine hier im Forum hat sogar schon einer so eine Anlage, ist der einbau schwer? Was muß man beachten? Gibt es Fotos von so einer eingebauten Anlage?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    @Andreas: Nein, da besteht eigentlich kein Unterschied, denn eigentlich muß es "Wasser/Methanoleinspritzung" heißen... niemand würde reines Methanol einspritzen, es wird nur als Frostschutz dem Wasser bis zu 50% zugegeben.

    Deswegen fragte ich auch vorher ob der unterschiedliche Verwendungszweck von Wasser/Methanol- und Lachgaß klar ist... ;)

    [ 05. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Silo ]
     
  4. #3 Goorooj, 05.12.2001
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.148
    Zustimmungen:
    0
    irgendwo hab ich mal nen netten artikel gelesen, methanol zu einem bestimmten prozentsatz ins benzin zu kippen, das soll auch was bringen. einzelheiten aber vergessen.
     
  5. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Steigert die Oktanzahl, da Methanol ca. 110 Oktan. Aber es hat wohl auch Nachteile im Vergleich zu Benzin...

    Darum geht es aber bei der Wassereinspritzung nicht! Dort braucht man es nur als Frostschutz.
     
  6. Tom

    Tom Guest

    @ Silo

    Erklär doch mal bitte kurz den Unterschied von Wass/Methanol und Lachgas-Einspritzung. Ich dachte, beides kann ab einer bestimmten Drehzahl eingespritzt werden und dient der Kühlung der Luft = mehr Sauerstoff und Erhöhung der Klopfgrenze...
     
  7. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Jaein... Du wirfst da zwei Dinge durcheinander:

    Lachgaseinspr. befördert zusätzl. Sauerstoff in die Brennkammern, welcher mit zusätzlichem Sprit zur Verbrennung gebracht wirde! Beim Wechseln des Aggregatzustands von flüssig nach gasförmig (bei Vermischung mit Ansaugluft) wird zusätzlich Wärme aufgenommen, das ist aber nur ein "Nebeneffekt". Durch den zusätzlich verbrannten Kraftstoff wird das aber kompensiert. Der Mitteldruck steigt enorm.

    Wassereinspr. hingegen hat nur eine Funktion, und zwar die Kühlung. Wiederum beim Wechsel des Aggregatzustands (hier in der Brennkammer) von flüssig nach gasförmig wird Wärme aufgenommen. Wasser hat eine sehr hohe latente Wärmeaufnahmefähigkeit, so daß die Verbrennungstemperatur gesenkt wird. Dadurch sinkt die Klopfneigung. Mann kann dadurch höheren Ladedruck / Verdichtung oder mehr Vorzündung fahren.
     
  8. Tom

    Tom Guest

    Danke - kapiert :)
     
  9. #8 Master_328, 05.12.2001
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    :D
     
  10. #9 Master_328, 05.12.2001
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    ...meine Wenigkeit fährt so etwas!
     
  11. #10 Chris@supra, 05.12.2001
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    @Gooroj<br />Wenn wir uns mal bei einem Treffen sehen, gib ich dir mal MTBE-S für deinen Supra. Kannst du dann mal zum testen in deinen Tank kipppen. :D <br />@all <br />Schon klar das es zwei ganz Unterschiedliche dinge sind. Die Wasser-Methanol Einspritzung ist nur sinnvoll wenn man auch gleichzeitig am Ladedruck schraubt. Allerdings gibt es noch ein paar andere Mittel die man damit einspritzen könnte. (siehe Oben).<br />@Master_328<br />erzähl mal ein paar einzelheiten zum System. Hast du Fotos davon, im eingebauten Zustand? Bring es mit Methanol wirklich den gewünschten kick?
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Und immer schön vorsichtig im Umgang, Methanol macht blind.

    ...Und Ethanol macht Joe-Cocker-Stimme. :D
     
  13. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Dinge... das weißt Du, oder?
     
  14. #13 Andreas, 06.12.2001
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,<br />muß mal BLÖD fragen,gibt es einen technischen Unterschied zwischen einer Wassereinspritzung und einer Methanoleinspritzung.Eigentlich kann man doch beides in den Behälter füllen.Nur eins brennt besser.<br />Gruß Andreas
     
  15. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Siehst'e... Du hast es eben DOCH nicht verstanden! Methanol-Kick und so... den bekommst Du vielleicht, wenn Du Dir das Zeug hinter die Binde kippst :D (s. bitte Hardy's Warnhinweise!), aber die Methanolbeigabe zum Wasser bewirkt keinen "Kick", verstehst Du? Das ist Sprit, und davon ist in der Regel ausreichend da, meißt sogar zu viel (stock), es sei denn Du wärst schon über der Kapazität der Benzineinspritzdüsen! Das Methanol ist Frostschutz für's Wasser - sonst nix!
     
  16. #15 Chris@supra, 06.12.2001
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Tschuldigung falsch ausgedrückt mit Kick meinte ich, das man ohne reue den LAdedruck anheben kann und die Motortemperatur durch die zusätzliche Kühlung auf dem gleichen Level wie vor der erhöhung bleibt. rolleyes
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Aja (bahnhof), sorry fahre eine nissan 200sx, hab mal nen aw11 gehabt und denn leider verkauft.<br />Na ja jetzt vertreibe ich Zubehör von plasmafolie bis Alfatuning und selbst Progamierbare Dieseloptimirungen:-).Habe auch ne W-e Einspritzung im Angebot aber näher befasst noch nicht, der absolute renne ist derzeit NOS.aber ob es das auf dauer bringt ,keine Ahnung ?(
     
  18. Tom

    Tom Guest

    Da hätte ich dann doch mal noch ein paar Fragen:<br />Wann wird denn das Wasser/Methanol eingespritzt? Ab einer bestimmten Drehzahl oder nur unter Vollast? Wird das irgendwie elektronisch geregelt? Und hat es auch weitere Nachteile außter daß die Auspuffanlage, sofern nicht aus Edelstahl, relativ schnell wegrostet?
     
  19. Silo

    Silo Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Ja, so stimmt das! ;) Außerdem wird mit mehr Vorzündung gefahren, weil die Klopfregelung nicht mehr so stark eingreifen muß.

    Wassereinspritzung ist eine extrem gute Maßnahme um klopfende Verbrennung zu verringern, also sehr gut für Turbos geeignet.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 evolution.vii, 07.12.2001
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    es wird ab ca. 3000 touren eingespritzt, nur wenn du vollgas gibst....<br />beim system 1s wird nur drehzahlabhängig eingespritzt, beim system 2s wird über ein mf2 controller drehzahl-ladedruck-und drosselklappenstellung abhängig eingespritzt.

    die wasser alkohohl hat keine nachteile bei einem turbo motor, sondern nur vorteile, bessere kühlung, reinigung der brennräume und ventiele, daher bei hohen km leistungen sehr empfehlenswert.

    gruss dani
     
  22. dbguru

    dbguru Guest

    HaHa ich habe auch schon eine hier liegen für mein neues motorschen hoffe das der biss zu den nächsten treffen fertig wird :(

    aber erst brauche ich mal nen neues altes chassy

    gruss Alex
     
Thema:

Mal wieder Methanoleinspritzung

Die Seite wird geladen...

Mal wieder Methanoleinspritzung - Ähnliche Themen

  1. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  2. mal was vernünftiges

    mal was vernünftiges: ToyotaBladeGRE156 :-))...
  3. Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.

    Brauche mal ein Rat zum toyota corolla e12 ts.: Hallo an alle Mitglieder. Ich habe ein Toyota corolla e12 ts zum kaufen gefunden. Mal ein paar Daten.: 1.8l mit 192ps. 126000km aufen tacho. Und...
  4. Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert

    Hab die T16 auch mal auf Rallye dekoriert: [ATTACH] [ATTACH]
  5. Bin dann mal wieder da

    Bin dann mal wieder da: Hallo zusammen, nachdem ich 10 Jahre meinen Starlet P8 gefahren bin (Toyota Tuning Kalender 2011 - Februar o.ä.^^) und einem 2-jährigen...