Mal umhören - Supra

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von LouZipher, 05.01.2005.

  1. #1 LouZipher, 05.01.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Nach langer Auszeit schau ich mich mal wieder um.

    Erst mal Happy New Year ...

    Nach dem MK3 Desaster hatte ich 2 Jahre einen Micra, der alt war, mich aber nicht ein Mal im Stich gelassen hat.
    Die Scheidung - dafür sorgte der TÜV.
    Dann interessierte ich mich für verschiedenes; Blazer Sport, Grand Cherokee, Camaro. Mitsubishi 3000 GT, Nissan SX, Honda Legend Coupe und letztlich 7er BMW.
    Manche nicht gut zu fahren, manche mindestens 250 Kilometer entfernt, die 7er IMMER mit Plunder drin wie Navi und PC und und und, so daß kein Platz für meine Muckeanlange blieb.
    Dank meiner Mutter und einer Freundin, die meinte, ein paar Tage später wieder mal den Ausraster kriegen zu müssen, woraufhin sie gefeuert wurde anstatt fest angestellt ;) , landete ich bei CLK und E200. CLK war teurer und enger, blieb der E200, den ich jetzt auch hab (Bj. 1997 oder 98 ).

    Auf Dauer gesehn: er fährt sich prima, hat relativ Platz, hat im Gegensatz zum CLK leider keine umklappbaren Sitze und ist mit 136 PS scheisse schwach auf der Brust - heute erste Schnellfahrt versucht - eine Katastrophe. Bis 120 ok, bis 140 geeeeeeeeht so, und 140-150 hat der sich gequält, daß ich dachte, um auch seine 205 zu kommen, braucht der ne Viertelstunde. Außerdem dunkelblau und das hierzulande - LOL. Und die Automatik brüllt beim Gastreten mehr rum als das sie Leistung bringt.
    Dennoch: fahrmäßig schönes Auto, auch einparken geht um Klassen besser als mit dem Micra.

    Mittlerweile aber komme ich auf den Trichter: ich hätte meinen Grundparametern treu bleiben sollen, und einer war: mindestens 200 PS.
    Demnächst habe ich, mit Reha, mindestens 2 Monate Auszeit durch Operation, und dann ist schon wieder Sommer.

    Tja. So schön der MK3 ist, so sehr ich schmachte, wenn ich eine sehe, diese Technikzicke tue ich mir nicht mehr an.
    Und die MK4 ist mir zu rund ... aber: ich hab Bilder gesehn, wow.

    Tja, und da bin ich wieder, mit der Frage: was kostet so n Teil heutzutage, wenns was vernünftiges sein soll. Was kostet Steuer und Versicherung, wie kann man die Steuer verbessern, wieviel Liter braucht die so, auf was achten, wer hat eine usw. etc. pp. ...

    Generell: ein Auto kostet sein Geld, schon klar, aber andererseits ist mir ein Auto, egal welches, nur eine gewisse Summe wert, drum käme ein Neuwagen für mich auch so gut wie nie in Frage.
    Der E200 lag schon etwas über meinem Limit, welches ich, auf der Suche nach einem 300 SL, immer wieder ausdehnte, bis ich den Cut machte.

    Konkret: sind 10.000 machbar oder noch immer zu wenig ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MR2Olli, 05.01.2005
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    wäre ein mr2 Turbo nix für Dich?? 204 PS Serie auf 1300kg Leer, mit einigen mitteln sind bis zu 300PS und mehr möglich.
    Und mit 10.000€ bekommst Du da schon etwas sehr schönes.
     
  4. #3 CorollaMichi, 05.01.2005
    CorollaMichi

    CorollaMichi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    und wenn mich nich alles täuscht ab '95 242 ps serie der turbo
     
  5. #4 LouZipher, 05.01.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, an den MR2 hab ich gar nicht mehr gedacht. Den gibts hier (Koblenz - alles, was über n Golf rausgeht, ist schon exotisch) auch überhaupt nicht mehr ...

    Was den Supra angeht, ich hätte gedacht, daß die Preise mittlerweile down sind. Aber naja.

    Ich meine, der Supra wäre n Hecktriebler, und der MR2 Fronttriebler.
    Stimmt das so? Ich bin kein Freund von Fronttriebwerken, aber in der Not ;)
     
  6. #5 king_dingeling, 05.01.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    Mittelmotor und Heckantrieb :]
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    MKIV 10k kannste knicken, aber für 10k kann man sich ne MKIII zusammenbauen (lassen), die keine Krankheiten mehr besitzt.
    Eine solide Basis kostet so ~4-5k Euro. Dafür erhält man ein Fahrzeug aus 1. Hand mit um die 100000Km und Vollausstattung- manchmal sind schon schicke Felgen dabei...
    Damit rennst du dann zu den im Forum ansässigen MKIII Gurus und drückst denen 5k Euro in die Hand und sagst: damit will ich in nächster Zeit keinen Ärger haben.
    Für das Geld ist eine vernünftige Überholung des Turbos drin, der ist dann schonmal wie neu. Hinzu eine MetallZKD die entsprechend vernünftig angezogen wird. Hinzu kommen noch ein paar andere Dichtungen die man vorsorglich erneuern sollte und ein paar Maßnahmen zur besseren Kühlung.
    Heraus kommen 250 standfeste PS- weg mit dem fiesen 200er ;)

    Toy
     
  8. #7 carina e 2.0, 05.01.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    @louzipher

    Kannst du mal verraten was genau immer kaputt ging?

    Also von der ZKD Schwäche mal abgesehen.
     
  9. #8 LouZipher, 05.01.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    @carina

    Seinerzeit war hier viel zu lesen mit Motorproblemen, viele Hitzetode usw .... und meine Story existiert hier vielleicht noch.

    Ich hatte 1 Jahr lang den 3er - in diesem Jahr hab ich das Auto vielleicht 5 Monate gesehen, der Rest: Werkstatt.

    3 große Platzer waren drin.

    Nr.1
    Dachte ich - kaufste n Automatik, da geht nix kaputt - schwupp, Getriebe im Eimer. Kam ich mit nem gebrauchten noch gut raus.

    Nr.2
    Dachte ich - kaufste n 6 Zylinder - keine Probleme. Leider hatte ich erst das Auto und dann dieses Forum - Peng, Motorschaden, weil Ölverlust.
    Damals war ich knapp bei Kasse und hatte hier nur einen gefunden, der mir das finanzieren wollte - dieser eine war die damlagige Firma TMG in Bad Ems, Besitzer Pfaff, der heute wohl noch einige Prozesse zu laufen hat.
    Dies zur Warnung: wenn in einer solchen Werkstatt einer Pfaff heisst - schnell weg.
    Den Wagen sah ich fast ein halbes Jahr später erst wieder, ich musste ihn per Anwalt rausholen.

    Nr.3
    Gefahren wie ein rohes Ei, singemäß mit 40 im 4. Gang.
    An dem Tag, an dem ich mich aufmachte, um ihn mal zu scheuchen, knallt mir auf halbem Weg zur Autobahn der Kühler weg - und wieder Motor am Arsch.

    Diese Karre hat mich ausgeblutet, aber richtig. Nachweis, daß der 2. Platzer an der "tollen" Reperatur lag (Motor lief wie n Sack Nüsse und Klima war auch kaputt, weil leer gelagert), war einfach nicht zu erbringen.

    Das und das "Jammern" hier im Forum haben mir gezeigt, daß der 3er ne überemfindliche Zicke ist.

    Und auch am Anfang; wenn ich hier gelesen habe, wie die Karren marschiert sind, hatte ich wohl unterwegs n Zylinder verloren, denn ab 190 200 hat er sich gequält, was das Beschleunigen anging - und mehr als 210 hab ich nie geschafft.


    @Toy

    Tja, mittlerweile wärs ne Überlegung wert ... 5k Auto und 5k Upgrade.
    Dazu wären ein Updates Steuer und PS auch net schlecht.
    Gab es da nicht auch mal den Versuch: MK4 Motor in MK3 ?


    E200 hässlich? Hm, Gewohnheitssache. klar, hat das Flair und den Ruf von 'nem Opa-Auto.

    Vielleicht eine Maßnahme für den Sommer, wie gesagt, ab Mitte Februar bin ich erst mal weg von der Straße ... für längere zeit, wie es aussieht.
     
  10. #9 carina e 2.0, 05.01.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    oha das ist bitter.

    ich überlegs mir glaube ich noch mal ganz gut................................ vor allem weil ich auch knapp bei kasse bin ;(
     
  11. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Von der MKIII würde ich die Finger lassen, sofern du auf ein zuverlässiges Auto angewiesen bist.

    Schon allein die Beiträgeanzahl im Supra-Forum sagt so einiges aus.

    MKIII
    Themen: 2.311
    Beiträge: 37.687

    MKIV
    Themen: 182
    Beiträge: 3.217

    Wobei im MKIV Bereich meißt Themen existieren wie
    "Bei 300 km/h durchdrehende Reifen. Soll ich auf 275 wechseln?"
    "Turbolag bis 6000 Umdrehungen, soll ich auf einen T78 runterstufen"
    "Erster Besuch in einer Toyota Werstatt, Tipps und Tricks" oder
    "Hilfe ! Habe zuviel Geld, wie werde ich es los" :D

    Sicherlich gibt es die ein oder andere gut erhaltene und fahrbare MKIII, aber wehe nicht.
     
  12. #11 DJMadMax, 05.01.2005
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    Pauschalisier das nicht... eine Stock Supra hält auch ihre 300.000km, sofern man nicht permanent heizt und "weiss" wie man mit einem Turbogeladenen Fahrzeug umzugehen hat (warmfahren, kaltlaufen lassen etc).

    Kleinere Upgrades die einen auf mehrere Monate verteilt nicht unbedingt umbringen machen aus der MK3 ein wunderbares Alltagsauto, zuverlässig und sicher...

    ne 2,5 oder 3" Abgasanlage, sowie ein geändertes Turboknie, Downpipe (ersatz des 1. Kats, zweiten durch einen High Flow Metallkat ersetzen) alles um dem Turbolader das Atmen zu erleichtern...

    einen offenen Luftfilter, am besten gleich ein großes Kit, für hohen und sicheren Luftfluss.

    Sollte es noch nicht gemacht worden sein, die Kopfdichtung durch eine (bei Stock leistung möglichst schmale) Metalldichtung ala HKS oder Konsorten ersetzen und den kompletten Kopf mit ARP Bolzen verschrauben, Kopfdichtung auf knappe 100nm und fertig ist die geschichte.

    Somit wären eigentlich alle Schwachstellen des 7M-GTE ausgemerzt und man könnte jetzt sogar anfangen, den Ladedruck zu erhöhen oder sonstige Spielchen. Aber bei einem Stock Motor mit den genannten Modifikationen sehe ich keinerlei "Lebenserhaltungsprobleme" des Motors.

    Cya, Mäxl

    EDIT:

    Mit einem allerdings hat der gute Gregor recht, lass dich nicht lumpen! Ne MK3 steckt voller Überraschungen, meine hat mich 5700 Euro gekostet und sieht rein optisch nichtmal mehr gut aus (obwohl 12/92er Baujahr bzw. 4/93er Zulassung).

    Aber: Ich hab mir eine ausgesucht, die soweit technisch top war, der Motor klingt wie neu, er zieht und macht keine Probleme, lediglich das "verbrannte" Öl, was wohl auf Ventilschaftdichtungen zurückzuführen ist (hab schon neue hier liegen).
     
  13. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    *Greggy zustimm*

    Die MK3 ist ne alte Zicke, wenn sie sauber gemacht ist läuft sie zwar gut, aber wie lange weiss man auch nie.
    Schließlich sind immer alte Schläuche, Kabel usw. drin, die mal nachgeben können.
    Meine wird (falls ich sie wieder zusammenbekomme, die ist grad eine einzige Baustelle ;)) als reines Sommer-Spaß-Auto laufen.
    Für den Alltag behalt ich was kleineres, billiges. (Corolla,Starlet)

    edit: Mal wieder zu langsam. Aber stimmt schon, wenn das alles gemacht ist hält sie normalerweise recht gut. Normalerweise halt, auch bei entsprechender Vorgeschichte.
     
  14. #13 DJMadMax, 05.01.2005
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    @Flatti:

    Du sagst´s grad ! Schläuche, Kabel etc. die porös werden... was kann die MK3 dafür? Denkst du das wäre bei einem vergleichbaren 18 jahre alten Auto anders? Zeig mir mal nen turbogeladenen Motor der stellenweise deutlich über 200.000 hält, ohne auch nur kleinste Ermüdungserscheinungen...

    Einen 300ZX kannst du z.b. permanent in die Werkstatt schaffen, weils Probleme mit dem Lader (den Ladern) (wenn Turboversion) gibt. Den 200SX gabs in Deutschland soweit ich weiss garnicht ohne Turbo, zudem ist der 2 Liter Motor lang nicht so strapazierfähig.

    Der Vergleich mit dem 3000GT hinkt ja übrigens total, da das Auto leider alles andere als alltagstauglich ist...

    Wenns im Unterhalt möglichst billig sein sollte, würde ich lieber zu ner T20 Celica mit 175 PS greifen, die geht ab wie Sau, hat viel Platz, braucht relativ wenig Sprit und hat Kofferraum...

    Wenns 500PS am Rad sein müssen, dann ne MK4 mit entsprechendem (und standfestem) Tuning... aber über die Preise sollte man sich immer gewiss sein...

    für die anvisierten 10.000 Okken gibts sehr gut erhaltene T20 Celicas mit wenig Kilometern.

    Cya, Mäxl
     
  15. #14 LouZipher, 05.01.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Also - DJs Liste liest sich mehr wie ne Auftragsliste für n Rennstall ;)

    Der 3000 GT wurde mir gegenüber schon desöfteren als robustes Gerät avanciert.
    Und die Celica gefällt mir seit dem RA28, spätestens der TA40 nicht mehr ...

    Und was Schläuche angeht; die haben ja auch gehalten ... und wie gesagt, zum Heizen bin ich nach der Reperatur nicht ein Mal gekommen ....

    Alles in allem: ich weiß nicht; wenn, müsste es eines der letzten Baujahre sein (MK3), und selbst dann; das Vertrauen in diesen Typ ist einfach weg - ich würde immer da sitzen und auf den nächsten Knaller warten ....
     
  16. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Hm, klar, wenn du mit dem Typ schon so schlechte Erfahrungen hattest.....
    Aber an sich ist die Technik eigentlich recht robust.

    @DjMadMax: Klar, die Schläuche sind nix MK3-spezifisches, aber die MK3 ist nunmal alt. Selbst die jüngsten haben schon ihre 12 Jahre runter. Und die ältesten (eine davon bei mir in der Garage: 11/86) werden dieses Jahr 19. :))
     
  17. #16 Supra Light, 06.01.2005
    Supra Light

    Supra Light Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ich schmeiß' mich grad weg vor Lachen. :hat2 :rofl
    Lustig geschrieben. Aber so ist es halt...
     
  18. #17 LouZipher, 11.01.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
  19. #18 isotrop, 11.01.2005
    isotrop

    isotrop Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Was ... halt, bevor ich freche Antworten kassiere - wieviel muß ich denn für ne GT4 hinlegen ...

    fast so viel wie für ne MK4 :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 LouZipher, 11.01.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    ;) Jo Scherzle g'macht

    Aber das hab ich mir fast gedacht ...
     
  22. #20 LouZipher, 27.01.2005
    LouZipher

    LouZipher Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2001
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    NICHT hauen bidde ...

    ... aber die erste Frage zum GT (4) wird manchem vielleicht weh tun ...

    1. gibts den auch mit Automatik
    2. das fette Lenkrad, ist da so n Airbag drin
    3. Front oder Hecktriebler
    4. GT noch 4 oder schon 6 Zylinder, GT4 ?
    5. Briefschlüssel - kann den mal einer geben zum Versicherungsrpüfen
    6. frisst der noch Normal oder Super (ich denk mal Super)
    7. hat hier einer einen oder weiß, wo ich n GUTEN her bekomme (je näher an Koblenz, desto besser)
    8. wann: in den nächsten 2 Wochen oder ab in 2 Monaten etwa

    9. Tuning ? (optisch und power)

    Denn: der supertolle superdeutsche Superwagen - mein super E200 - kommt am MO in 3 Monaten zum 2. Mal inne Werkstatt, und zähle ich heute mit, dann zum 3. Mal (ich hab die verdammte Klappe zum Lampenwechsel net rausgekriegt) - und darum macht er n Satz.
     
Thema:

Mal umhören - Supra

Die Seite wird geladen...

Mal umhören - Supra - Ähnliche Themen

  1. Suche Toyota Supra MK4 LHD

    Suche Toyota Supra MK4 LHD: Bin auf der Suche nach einer MK4 ! Alles mal anbieten ! :) lg andi
  2. Suche Teile Celica/ Supra -A6

    Suche Teile Celica/ Supra -A6: Guten Abend, ich suche Teile für eine Celica RA61 BJ 82 (oder MA61) für eine Heckscheibenwischeranlage: - Kabel für den Motor - Motor -...
  3. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...
  4. Meine Supra MK4

    Meine Supra MK4: Hallo Zusammen. Bin der Patrick aus Bern ( Schweiz ). Besitze seit 3 Wochen diese MK4. Hatten ein kleines Shooting mit meiner Freundin....
  5. Distanzscheiben für Supra MK3

    Distanzscheiben für Supra MK3: Hallo Leutz, ich brauche für meine Supra MK3 Distanzscheiben oder Spurverbreiterungen in 5 oder 6 mm Hat jemand was rumliegen?